Die Stadt Cork

Uferwege, schräge Museen und ein Lebensmittelmarkt aus dem 18. Jahrhundert: Steuern Sie auf Cork zu.
Grafschaft Cork
Essen und Trinken
15 Min. vom Flughafen Cork

Die Stadt Cork

Wohlfühlen nach Art des Südens


Ist Cork der tollste Ort der Welt? Die Leute aus Cork sehen das auf jeden Fall so. Dieses unbeschwerte, kosmopolitische Fleckchen in Irlands Südwesten ruft in seinen Bewohnern eine Hingabe hervor, vor der andere Orte glatt erblassen könnten.

Und man erkennt auch gleich, warum. Corks Wohlfühlatmosphäre strömt von seinem schönen Standort auf einer Insel in der Mündung des Flusses Lee quer durch seine trendigen Cafés, interessanten Kunstgalerien, ungewöhnlichen Museen und unverschämt guten Pubs. Trotz des Status als Stadt herrscht hier doch spürbar das Lebensgefühl einer kleinen Ortschaft: entspannt und ganz ohne übertriebenen Stress.

Cork ist ein Ort mit angenehm überschaubarer Größe, freundlichen Menschen und einem herrlich trockenen Humor, der alles auf seine ganz eigene Art angeht. Und genau deshalb erleben Sie hier eine Auszeit wie nirgends sonst. Besuchen Sie ein Konzert in einer herrlichen umgebauten Kirche, entdecken Sie ein schauriges Gefängnis aus dem 19. Jahrhundert und schicken Sie Ihren Gaumen im Lebensmitteltempel des English Market auf eine Reise voller Traditionsgenüsse.

Cork City Gaol Cork City Gaol

Cork City Gaol, Cork

Abenteuer à la Cork

Verschaffen Sie sich bei neun tollen Unternehmungsmöglichkeiten in der Stadt einen Eindruck davon, was Cork zu bieten hat – von einer Tour durch einen der besten Lebensmittelmärkte Europas bis hin zu einem eindrucksvollen burgartigen Gefängnis aus dem 19. Jahrhundert.

Mehr entdecken


Die besten Unternehmungen in Cork

Erleben Sie selbst, was Cork zu einer der aufregendsten Städte auf der Insel Irland macht.

Spike Island, County Cork Spike Island, County Cork

Jetzt ansehen

Sage Restaurant Sage Restaurant

Sage, Cork

Cork ist ein Hochgenuss

Ein historischer Lebensmittelmarkt, stolze kulinarische Traditionen und innovative Küchenchefs machen Cork zu einem kulinarischen Hochkaräter.

Mehr entdecken
Sagenhafte Titanic und schmucke Städte


Außerhalb der Stadt locken faszinierende Geschichten von der Titanic, romantische Burgen und Schlösser und hübsche Küstenstädte – alles gut erreichbar. Einen sehr schönen Anfang machen Sie zum Beispiel mit einem Ausflug in die bezaubernde, farbenfrohe Hafenstadt Cobh in einem der herrlichsten Naturhafen der Welt. Genau hier legte die Titanic zum letzten Mal ab – ein Ereignis, an das die Titanic Experience Cobh einfühlsam erinnert. Sie können von Cobh aus auch einen Abstecher zu Spike Island, dem „Alcatraz von Irland“, machen. Die Fähre über den Cork Harbour braucht nur wenige Minuten.

Cobh Harbour, Grafschaft Cork

Eine völlig andere Seite der irischen Geschichte bekommen Sie im Blarney Castle zu sehen. Diese mittelalterliche Festung imponiert mit Kerkern, Gartenanlagen, Höhlen und dem berühmten Blarney Stone. Und wenn Ihnen die berühmte Esskultur von Cork Lust auf mehr macht, pilgern Sie zur hinreißenden Stadt Kinsale oder erkunden Sie den allseits gepriesenen Midleton Farmers Market in der gleichnamigen Stadt und krönen Sie das Erlebnis mit einem Mittagessen im gefeierten Sage Restaurant.

Blarney Castle, Grafschaft Cork

Highlights von Cork

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen, die Sie erleben müssen

Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

Shandon Bells & Tower St Anne's Church

Offizielle Website besuchen

Cork

Details anzeigen

Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

Crawford Art Gallery

Offizielle Website besuchen

Cork

Details anzeigen

Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

Cork Opera House Theatre

Offizielle Website besuchen

Cork

Details anzeigen

Sehenswürdigkeit

Unterkunft

Maryborough Hotel & Spa

4/5

Website der Unterkunft besuchen

Cork

Details anzeigen