7 überraschende Reiseideen für Irland

Garnish Island, County Cork

Mythische Folklore, Küstengeheimnisse und Kinodrehorte mit Starqualitäten: Bei diesen überraschenden Trips auf der Insel Irland erleben Sie eine Welt jenseits des Gewöhnlichen.

Game of Thrones® Winterfell-Erlebnis, Castle Ward, Grafschaft Down
Game of Thrones® Winterfell-Erlebnis, Castle Ward, Grafschaft Down

1. Bekannt aus Film und Fernsehen

Ob das Reich von Game of Thrones® in Nordirland, Lukes Insel aus Star Wars oder die Burglandschaft, vor der Braveheart seine berühmte Schlachtrede hielt: Die Insel Irland ist immer kinoreif. Entdecken Sie Irlands Starqualitäten bei einer Reise zu Irlands Drehorten!

Glencar, Grafschaft Leitrim
Glencar, Grafschaft Leitrim

2. Abseits der gewohnten Wege

Haben Sie Lust, mal abseits der gewohnten Wege zu wandeln und den Zauber des unbekannten Irlands zu erleben? Die Insel Irland mag nicht sehr groß sein, doch sie ist eine wahre Schatzkiste an verborgenen Refugien, aufregenden unterirdischen Welten und fesselnden Geschichten. Und diesen Reichtum können Sie bei einer gemächlichen Reise durch unsere wunderbar grünen Landschaften entdecken. Sind Sie bereit für eine Reise durch das verborgene Irland?

Jameson Distillery, Grafschaft Dublin
Jameson Distillery, Grafschaft Dublin

3. Die Mutter aller Whiskey Trails

Bei uns ist er so besonders, dass er sich sogar ein „e“ extra verdient: Irish Whiskey. Sie müssen aber nicht einsam im eigenen Kämmerlein sitzen, um seine einzigartige Geschmacksfülle zu genießen: Unternehmen Sie eine Whiskeydestillerien-Tour durch Irland und lernen Sie die wunderbaren Menschen kennen, denen wir Irlands uisce beatha (Aussprache; „isha baa-ha, Bedeutung: „Wasser des Lebens“) zu verdanken haben. Zwischendrin können Sie das aufregende Leben in unseren Städten und die zauberhaften Heimatorte der Destillerien auf Ihrem Whiskey-Trail kennenlernen. Und zum Ausklang vielleicht eine gepflegte irische Folksession in einem Pub vor Ort!

Fermanagh Lakelands
Fermanagh Lakelands

4. Radtour auf dem Kingfisher Trail

Schnappen Sie Ihre Packtasche und dann nichts wie los! Wenn Sie eine absolut atemberaubende Radstrecke suchen, wählen Sie den Kingfisher Trail. Die gesamte Strecke unterteilt sich in zwei Abschnitte, die Sie entweder einzeln für sich genießen oder in einer 480 km langen Achterschleife als größeres Abenteuer am Stück bewältigen können. Der Kingfisher Trail ist gut beschildert und führt durch eine wunderbar ruhige Gegend mit sanft geschwungenen grünen Landschaften und unglaublichen Sehenswürdigkeiten zu beiden Seiten. Und? Schon Lust, in die Pedalen zu treten?

Proleek Dolmen, Grafschaft Louth
Proleek Dolmen, Grafschaft Louth

5. Sagen und Legenden

Die Menschen in Irland sind begnadete Geschichtenerzähler. Das liegt uns im Blut. Über die Jahrhunderte wurden diese Geschichten von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf leidenschaftlich ausgeschmückt. Und so entstanden schließlich unsere Sagen und Legenden. Je unglaublicher die Geschichte, desto besser? Dann freuen Sie sich bei dieser mythologischen Reise durch Irland auf Erzählungen von ruchlosen Königinnen, Kriegen im Jenseits und tragischen Geschehnissen rund um übernatürliche Helden und Bösewichter. Ein legendäres Erlebnis, sozusagen!

National Botanic Gardens, Dublin
National Botanic Gardens, Dublin

6. Großartige Gärten

Irland ist nicht nur smaragdgrün: Auf der ganzen Insel finden sich hinreißend schöne, farbenprächtige Gärten, wie es sie nur selten gibt. Mildes Klima, fruchtbarer Boden und ein wenig Zauber aus dem grünen Daumen bescheren uns in Irland traumhafte Gärten, die bei jedem Besuch für ein glückerfülltes Herz sorgen. Ob zauberhafte Stadtgärten, Landschaftsgärten von gigantischen Ausmaßen oder kultivierte japanische Gärten – ein Spaziergang durch Irlands traumhafte Gärten ist ein unverzichtbares Erlebnis!

Hook Lighthouse, Grafschaft Wexford
Hook Lighthouse, Grafschaft Wexford

7. Eine Tour zu Irlands großartigen Leuchttürmen

Irlands Küste: Die letzte Bastion Europas vor der Urgewalt des unendlichen Atlantik und seit Jahrhunderten Wegweiser in sichere Gefilde für tausende Seefahrer. Eine Besichtigung unserer Leuchttürme wirft zugleich auch ein Licht auf die Geheimnisse des Meeres, wie Schiffswracks, romantische Geschichten und erschütternde Tragödien – und das vor der Kulisse einer atemberaubend schönen und wilden Natur. Bei dieser Tour zu Irlands großartigen Leuchttürmen sollten Sie Ihre Kamera immer griffbereit haben, denn es gibt viel zu entdecken – nicht zuletzt auch einige, in denen Sie sogar übernachten dürfen!

Sie möchten mal etwas ganz Neues erleben? Bei diesen überraschenden Ausflügen erwarten Sie wunderbare Momente, die ein Leben lang in Erinnerung bleiben werden. Na, bereit für ein Abenteuer?

Entdecken Sie weitere Reiseideen für Irland

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren! Hinweis: Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse manuell ein, anstatt sie zu kopieren.