logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    culture-heritage-fleadh-ennis-gb culture-heritage-fleadh-ennis-gb

    Irlands Kultur

    Den Geist Irlands kann man nicht einfangen – er muss gelebt werden. Die Geschichten, Landschaften, Lieder und eine ganz besondere Atmosphäre lassen die Menschen immer wieder hierher zurückkehren.

    • #KulturUndTradition
    • #Literatur
    • #MusikUndTanz
    culture-heritage-ulster-american-folk-park-county-tyrone culture-heritage-ulster-american-folk-park-county-tyrone
    culture-and-heritage-collage-header-kylemore-abbey-county-galway culture-and-heritage-collage-header-kylemore-abbey-county-galway
    culture-heritage-aran-islands-county-galway culture-heritage-aran-islands-county-galway

    Das Meer, das Meer

    Da Irland eine Insel ist, überrascht es nicht, dass unsere Kultur eng mit dem Meer verbunden ist. Von der Literatur der Blasket Islands bis zum berühmten Aran-Pullover (der entstand, um die Fischer warm zu halten) hat das Meer Leben geprägt, Mythen geformt und über 3.000 km Küstenlinie geschaffen.

    Reisen über Meere und Ozeane waren schon immer Teil des Lebens hier. Ein guter Ort, um einen Einblick in diese Geschichte zu bekommen, ist das Cobh Heritage Centre in der Grafschaft Cork, wo man alles über Transporte in die britischen Kolonien im 18. Jahrhundert bis zum Auslaufen der Titanic im 20. Jahrhundert erfahren kann. In Belfast können Sie auf der Maritime Mile die Geschichten der faszinierenden Seefahrtsgeschichte der Stadt entdecken.

    Hat das Meer das Land oder das Land das Meer geformt? Jeder zog eine andere Bedeutung aus dem Aufprall der Wellen. Das Meer hat an Land seine volle Bedeutung entfaltet.

    Seamus Heaney, Lovers on Aran

    Meeresimpressionen aus ganz Irland

    Von links nach rechts: Meeresklippen, Grafschaft Mayo; Causeway Coast, Nordirland, Grafschaft Kerry; Carnlough Harbour, Grafschaft Antrim

    Hüter der Tradition

    Die Küstengemeinden Irlands spielen eine große Rolle bei der Pflege der irischen Sprache. Besuchen Sie Achill Island in der Grafschaft Mayo, Connemara in der Grafschaft Galway oder die westlichen Teile der Halbinsel Dingle in der Grafschaft Kerry und Sie werden die Einheimischen Irisch sprechen hören.

    Weiter nördlich in der Grafschaft Antrim und entlang der Halbinsel Ards in der Grafschaft Down trifft das gleiche auf die Sprecher von Ulster-Scots (Ullans) zu, deren lebendige Musik-und Tanztraditionen die Kultur am Leben erhalten.

    the-scalp-dublin-bg-ireland-languages the-scalp-dublin-bg-ireland-languages

    Dublin Mountains

    Die Sprachen Irlands

    Hello! Howaya! Dia duit! Whit aboot ye? Hier finden Sie alles, was Sie über Irlands Sprachen wissen müssen.

    Lernen Sie unsere Redewendungen

    Literarisches Erbe

    Für eine kleine Insel ist Irlands Beitrag zur Weltliteratur enorm. Von Dramatikern bis hin zu Dichtern, Liedermachern und Geschichtenerzählern: Das literarische Erbe Irlands umfasst vier Nobelpreisträger (George Bernard Shaw, WB Yeats, Samuel Beckett und Seamus Heaney) und ist bis heute lebendig geblieben. Diese Künstler folgen der historischen Tradition des Geschichtenerzählens auf der Insel Irland, die einst in Form von Folklore, Heldengeschichten und Mythen von Menschen weitergegeben wurde – den so genannten Seanchaí.

    Geschichtenerzähler wie Marianne McShane und Pat Speight bezaubern in Pubs und auf Festivals auf der ganzen Insel noch immer mit irischen Mythen und Folklore. Literarische Veranstaltungen, wie Bloomsday, das Dalkey Book Festival und Hinterland in Kells, Grafschaft Meath, sind die Höhepunkte des Kulturkalenders. Auf der Dublin Literary Pub Crawl können Sie in die Fußstapfen unserer berühmtesten Schriftsteller treten und sich in ihren Worten verlieren.

    culture-heritage-long-room-trinity-college-dublin culture-heritage-long-room-trinity-college-dublin

    The Long Room am Trinity College Dublin

    Musik

    In einem traditionellen irischen Pub mit Kaminfeuer und Steinboden wurde schon so manche Geschichte erzählt. Pubs eignen sich aber auch hervorragend, um gute Musik zu hören. Von den kosmopolitischen Städten Cork und Waterford bis hin zu ruhigen ländlichen Kleinodien wie dem strohgedeckten Cottage aus dem 17. Jahrhundert des Crosskeys Inn in der Grafschaft Antrim gibt es auf der ganzen Insel Hunderte von traditionellen Pubs, in denen wöchentlich Musiker des Hauses und Gastkünstler auftreten.

    Schauen Sie vorbei, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Melodien. Und wenn Sie wissen, wie es geht, nehmen Sie sich einen Stuhl und machen Sie mit ... je mehr, desto besser.

    Musik in Irland

    Von links nach rechts: Johnny Keenan Banjo Festival, Grafschaft Longford; Belfast Hidden Tours; Musiker im Rostrevor Inn, Grafschaft Down; Uilleann Pipes

    Weiter geht's mit den Spielen

    Und schließlich: Was wäre die Insel Irland ohne ein Sportereignis? Von Pferderennen bis hin zu Golf: Sport wird in Irland groß geschrieben, und es lohnt sich auf jeden Fall, ein paar gälische Spiele (Gaelic Games) anzuschauen, wenn Sie hier sind.

    Die Geschichte der Gaelic Games reicht mehrere Jahrhunderte zurück – Hurling wird sogar bereits in der irischen Mythologie erwähnt: Der Held Cú Chulainn erlegte einen furchterregenden Hund mit einem Stock (Hurley) und einem Ball, dem sogenannten „Sliotar“. Gaelic Football und Hurling sind am beliebtesten, aber es gibt auch Camogie und Handball. Schnappen Sie sich eine Fahne, schauen Sie sich ein Spiel an und spüren Sie die Leidenschaft.

    culture-and-heritage-hurling-lesson-county-galway culture-and-heritage-hurling-lesson-county-galway

    Hurling-Training, Grafschaft Galway

    Wonach Sie Ausschau halten sollten

    1
    Stadionbesichtigung im Croke Park
    Dublins legendäres Stadion ist die Heimat der Gaelic Games Association und ihre Stadionbesichtigung ist voller großartiger Geschichten und Einsichten.
    2
    Erleben Sie die Gaelic Games
    Genießen Sie die Gaelic Games aus nächster Nähe und versuchen Sie sich selbst an diesem großartigen Erlebnis in Dublin, Cork, Belfast und Galway.
    3
    Laytown Races
    Pferderennen sind in Irland sehr beliebt, aber diese Strandrennen, die aus dem Jahr 1868 stammen, sind etwas ganz Besonderes.
    4
    North West 200

    Die 1929 ins Leben gerufene International North West 200 ist heute eine der schnellsten Motorsportstrecken der Welt und die größte Sportveranstaltung in Nordirland.

    5
    Golfturniere
    Auf der Insel Irland finden regelmäßig große internationale Golfturniere statt, darunter die 153. Open im Jahr 2025 und The Ryder Cup 2027.

    Die Kultur und das Erbe Irlands

    Lassen Sie sich diese Sehenswürdigkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten nicht entgehen

    Sehenswürdigkeit

    Titanic Experience Cobh

    Offizielle Website besuchen

    Cork

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Blasket Islands Eco Marine Tours

    Offizielle Website besuchen

    Kerry

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Rathlin Island Boathouse Visitor's Centre

    Offizielle Website besuchen

    Antrim

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Seamus Heaney HomePlace

    Offizielle Website besuchen

    Londonderry

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Museum of Literature Ireland

    Offizielle Website besuchen

    Dublin

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Belfast Traditional Music Trail

    Offizielle Website besuchen

    Antrim

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Siamsa Tíre, The National Folk Theatre

    Offizielle Website besuchen

    Kerry

    Details anzeigen

    Veranstaltung

    Clash Gaelic Games

    Veranstaltungswebsite besuchen

    Dublin

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Downpatrick Racecourse

    Offizielle Website besuchen

    Down

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Royal Portrush Golf Club

    Offizielle Website besuchen

    Antrim

    Details anzeigen