Belfast – die Stadt der Musik

Die nordirische Hauptstadt schenkte uns Rocklegenden, epische Songs und angesagte neue Talente – kein Wunder, dass Belfasts Musikszene die ganze Welt inspiriert.

Belfast hat viele Gründe, um mächtig stolz auf sich zu sein: Die Stadt baute die Titanic, hat sich als einer der angesagtesten kulinarischen Hotspots etabliert und bietet eine blühende Kulturszene. Und dann ist da noch die Musik.

Die nordirische Sängerin und Schauspielerin aus „Die Commitments", Bronagh Gallagher, erklärt: „Ob Sie auf Blues stehen, auf Reggae, auf Techno oder andere Musik mögen – in Belfast gibt es immer einen Ort, wo genau Ihre Musik gespielt wird."

Diese Stadt rockt einfach. Und zwar mit Leib und Seele. Sie wollen ein Beispiel? Nehmen wir Musikikone Van Morrison, einer von Belfasts wahren Musiklegenden.

Bereits mit 12 Jahren spielte er in Bands, wurde 1967 mit „Brown Eyed Girl“ weltberühmt und ist mit 70 Jahren noch immer auf Tour. Und als „Van the Man“ zuhause in Belfast ein beeindruckendes Geburtstags-Konzert spielte, rührte er seine Fans immer noch zu Tränen. Wenn das kein Talent ist.

Belfast Nashville Songwriters Festival

Belfast hat berühmte Fans

Liam Gallagher, der frühere Frontmann der Band Oasis und heute Leadsänger von Beady Eye, erklärt, was die Musikszene dieser Stadt besonders macht: „Die Leute in Nordirland sind immer für eine Party zu haben. Sie blicken es einfach."

Adele eröffnete ihre Welttournee 2016 in Belfast und Rihanna griff sich während eines Videodrehs in New Lodge im Norden der Stadt ein Mikrofon und rief „Ich liebe dich Belfast".

Talentförderung

Doch Nachschub ist schon unterwegs – auch dank des „Oh Yeah Music Centres". Das Oh Yeah ist ein Veranstaltungsort, Musikclub, Proberaum, Kulturzentrum sowie Aufnahmestudio und das ist noch nicht einmal alles. Es fördert neue Talente auf ihrem Weg an die Spitze und ist einer der besten Konzert-Locations in der Stadt. Die neueste Erfolgsgeschichte ist Bridie Monds-Watson, besser bekannt als SOAK, die 2015 ihr von Kritikern gelobtes Debutalbum herausgebracht hat.

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

Aber egal, wie viele Platin-Schallplatten oder MTV Awards in Belfast an den Wänden hängen, die Stadt bleibt bodenständig. Terri Hooley, Gründer des berühmten Plattenlabels und -ladens "Good Vibrations" erzählt: „Egal, wie weit Sie es gebracht haben, wenn Sie nach Belfast zurückkehren, wird man Ihnen überall sagen, ob im Pub oder auf der Straße, dass Ihre Arbeit nichts taugt."

Welch ein Glück, dass es der Rest der Welt besser weiß.

Diese Seite einem Album hinzufügen:

Erstellen

Diese Seite Ihrem Album hinzufügen:

Erstellen Erstellen

Sie haben ein Album erstellt. Klicken Sie unten, um all Ihre gespeicherten Seiten zu sehen.

Alben anzeigen

Neues Album erstellen:


Abbrechen Erstellen

Diese Seite wurde Ihrem Album hinzugefügt.

Ansehen

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!
Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen?

Ob mit dem Flugzeug, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden