Old Head Kinsale, Grafschaft Cork

Rugged ocean cliffs, Old Head zur Verfügung gestellt von <a href="http://www.shutterstock.com/gallery-917255p1.html" >Captblack76</a>
Rugged ocean cliffs, Old Head zur Verfügung gestellt von Captblack76

Nachdem Sie in Kinsale einige der kulinarischen Leckerbissen probiert haben, geht es weiter in Richtung Westen und zum Old Head of Kinsale. Der Anblick ist die Definition eines atemberaubenden Postkartenmotivs.

Nur Sie und das Meer

Man kann ruhigen Gewissens behaupten, dass der Old Head of Kinsale in der Grafschaft Cork eine der spektakulärsten Küstenformationen in Irland ist. Dieser riesige Felssporn ragt hinaus in den Atlantischen Ozean und seine steilen Klippen thronen fast einhundert Meter über dem Meer. Auf diesem beeindruckenden Küstenabschnitt werden Sie sich fühlen, als hätten Sie den Rest der Welt hinter sich gelassen. Hier gibt es nur noch Sie und den Ozean.

Auf die Beine

Am besten lässt sich der Old Head zu Fuß erkunden. Der Old Head of Kinsale Loop ist ein einfacher 6 km langer Weg, der Sie um den Old Head herum auf dessen Spitze führt. Die dramatischen Klippen und die saftig grüne Landzunge, die mit leuchtenden weißen und gelben Blüten überzogen ist, sind hier jedoch längst nicht die einzigen Sehenswürdigkeiten.

Der Wanderweg führt Sie zur mysteriösen Ruine einer Festung, die angeblich um 100 v. Chr. von den Kelten erbaut wurde. Etwas weiter den Weg entlang kommen Sie zu dem weiß gestreiften Old Head Lighthouse, das unbeirrt auf das Meer hinaus blickt. Vor der Küste hier wurde die Lusitania von einem deutschen Torpedo versenkt. Das Schiffswrack liegt noch immer auf dem Meeresgrund.

Lust auf Golfen?

Der Old Head of Kinsale beherbergt einen der prestigeträchtigsten Golfplätze der Welt: den Old Head Golf Links. Mit dem wilden Atlantik, der auf allen Seiten tobt, ist die Natur hier ganz sicher Ihre größte Herausforderung. 

Warum checken Sie nicht im preisgekrönten Hotel mit seinem luxuriösen Spa-Bereich ein, um vor der Rückkehr auf den Wild Atlantic Way noch einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen?

Ab aufs Wasser

Natürlich können Sie den Old Head auch aus einer anderen Perspektive erkunden. Statten Sie dazu einfach H2O Sea Kayaking einen Besuch ab. Das Team begrüßt Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen und führt Sie im Kajak um und durch spektakuläre Felsbögen, sogar die direkt unter dem Old Head. Halten Sie auch Ausschau nach Dreizehenmöwen, zutraulichen Robben und Riesenhaien.

Nachdem Sie nun den Old Head of Kinsale ausgiebig von Land und Wasser aus erkundet haben, können Sie sich ruhigen Gewissens wieder Ihren Abenteuern auf dem Wild Atlantic Way widmen.

Geografische Koordinaten: Geografische Breite 51,6167; Geografische Länge -8,5250 (Hinweis: Wenn Sie sich vom GPS-System Ihres Autos direkt zu dem Ort führen lassen, kommen Sie möglicherweise von der Route des Wild Atlantic Way ab.)