logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    bangor-bg-new bangor-bg-new

    Bangor

    Liebhaber von Geschichte, Kulturerbe und Naturerlebnissen werden diese kompakte Küstenstadt lieben
    • #Kreuzfahrten
    • #Essen
    • #KulturUndTradition
    Grafschaft Down
    Kultur und Tradition
    50 Min. vom Belfast International Airport entfernt

    Bangor Marina

    Die Stadt Bangor ist ein beliebter Badeort an der Spitze der Ards-Halbinsel und sie liegt nur 19 km vom Stadtzentrum von Belfast und eine halbe Stunde mit dem Zug entfernt. Bangor blickt auf eine lange und abwechslungsreiche Geschichte zurück, die in der Bronzezeit beginnt und die Einführung des Christentums in Irland, Wikingerüberfälle und die nordirische Textilindustrie umfasst. Berühmt wurde die Stadt jedoch als Badeort.

    Dank des Aufschwungs der Eisenbahn im 19. Jahrhundert wurde die Gegend zu einem beliebten Ausflugsziel am Meer und ist es bis heute geblieben. Im Laufe ihrer Geschichte hat die Stadt viele Besucher empfangen – sogar der große englische Schriftsteller Charles Dickens nahm sich eine Auszeit von seiner Vortragsreise durch Irland, um am Ballyholme Beach von Bangor zu baden.

    Im Jahr 2022 begann ein neues Kapitel in der Geschichte von Bangor, als es den Status einer Stadt erhielt und damit eine von sechs Städten in Nordirland wurde. Und das ist noch nicht alles: Der Musiker Gary Lightbody von Snow Patrol, der Schauspieler Eddie Izzard und der Autor Colin Bateman stammen alle aus dieser neu gegründeten Stadt.

    Heute ist Bangor bekannt für die Bangor Marina, den größten Yachthafen in Nordirland, der jedes Jahr von über 1.500 Booten angelaufen wird. Obgleich Wassersport und Segeln hier an erster Stelle stehen, gibt es bei Ihrem Besuch noch viel mehr zu erleben.

    Bangor, Grafschaft Down

    Von links nach rechts: Bangor Castle; Bangor Castle Walled Garden; North Down Museum; Straße in Bangor

    Sehenswürdigkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten

    Wer einen grünen Daumen hat, wird Freude am ummauerten Garten von Bangor Castle haben. Dieser wunderschön restaurierte viktorianische Garten wurde in den 1840er Jahren von der dort ansässigen Familie Ward angelegt und ist in vier Bereiche unterteilt: einen Blumengarten, einen Kräutergarten, einen Küchengarten und einen Sumpfgarten.

    Bangor Castle ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber das Gelände des Castle Park bietet eine herrliche Aussicht auf den Belfast Lough. Halten Sie Ausschau nach der Bank, die dem in Belfast geborenen Schriftsteller CS Lewis gewidmet ist, der die Gärten häufig besucht hat.

    Im Castle Park finden Sie auch das North Down Museum. In diesem faszinierenden, frei zugänglichen Museum sind Artefakte aus der Geschichte der Region ausgestellt, darunter die Ballycroghan-Schwerter aus der Bronzezeit und ein nachgebautes Langhaus der Wikinger – die Nordmänner errichteten am nahe gelegenen Strangford Lough (Strang Fjord) einen Stützpunkt, von dem aus sie ihre Raubzüge entlang der irischen Ostküste durchführten.

    Zu den weiteren Schätzen gehören die Jordan-Sammlung, die die Reisen des aus Bangor stammenden Sir John Newell Jordan in den Fernen Osten würdigt, sowie eine Reihe zeitgenössischer Ausstellungen zu Musik, Fotografie und Kunsthandwerk.

    Ein weiteres Highlight ist Bangor Abbey direkt neben dem Castle Park. Sie wurde 558 n. Chr. vom heiligen Comgall gegründet und galt als eines der bedeutendsten Klöster Irlands. Die Abtei wurde wiederholt von Wikingern überfallen, blieb aber dennoch erhalten und steht noch heute. Interessant sind die Gedenkstätte für den Assistenzarzt der Titanic, den Einheimischen John Edward Simpson, die beeindruckenden Buntglasfenster und das schöne Wandgemälde hinter dem Altar.

    bangor-food-inset bangor-food-inset

    The Salty Dog, Bangor

    Regionale Genüsse

    Wie man es von einem Küstenort erwartet, gibt es in Bangor viel Fisch und Meeresfrüchte. Erleben Sie ein sechsgängiges Degustationsmenü im Boat House, wo köstliche Gerichte wie Bangor Bay Krabbe und frischer Seeteufel mit Sesamkruste auf der Speisekarte stehen.

    Das Salty Dog Hotel & Bistro serviert veganes und vegetarisches Essen, Pasta, Pub-Gerichte und asiatische Küche für jeden Geschmack.

    Im The Guillemot Kitchen Café gibt es köstliche Mittagsgerichte wie die beliebten Blaubeerwaffeln, das Reuben-Sandwich und die Meeresfrüchte-Platte zum Teilen.

    Pubs wie Donegan's bieten herzhafte Mahlzeiten wie Fish and Chips, leckere Burger und Steakgerichte. Ein besonderes Pub-Erlebnis bietet das The Rabbit Rooms mit seinen über Hickory geräucherten Rippchen, Muscheln aus dem Strangford Lough und Seafood Pie.

    bangor-sup-hub-ni-inset-two bangor-sup-hub-ni-inset-two

    Bangor Marina, Grafschaft Down

    Die bekanntere Küste von Antrim zieht regelmäßig Touristen an, aber das weniger besuchte nördliche Down bezaubert mit einer zerklüfteten grünen Küste, sandigen Buchten, hübschen Städten und häufigen Zugverbindungen.

    Phoebe Taplin, The Guardian

    Spaß für die ganze Familie

    Wenn Sie aufs Wasser gehen und dabei die Landschaft genießen möchten, fahren Sie mit SUP Hub NI hinaus und testen Sie Ihr Gleichgewicht bei einer 2-stündigen Lektion im Stand-up-Paddle-Boarding.

    Die Kleinen sollen auch ihren Spaß haben? Der Pickie Fun Park ist eine der Top-Attraktionen Nordirlands und bietet Minigolf, Fahrten mit der Dampfeisenbahn, ein Planschbecken und Fahrten mit Tretschwänen. Wenn Ihnen der Sinn nach etwas Entspanntem steht, können Sie vom Hafen von Bangor aus eine Freizeitkreuzfahrt unternehmen, bei der Sie die Bucht von Bangor und den Belfast Lough erkunden.

    Wanderer erfreuen sich an einer (langen oder kurzen) Wanderung entlang des North Down Coastal Path, der von der Stadt Holywood durch Küstenbiotope und Landschaftsparks bis zum Felsvorsprung Orlock Point führt.

    Jenseits der Stadt

    Bangor ist ein fantastischer Ausgangspunkt, um die Halbinsel Ards mit ihren vielen malerischen Städten und Dörfern sowie den Strangford Lough zu erkunden – ein Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit.

    Seit dem 18. Jahrhundert thront das grandiose Mount Stewart House and Gardens auf seinem 364 Hektar großen Anwesen am Ostufer des Lough. Das mit edlen Stoffen und einer Sammlung von 15.000 Gemälden geschmückte Herrenhaus ist ein wahres Erlebnis. Gartenliebhaber werden die üppigen Gärten lieben, die vor über 100 Jahren von Lady Londonderry sorgfältig geplant und angelegt wurden.

    Das Castle Espie Wetland Centre, das in den Wintermonaten fast die gesamte Weltpopulation an Ringelgänsen beherbergt, ist ein wahrer Schatz für Naturliebhaber und bietet eine Fülle von Wildnispfaden. Lust, die Insel zu erkunden? Fahren Sie zur Insel Mahee im Strangford Lough und entdecken Sie die Ruinen der Klosterstätte Nendrum aus dem 5. Jahrhundert. Oder reisen Sie im Ulster Folk Museum in die Vergangenheit und entdecken Sie echte reetgedeckte Cottages, traditionelles Kunsthandwerk und kostümierte Charaktere, die von vergangenen Zeiten erzählen.

    Highlights von Bangor

    Lassen Sie sich diese Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen nicht entgehen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Bangor Castle Walled Garden

    Offizielle Website besuchen

    Down

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Little Wing Pizzeria, Bangor

    Offizielle Website besuchen

    Down

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Bangor Castle (Town Hall)

    Offizielle Website besuchen

    Down

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Crawfordsburn Country Park

    3/5

    Offizielle Website besuchen

    Down

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Unterkunft

    Unterkunft

    Sehenswürdigkeit

    North Down Coastal Path

    Offizielle Website besuchen

    Down

    Details anzeigen

    Anreise nach Bangor

    Nach dem Anflug zum internationalen Flughafen Belfast oder zum Belfast City Airport ist es nur noch ein Katzensprung. Oder Sie reisen nach Dublin oder Shannon und nehmen die landschaftlich reizvolle Route quer durchs Land. Sie möchten mit der Fähre anreisen? Der nächstgelegene Hafen ist Belfast.

    Beginnen Sie Ihre Reise