Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Kilruddery House, County Wicklow Kilruddery House, County Wicklow

    Ahnenforschung

    Es ist faszinierend, Ihren irischen Wurzeln nachzuspüren – und es könnte Ihr Leben verändern!

    genealogy-collage-hero-one-titanic-cobh genealogy-collage-hero-one-titanic-cobh
    genealogy-collage-hero-two-glasnevin-museum genealogy-collage-hero-two-glasnevin-museum
    genealolgy-collage-hero-three-titanic-cobh genealolgy-collage-hero-three-titanic-cobh

    Sie haben die Verästelungen Ihres Stammbaums nachverfolgt und alles getan, was Sie aus der Ferne tun können. Jetzt ist die Zeit gekommen, an den Ort zurückzukehren, an dem ein neues Kapitel beginnt.

    Bei der Genealogie (Ahnenforschung) geht es nicht nur darum, die Namen Ihrer Vorfahren herauszufinden, die mit Ihnen und Ihren Lieben verbunden sind. Es geht darum zu erforschen, was Ihre Vorfahren getan haben, wie sie gelebt haben, welchen Einfluss sie auf ihre lokale Gemeinschaft hatten – und wie mutig sie waren, sich vor all den Jahren von diesen grünen Landen zu verabschieden, was oft bedeutete, ihr Leben nochmal ganz neu zu beginnen.

    Diese Informationen sind die letzten Teile eines Puzzles, das sich über die gesamte Lebensdauer Ihrer Vorfahren erstreckt. Was mit sepiafarbenen Fotos begann, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, und mit der Suche nach Online-Aufzeichnungen fortgesetzt wurde, endet auf der Insel Irland, an einem Ort, den Sie Zuhause nennen können.


    Die erste Anlaufstelle ist die natürlichste genealogische Ressource, die Ihnen zur Verfügung steht: Ihre Familie.

    Wussten Sie schon...?
    Fastnet Lighthouse, County Cork Fastnet Lighthouse, County Cork

    Fastnet Island, Grafschaft Cork

    Bekannt als „Irlands Träne“, weil dies der letzte Teil Irlands war, den irische Auswanderer im 19. Jahrhundert sahen, als sie Irland verließen

    In die Heimat zurückkehren

    Nichts kann einen auf die Wärme und das Willkommensbereitschaft der lange verloren geglaubten Verwandten vorbereiten, wenn man nach Irland kommt, so erinnert sich der in Amerika geborene Gerry Britt: „Mein Stammbaum war nur eine Landkarte, die mich zu den Menschen, in das Land und die Kultur geführt hat, die meine Familie seit Hunderten von Jahren geprägt hatten.


    „Mein Großvater verließ Dromban vor über 100 Jahren. Aber immer wenn mich die Dorfbewohner einem anderen Einheimischen vorstellten, sagten sie: „Das ist Gerry Britt, er ist aus Amerika heimgekehrt.“ Besser kann ich es auch nicht ausdrücken.“



    gerr-britt-genealogy gerr-britt-genealogy

    Meine Ahnenforschung in Irland

    Meine Heimreise nach Irland

    Ihre Familiengeschichte zu kennen, ist eine Sache; sie zu leben eine ganz andere

    Gerry Britt
    Ulster American Folk Park, County Tyrone Ulster American Folk Park, County Tyrone

    Ulster American Folk Park, Grafschaft Tyrone

    Quellen zur Ahnenforschung in Irland

    Sie stürzen sich gerade erstmals in das Abenteuer, Ihren irischen Stammbaum zu erforschen? Wir können Ihnen viele hilfreiche Quellen empfehlen

    Weitere Themen und Artikel