Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Irlands Wetter

    Das Wetter ist auf jeden Fall unser Lieblingsthema und so gut wie immer der Auftakt zu so ziemlich jedem Gespräch mit jemandem aus Irland. Denn Irlands Wetter hat nicht nur unsere Landschaft geformt – es hat auch unsere Kultur geprägt.

    Sanfter Regen

    • Sanfter Regen
    • Strahlender Sonnenschein
    • Glitzernder Frost
    • Pfeifender Wind

    Vier Jahreszeiten an einem Tag

    Fragen Sie sich, wie die durchschnittliche Wettervorhersage in Irland lautet? Wir haben ein mildes, gemäßigtes Klima mit kühlen Sommern und milden Wintern. Unser Wetter hält jedoch gerne Überraschungen bereit, sodass Sie wahrscheinlich von allem etwas erleben werden. Regenwolken reißen plötzlich auf und offenbaren einen blauen Himmel. Ein eiskalter Morgen wird warm und verwandelt sich in einen herrlichen Nachmittag. Und gerade dann, wenn Sie glauben, dass es sicher keine weiteren Überraschungen mehr gibt, präsentiert Ihnen Irland einen Sonnenaufgang, der Sie innehalten lässt.



    Wetterführer für Irland

    Wie jeder Ire Ihnen sagen wird: Das Wetter kann die sorgfältigsten Pläne zunichte machen. Unsere Empfehlung? Seien Sie flexibel. Packen Sie Kleidung für alle Jahreszeiten ein. Und genießen Sie es einfach!


    Fleadh Ennis 2016 Fleadh Ennis 2016

    Jetzt ansehen

    rainbow-derryveagh-mountains-county-donegal-1 rainbow-derryveagh-mountains-county-donegal-1

    Derryveagh Mountains, Grafschaft Donegal

    Gespräche übers Wetter – nach irischer Art

    1
    „The sun is splitting the stones.“ („Die Sonne spaltet die Steine.“)
    Ja, das passiert wirklich manchmal. Die Hitze der sonst eher verzagten irischen Sonne dringt in die Steine ein und wärmt uns vom Boden aus. Oft gefolgt von Beschwerden darüber, dass es fast zu heiß ist.
    2
    „That wind would cut you in two.“ („Dieser Wind würde Sie glatt entzweischneiden.“)
    Ein Wind, der so scharf und so kalt ist, dass er tatsächlich Schaden anrichten kann. Dieser Wind kommt oft aus dem Osten, was wahrscheinlich erklärt, warum so viele Iren dem Ostwind misstrauisch gegenüberstehen.
    3
    „It's a soft day.“ („Es ist ein sanfter Tag.“)
    Dies bezieht sich auf die gute Art von Regen – ein sanfter Nebel, der unsere grüne Landschaft fast zum Leuchten bringt. Nicht zu verwechseln mit „a dirty old day“ (“ein schmutziger alter Tag“) – das ist der schlechte Regen.