Dublin: Sehen, erleben, erfahren

Entdecken Sie eine UNESCO-Literaturstadt – gegründet von den Wikingern, zum Bersten gefüllt mit traditionellen Pubs und voller Menschen, die zu freundlichsten der Welt gehören.

Gut für
  • Paare
  • Kultur
  • Essen und Trinken
  • Geschichte
  • Literatur
  • Musik
  • Besichtigung
  • Berühmte Attraktionen

    Guinness Storehouse | Dublin Castle | Trinity College | Phoenix Park | Kilmainham Gaol | National Gallery 

  • Bekannt für ...

    Großartiges Essen | Traditionelle Pubs | UNESCO-Literaturstadt | Herzlicher Empfang | Wikingervergangenheit | Shopping

  • Transport Hubs

    Dublin Airport | der Hafen von Dublin | Heuston Train Station | Connolly Train Station | Busáras Bus Station

Auf Dublins Straßen treffen sich Vergangenheit und Gegenwart – eine 1000 Jahre alte Mischung, die Schriftsteller, Besucher und politische Aufwiegler gleichermaßen inspiriert hat. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Vergangenheit: von den Wikingerursprüngen am Ufer des River Liffey über die stimmungsvollen mittelalterlichen Kirchen mit ihren mumifizierten Überresten und heiligen Relikten bis zu den georgianischen Straßen und den beeindruckenden Bauten, in denen sich große Geschichte und Skandale zutrugen.

... von den jahrhundertealten Pubs über die georgianische Architektur bis hin zum herrschaftlichen Trinity College im Zentrum – die Stadt hat ihren glorreichen Sinn für Geschichte bewahrt.

The New York Times über Dublin

Staunen Sie über die uralten, reich verzierten Manuskripte im Trinity College, verlieren Sie sich in einem der zahllosen Museen der Stadt, erkunden Sie die grünen Weiten des Phoenix Park und genießen Sie die Ruhe bei einem Spaziergang durch St. Stephen’s Green. Oder noch besser, folgen Sie den Discovery Trails. Auf diesen ausgewiesenen Routen durch die Stadt lernen Sie die Menschen und Geschichten kennen.

Die Ha'penny Bridge

Wenn Sie sich auf Ihren Streifzügen durch Dublin stärken möchten, haben Sie Qual der Wahl. Wie wäre es mit einer Dubliner Spezialität wie Coddle (Eintopf mit Bacon und Würstchen) oder einem schnellen Happen in einem der Cafés, Restaurants oder Gastropubs. Etwas gehobener, aber dennoch überraschend erschwinglich, sind die ausgezeichneten Sterne-Restaurants, zum Beispiel das Restaurant Patrick Guilbaud oder das Chapter One

Die wichtigsten Dinge im Leben sind zu essen, zu trinken und jemanden zu finden, der dich liebt.

Brendan Behan

Kein Aufenthalt in Dublin ist komplett ohne einen Besuch in einem der zahllosen großartigen Pubs. Es sind Orte voller Plauderei, Gelächter und jeder Menge Charakter. Orte, an denen sich die Einwohner Dublins entspannen.

Noch mehr Dublin entdecken

Suchen Sie eine Unterkunft?

Aufwachen mit Blick auf den Strand, zu einem Frühstück in einem Landhaus oder zum lebendigen Treiben der Stadt.

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden
Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!

Auszeit

Entdecken Sie Irlands inspirierende Landschaften und lebendige Städte.