logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    topthingsspring-hero-v1 topthingsspring-hero-v1

    Die besten Frühlingsunternehmungen in Irland

    Es ist an der Zeit, die frischen, fröhlichen Frühlingstage einzuläuten – die Zeit, in der Irland so richtig aufblüht!

    • #Landschaften
    • #Wandern
    • #Radfahren
    • #Landschaften
    • #Wandern
    • #Radfahren
    topthingsspring-sheepfarm-glenshanefarm topthingsspring-sheepfarm-glenshanefarm

    Glenshane Farm, Grafschaft Tyrone

    1. Besuchen Sie eine Schäferei

    Mit seiner spannenden Tierwelt, seiner Farbpracht und seinen abwechslungsreichen Landschaften ist Irland besonders im Frühling eine echte Naturschönheit. Doch was es uns in dieser Zeit besonders antut, ist der Anblick der sanften Hügel, auf denen schneeweiße neugeborene Lämmer das Grün sprenkeln. Fluffige, umhertollende Lämmchen – süßer geht es eigentlich kaum. Ein Besuch auf einem Schäferhof ist da eine tolle Gelegenheit, mehr über das Leben auf einer echten Farm zu erfahren. Sie können sich zum Beispiel das Schafescheren zeigen lassen, erfahrenen Hütehunden bei ihrer Arbeit zusehen und den kleinen Lämmchen Hallo sagen. Einfach zum Verlieben!

    topthingsspring-stpatricksday-dublinfestival topthingsspring-stpatricksday-dublinfestival

    St. Patrick's Day Festival, Dublin

    2. Lassen Sie es am St. Patrick's Day krachen

    Der St. Patrick's Day ist der Höhepunkt des irischen Gesellschaftslebens. Dann herrscht auf der ganzen Insel fröhlicher Ausnahmezustand bei Paraden, Musik und überall Grün, soweit das Auge reicht! Das Dubliner Festival ist zwar das wohl bekannteste, doch Feste und Feiern zu Ehren unseres Schutzheiligen finden an diesem Tag überall auf der Insel statt. Besuchen Sie zum Beispiel das Home of St. Patrick Festival in den Grafschaften Armagh und Down, die Festlichkeiten in der Stadt Sligo im Westen der Insel oder das St. Patrick's Festival in der Stadt Cork.

    topthingsspring-gardens-altamont topthingsspring-gardens-altamont

    Altamont Gardens, Grafschaft Carlow

    3. Unternehmen Sie einen Ausflug zu unseren Gärten

    Viele unserer schönen Gärten bleiben bis zum Spätfrühling/Frühsommer geschlossen. Doch es gibt auch einige, die schon im Frühling geöffnet sind, um Irland-Besucher mit ihrer Blütenpracht aus Schneeglöckchen, Glockenblumen und vielen anderen blumigen Schönheiten zu berauschen. Die wunderbare Naturschönheit Mount Usher in der Grafschaft Wicklow ist im Frühling mit violettem und weißem Krokus übersät, über die zarte Magnolienblüten wachen. In den Altamont Gardens in der Grafschaft Carlow können Sie in der Schneeglöckchen-Woche (12. bis 18. Februar) das berühmte Meer aus Schneeglöckchen bewundern. In den blühenden Belfast Botanic Gardens, einer Naturoase der Stadt, werden Sie von exotischen Bäumen und leuchtenden Blumen umgeben.

    topthingsspring-walking-connemara topthingsspring-walking-connemara

    Connemara, Grafschaft Galway

    4. Lassen Sie Ihr Herz höher schlagen

    Die Tage werden endlich wieder länger, das Wetter milder und das Gemüt wieder beschwingter! März, April und Mai sind die beliebtesten Wandermonate in Irland – und zugleich auch die Zeit, in der unser Festivalkalender aus dem Winterschlaf erwacht. Nehmen Sie an fantastischen Veranstaltungen teil, wie dem Ardara Walking Festival, dem Slieve Bloom Walking Festival und dem North Leitrim Glens Hill Walking Festival. Was könnte Ihr Wandererlebnis schließlich schöner machen als ein Wanderfestival mit entspannter Atmosphäre, geselligem Geplauder, ordentlich „craic“ (Spaß), viel Kultur, Musik und geführten Wanderungen?

    topthingsspring-hiddengems-slieveleague topthingsspring-hiddengems-slieveleague

    Slieve League, Grafschaft Donegal

    5. Entdecken Sie Irlands verborgene Perlen

    Das Wetter in Irland ist zwar fast das ganze Jahr über recht mild, doch ein Besuch im Frühling kann sich besonders lohnen: Die Landschaften sind wohltuend still, die Pubs voller netter Einheimischer und die bekannteren Sehenswürdigkeiten nicht von Touristen überrannt. Gleich, ob Sie die Slieve League Cliffs in Donegal mal ganz für sich haben, sich bei einer unvergesslichen Belfast Black Taxi Tour durch die Stadt kutschieren lassen oder an den vielen Schauplätzen von Game of Thrones® in Nordirland Schnappschüsse machen möchten: Der Frühling ist die perfekte Zeit, um mit den bekanntesten Attraktionen Irlands Bekanntschaft zu schließen!

    topthingsspring-springshowers-loughsalt topthingsspring-springshowers-loughsalt

    Lough Salt, Grafschaft Donegal

    6. Lassen Sie sich von einem Frühlingsschauer überraschen

    Im Frühling gibt es bei uns immer den einen oder anderen Regentag zu erleben. Und mit unseren schönen Museen und urgemütlichen Pubs auch reichlich Gelegenheit, um sich dann die Zeit zu vertreiben! Doch da das Frühlingswetter so schnell umschlägt, beschert es uns auch die vielen prachtvollen Regenbögen, für die unsere Insel so bekannt ist. Im Frühling tauchen sie einfach überall auf: in den Städten, an den Küsten und mitten in den wilden Berglandschaften. Also halten Sie stets Ihre Kamera bereit!

    topthingsspring-cycling-greatwesterngreenway topthingsspring-cycling-greatwesterngreenway

    Great Western Greenway, Grafschaft Mayo

    7. Erkunden Sie Irland mit dem Fahrrad

    Wenn Sie die Höhepunkte der irischen Landschaft erleben möchten, empfiehlt sich besonders eine Fahrradtour auf unseren verschlungenen Landstraßen oder einem unserer Greenways. Der Frühling ist genau die richtige Zeit dafür: nicht zu warm und nicht zu kalt. Schwingen Sie sich auf den Sattel und genießen Sie die vielen schönen Anblicke, die Ihnen der Great Western Greenway in der Grafschaft Mayo, der Waterford Greenway oder auch der Comber to Newcastle Greenway bieten. Oder wagen Sie sich auf unseren Geländestrecken auf eine Entdeckung abseits der bekannten Wege.