Fermanagh: 7 Geheimtipps

Sie suchen nach Orten abseits der Massen? Hier sind unsere 7 Geheimtipps für die Grafschaft Fermanagh in Nordirland

1. Eine Fahrt mit dem Wasser-Taxi

Nachdem Sie den sehenswerten Ort Enniskillen erkundet haben, ist es Zeit die Inseln von Fermanagh zu entdecken. Fahren Sie mit dem Wasser-Taxi von Enniskillen nach Devenish Island. So haben Sie zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die Fahrt alleine ist ein landschaftliches Highlight, jedoch ist die Besichtigung des imposanten Rundturms aus dem 6. Jahrhundert ebenfalls die Reise wert.

2. Übernachtung im Finn Lough Bubble House

Erleben Sie die neue Generation des Luxus Clampings. Die Natur des Finn Lough Resorts hautnah erleben, den unendlichen Sternenhimmel direkt aus dem gemütlichen Bett betrachten und auf keinerlei Luxus verzichten. Ensuite Badezimmer, eigene Nespresso Kaffemaschine und ein flauschiger Bademanteln warten auf Sie.

3. Bauen Sie eine Sandburg an Mullans Beach

Zwar hat Fermanagh keine Küste jedoch bietet der Mullans Beach bei Kesh einen kleinen Sandstrand der zu einem ausgedehnten Picknick und Badespaß einlädt. Oder Sie entscheiden sich für einen der luxeriösen Lakeside Lodges mit herrlichem Blick auf den See.

 

4. Tom’s Island Walk im Castle Archedale Forest

Dieser knapp 3 km lange Rundwanderweg führt Sie durch den abwechslungsreichen Mischwald am östlichesten Ufer des Lough Erne Sees. Der Weg führt vorbei an alten Ruinen, Hafenanlagen aus dem zweiten Weltkrieg und bietet Ihnen einen grandiosen Ausblick auf Lough Erne und die Inseln White Island und Davy’s Island.

5. Buttermarket Craft und Design Centre

Der hitorische Buttermarket in Enniskillen wurde zu einem Craft Centre umgebaut, in dem Kunsthandwerker und Landschaftsmaler Ihre Werkstätten und Läden haben. Hier können Sie bummeln, Kunsthandwerk bewundern oder an einem sonnigen Tag einen Mittagsnack genießen.

6. Autotour durch den Lough Navar Forest

Ein Geheimtipp der Einheimischen ist diese 7km lange Autotour durch den Lough Navar Wald. Ganz oben auf der Klippe befindet sich ein Parkplatz, der einen grandiosen Ausblick auf Lough Erne und Enniskillen bis hin zu Donegal und dem Atlantik bietet. Alternativ können Sie hier einen der beschilderten Boardwalk-Trails durch den Wald wählen.

7. Wanderung durch Belmore Forest

Das Highlight der 7km langen Wanderung durch den Belmore Forest, sind die Pollnagullum Caves. Diese Höhlen dienten unter anderem als Drehort der berühmten TV-Serie Game of Thrones®.

Von der Aussichtsplattform haben Sie einen grandiosen Blick auf die imposanten Höhlen und den 12 Meter hohen Wasserfall.

Das könnte Sie auch interessieren

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen

Wissenswertes über Irland

Sie haben noch Fragen über Irland? Wir haben die Antworten.

Hilfe & Ratschläge
Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren! Hinweis: Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse manuell ein, anstatt sie zu kopieren. Bitte achten Sie darauf, dass vor oder nach Ihrer E-Mail-Adresse keine Leerzeichen sind.