Die Grafschaft Clare

Clare hat mehr als die Cliffs of Moher zu bieten. Vom Lough Derg bis zum Burren sind die Grafschaft und ihre Steinmäuerchen sehenswert

The Burren, County Clare
The Burren, County Clare

Der Nationalpark Burren

Der Name „Burren" stammt von dem englischen Wort „barren", welches karg bedeutet. Der erste Eindruck der Kalksteinlandschaft bestätigt diese Wortverwandschaft. Aber der Burren National Park ist nicht so leblos, wie er auf den ersten Blick erscheint. Im April und Mai ist er von einem Blütenmeer bedeckt. Millionen an Wildblumen wachsen zwischen den Kalksteinplatten hervor. Kaum zu glauben, dass die hier wachsenden Pflanzen aus alpinem, arktischem und mediterranem Klima stammen. Sie geben Aufschuss über die Entstehung dieser Reliklandschaft.

Im Burren gibt es überraschend viel zu unternehmen. Zum Beispiel wird jedes Jahr im Mai die Blüte beim „Burren in Bloom"-Festival gefeiert. Im Burren müssen Sie sich nicht einmal um Souvenirs Sorgen machen, denn er hat nicht nur ein Smokehouse, wo köstlicher irischer Lachs geräuchert wird, sondern auch seine eigene Parfümerie.

Im Osten der Grafschaft

Aber nicht nur der westliche, sondern auch der östliche Teil der Grafschaft ist einen Besuch wert. Hier bilden der Lough Derg und der Fluss Shannon eine natürliche Grenze. An dem beliebten Hausboot-Revier gelegene Dörfer wie Mountshannon und Killaloe laden Sie zu einem Besuch ein. Und auch wenn Sie nicht selbst auf dem Hausboot unterwegs sind, können Sie eine ganz besondere Insel entdecken: Eine 10-minütige Bootsfahrt ab Mountshannon bringt Sie nach Iniscealtra, auf der der heilige St. Colum MacCremthainn im 6. Jahrhundert ein Kloster gründete.

Wollen Sie noch mehr von dieser großartigen Grafschaft sehen? Wie wäre es mit Ennis und seinen außergewöhnlichen Geschäften? Oder besuchen Sie die Loop-Head-Halbinsel. Ihr wurde von der EU, der Titel „European Destination of Excellence" für herausragendes Engagement für soziale, kulturelle und ökologische Nachhaltigkeit verliehen. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Bunratty Folk Parks. Rund um das Schloss Bunratty Castle wurde ein komplettes Dorf mit Schmied, Post und Pub rekonstruiert. In dem Freilichtmuseum kann erfahren werden, wie man in Irland in früheren Zeiten lebte.

Nach all diesen Besichtigungen bleibt Ihnen sich nur noch das Gefühl, dass der Urlaub hier viel zu schnell vergangen ist …

Poppy field, County Carlow
Poppy field, County Carlow

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

Urlaubsideen, Neuigkeiten, Angebote … Melden Sie sich für unser eZine an und wir halten Sie in Sachen Irland auf dem Laufenden.

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen finden