Reiseangebote

Kombireise Schottland und Irland: 17 Tage

Datum
Jan 01 2014 - Jan 01 2015
ab 2230,00 € pro Person
Telefon
0170-4055223

Kontaktinformationen

Kontakt

T: 0170-4055223

Sie lernen den Hadrianwalls, die Reize der Shannon-Region und Nordirlands kennen sowie die schottische Südwestküste und den Loch Lomond.

Irland oder Schottland…?…ist das hier wirklich die Frage? Sollte dem so sein, so ist die Antwort kinderleicht: Beides! Diese Kombireise führt Sie entlang des Hadrianwalls auf römischen Spuren zum schottischen Grenzstädtchen Gretna Green und seiner uminösen Geschichte rund ums Heiraten. Die liebliche Solvay Coast bietet auf ihrem Weg zur irischen See Kirchen-und Castleruinen sowie herrliche Sandstrände (bei Ebbe) und Kurzwandermöglichkeiten. In Belfast angekommen begeben Sie sich an Bord der Titanic und folgen der wunderschönen Antrim Coastal Route hinein in die atemberaubend schöne Landschaft Irlands und hinein in ihr geschichtsträchtige Erbe. Am Giants Causeway warten die bizarren Basaltsäulen auf Ihre Erkundung und am Lough Erne die beeindruckenden Marble Arch Caves (Höhlen). In Clonmacnoise am Shannon erfahren Sie alles über den Einzug des Christentums und im County Mayo über prähistorische Relikte. Zurück in Schottland geleitet Sie die Südwestküste zum viel besungenen Loch Lomond und seinen Sagen. Durch die sanfte Hügellandschaft des Glen Coe, Ort eines unbeschreiblichen Massakers im 18. Jh., gelangen Sie schließlich via Pitlochry und dem schneeweißen Blair Castle ins moderne, quirlige und doch so historisch anmutende Edinburgh. Schaffen Sie sich auf diese Art und Weise ein Bild über beide Reiseziele und verschieben die Qual der Wahl getrost auf die nächste Urlaubsplanung. Eine Übernachtung im Leuchtturm und in einem echten Castle tragen zur Besonderheit der Tour bei. Ein ausführlicher Reiseverlauf mit Insidertipps rundet die Tour ab.

Möchten Sie uns helfen?

Wir sind stets bemüht, unsere Website zu verbessern.

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen würden. Wir möchten ireland.com für alle Nutzer noch besser machen.

 

Nein danke Close An der Umfrage teilnehmen