Glendalough

Glendalough, County Wicklow

Ein spektakuläres spirituelles Juwel im Herzen des historischen Ostens Irlands

Versteckt inmitten vom saftigen Grün des Wicklow Mountains National Park befindet sich ein echter Schatz des historischen Ostens Irlands. Es handelt sich um Glendalough, ein von St. Kevin im 6. Jahrhundert gegründetes Kloster, das sich zu einem der großartigen Zentren der Bildung des frühen Christentums in Irland entwickelte.

Wanderung durch die Geschichte

Im Tal von Glendalough, das während der letzten Eiszeit entstand, findet man atemberaubende Landschaften und paradiesische Stille, so weit das Auge reicht. Beim Besteigen der Wicklow Mountains, während Wolken über den Rand des Tales dahinziehen und nur das Plätschern des kristallklaren Gletscherbaches über die Felsen hörbar ist, stellt sich ein Gefühl absoluter Gelassenheit ein.

Der Name Glendalough bedeutet im Irischen „Tal der zwei Seen“. Damit wissen Sie auch, was Sie erwartet. Die Upper und Lower Lakes sind bei Besuchern sehr beliebt und bieten genügend Entdeckungsmöglichkeiten und sogar die Gelegenheit, die Füße in das kühle Nass zu tauchen. Eine Bandbreite an Wanderwegen führt durch Glendalough, darunter Wicklow Way und St Kevin's Way. Einfacher geht's nicht. Suchen Sie sich einen Wanderweg aus und spazieren Sie los ...

Eine Stadt in den Bergen

Umgeben von so viel Schönheit überrascht es nicht, dass St. Kevin sich dazu entschloss, eine Klostersiedlung hier zu gründen. Das bescheidene Glendalough des 6. Jahrhunderts entwickelte sich zu einem strahlenden Beispiel für Frömmigkeit und Bildung. Als echte Stadt ihrer Zeit verfügte es über Bauernhöfe, eine Kathedrale und einen 30 Meter hohen Rundturm, der immer noch steht. 

Mehr als 500 Jahre lang herrschte hier Frieden: Mönche und das einfache Volk lebten, arbeiteten und lernten hier in Eintracht zusammen. Natürlich war Glendalough nicht das absolute Paradies. Es wurde von Wikingern angegriffen und geplündert, durch Feuer verwüstet und war den manchmal rauen Wetterbedingungen ausgesetzt, die auch heute noch in den Wicklow Mountains herrschen. Schließlich wurde es im Jahr 1398 von den Normannen eingenommen, aber zum Glück blieben uns einige schöne Erinnerungen an die Vergangenheit erhalten.

Mehr erkunden

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen?

Ob mit dem Flugzeug, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!