Eine Rekordzahl an "Greenings"

In diesem Jahr nahmen in Deutschland mehr Gebäude und Denkmäler denn je am weltweiten "Greening" teil. Zwischen dem 14. und 17.3. erstrahlten sie in grüner Pracht. Ebenso wie große Denkmäler der Menschheit, wie das Kolosseum in Rom, die Cristo Redentor Statue in Rio de Janeiro oder der schiefe Turm von Pisa, reihten sich auch weltweit bekannte Gebäude wie das Empire State Building in New York oder das Burj al Arab in Dubai mit ein.

In Deutschland wurden 2015 unter anderem folgende Gebäude als Teil des weltweiten "Greenings" grün:

Die Allianz Arena,  der Odeonsplatz, der Olympiaturm und dieses Jahr neu das Rathaus in München

Das "Lighthouse" in Düsseldorf

Die Neumünsterkirche und das Rathaus in Würzburg

Das Rathaus in Bamberg

Der Funkturm in Berlin

Kirche Sandstein in Hergolshausen

Zusätzlich waren viele Irish Pubs in ganz Deutschland mit von der Partie.

Ihre Teilnahme beim weltweiten "Greening"

St Patrick's Day

Ihr Rathaus, ihre Sporthalle, ihre Kirche oder ihr privates Heim ... nichts ist zu klein um beim weltweiten "Greening" mit großen Denkmälern in einer Reihe zu stehen und Verbundenheit zu Irland auszudrücken. Sprechen Sie mit uns über Ihr Greening.

Österreich und die Schweiz

In Wien erstrahlte nicht nur das berühmte Burgtheater grün, sondern auch das Riesenrad auf dem Wiener Prater. In Zell am See leuchtete die Burg Kaprun grün und in der Skiwelt Söll, konnten Skifahrer erleben wie die Piste ergrünte. Der Rheinfall in Schaffhausen zeigte, dass nicht nur die Niagara-Fälle Teil der weltweiten Initiative sein können.

Angebote für Ihre Irlandreise