Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    great-food-experiences-bg great-food-experiences-bg

    Die 9 unvergesslichsten Genusserlebnisse in Irland

    Stillen Sie Ihren Hunger mit bester irischer Küche.

    • #KulinarischeErlebnisse
    • #KulinarischeErlebnisse

    Schwelgen Sie in der Aussicht, genießen Sie den Augenblick und schlemmen Sie sich durch eines der besten kulinarischen Erlebnisse, das die Insel für Sie bereithält!

    Ein kulinarisches Erlebnis in Irland bedeutet aber bei weitem nicht nur gehobene Küche in den besten Restaurants der Stadt. Ebenso gehört dazu, mal Meeresfrüchte an einem Strand zu genießen, mitten in der Wildnis in ein Stück Apfelkuchen zu beißen oder aus einem Fisch, den Sie selbst frisch aus dem Meer gezogen haben, ein kleines Picknick zu zaubern.

    Moran's oyster cottage Moran's oyster cottage

    Moran's Oyster Cottage, Grafschaft Galway

     

    1. Mittagessen im Moran’s Oyster Cottage, Grafschaft Galway

    Wenn Sie nach einem besonderen kulinarischen Erlebnis suchen, sind Sie bei Moran’s Oyster Cottage genau richtig. In diesem Lokal in einem 250 Jahre alten Cottage am Rande des Atlantik in der Grafschaft Galway wurden schon illustre Gäste wie Julia Roberts und Roger Moore bedient. Nehmen Sie in einer der gemütlichen Sitzecken im Originalgebäude Platz oder bewundern Sie die Meereslandschaft an einem Tisch im Freien. Zu genießen gibt es hier Austern und gedämpfte Miesmuscheln aus der Galway Bay sowie wilde Venusmuscheln aus der Region. Unsere Empfehlung? Runden Sie das Ganze mit einem Pint Guinness ab. Das ist nicht zu übertreffen.

    Harry's shack Harry's shack

    Harry's Shack, Portstewart

    2. Harry’s Shack, Portstewart

    Wo auch immer Sie auf der Welt sind: Es gibt nichts Herrlicheres, als am Strand mit den Zehen im Sand zu sitzen und umwerfend frische Meeresfrüchte zu essen. Und in Nordirland gibt es genau den richtigen Ort dafür. Harry’s Shack hat seit der Eröffnung im Jahr 2014 eine riesige Fangemeinde gewonnen. Diese unscheinbare Hütte in atemberaubender Küstenlage direkt am Portstewart Strand hat mit die beste Meeresfrüchte-Küche der Insel Irland zu bieten. Also: Einfach zurücklehnen und genießen!

    Belfast food tour Belfast food tour

    Belfast Food Tour, Belfast

    3. Belfast Food Tour, Stadt Belfast

    Die Restaurant-Szene in Belfast gehört zu den innovativsten der Insel Irland und bringt ein unglaubliches Geschmackskaleidoskop hervor, das von der raffinierten Küche des Ox bis zu den vorzüglichen Meeresfrüchte-Kreationen der Mourne Seafood Bar reicht. Doch wenn Sie dieser Genießerhochburg in Nordirland wirklich auf den Zahn fühlen möchten, nehmen Sie am besten an der mehrfach preisgekrönten Belfast Food Tour teil. Bei diesen energiegeladenen, unterhaltsamen und informativen Stadtführungen können Sie die ganze Bandbreite der einzigartigen Genusswelt, Erzeuger, Bars und Restaurants von Belfast kennenlernen – von Whiskeys bis hin zu Genüssen in fester Form.

    3 Empfehlungen: Belfast

    the Happy Pear the Happy Pear

    The Happy Pear, Greystones, Grafschaft Wicklow

    4. The Happy Pear, Grafschaft Wicklow

    Die lebendige Kleinstadt Greystones in der Grafschaft Wicklow ist mit der DART von Dublin aus in nur 30 Zugminuten von Dublin erreichbar, und doch fühlt es sich hier so an, als sei man ganze Welten vom Trubel der Großstadt entfernt. Ein Fixpunkt der hiesigen Gastro-Szene ist das vegetarische Mekka The Happy Pear. Das vom Zwillingsgespann David und Stephen Flynn geführte Café hat sich dank seiner köstlichen pflanzlich basierten Kreationen sowohl unter Vegetariern als auch unter Fleischfreunden einen Namen und Freunde gemacht. An einem sonnigen Tag, wenn die Tische und Stühle zwanglos nach draußen verlegt werden und reger Besuch herrscht, ist die Atmosphäre einfach unschlagbar. Wenn Sie sich unternehmungslustig fühlen, gesellen Sie sich zu den Brüdern, die jeden Morgen gemeinsam mit anderen Ortsbewohnern und Besuchern bei der Ladies' Cove von Greystones ein kleines Bad im Meer nehmen. Danach dann ein Frühstück im Café an der Church Road und schon haben Sie einen herrlichen Start in den Tag erlebt!

    3 Empfehlungen: Dublin

    Murphy's ice cream Murphy's ice cream

    Murphy's Ice Cream, Grafschaft Kerry

     

    5. Eis in Dingle, Grafschaft Kerry

    In Dingle wird gute Laune groß geschrieben. Diese fröhliche Kleinstadt in der Grafschaft Kerry hat fantastische Pubs, ausgezeichnete Restaurants und eine entspannte Atmosphäre, die Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Wenn Sie hier zu Besuch sind, wird Ihnen früher oder später eine lange Menschenschlange vor einem blauen Laden an der Strand Street auffallen. Hier befindet sich nämlich Murphy's Ice Cream, ein Genusstempel rund um die Hauptzutat Milch. Für das selbstgemachte Eis aus superfrischer Landmilch und Sahne aus der Region in Geschmacksrichtungen wie Dingle-Meersalz, karamelisiertes Brown Bread und Irish Coffee reist man gerne kilometerweit. Eis, wie Sie es kennen und lieben – mit einer einzigartigen irischen Note.

    Pykes 'N' Pommes Pykes 'N' Pommes

    Pyke 'N' Pommes, Derry~Londonderry 

     

    6. Pyke ’N’ Pommes, Derry~Londonderry

    Ein umfunktionierter Frachtcontainer erscheint als Standort für eines der besten kulinarischen Erlebnisse der Insel Irland eher unwahrscheinlich. Doch das Pyke 'N' Pommes in Foyleview macht gern alles etwas anders. Hier am Flussufer der historischen Stadt Derry~Londonderry erwartet Sie zwanglose Küche mit kultivierter Finesse und spürbar regionalem Einschlag. Tacos, ein legendärer Wagyu-Burger, langsam gegrilltes Schweinefleisch und der frischeste Fisch weit und breit – ein kulinarisches Juwel.

    The English Market, Cork The English Market, Cork

    English Market, Cork

    7. English Market, Cork

    Mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1788 zurückreicht, ist der English Market weit mehr als nur ein gewöhnlicher Markt. Im Herzen der Gourmetstadt Cork bietet sich hier ein Fest für die Sinne mit erstaunlichen Geschmackserlebnissen, farbenfrohen Ständen und traditionellen Speisen, die es nirgends sonst gibt. So gibt es zum Beispiel Tripe (Kutteln vom Rind) und Drisheen (eine Art Blutwurst) von A O'Reilly & Sons, traditionell gewürztes Rindfleisch von Tom Durcan Meats und den sensationellen Räucherlachs von Frank Hederman. Nach ihrer Erkundung können Sie im Farmgate Café über dem Markt traditionelle regionale Küche genießen, wie etwa Tripe mit Zwiebeln und Drisheen, Lammleber mit Speck und natürlich den Insel-Klassiker Bangers and Mash (Würstchen mit Kartoffelbrei).

    3 Empfehlungen: Die Stadt Cork

    sheepshead sheepshead

    Cupán Tae, Grafschaft Cork

     

    8. Cupán Tae, Grafschaft Cork

    Was wilde Küstenschönheit anbetrifft, kann die faszinierende wellengepeitschte Halbinsel Sheep's Head in der Grafschaft Cork mit einem selten tollen Erlebnis aufwarten. Wenn Sie zum Leuchtturm am Ende der Landzunge spazieren, umgibt Sie ein unendlich weiter Blick auf den weiß schäumenden Atlantik. Vor dieser wilden Kulisse steht aber auch eine Einrichtung, die gerne „die Teestube am Ende der Welt“ genannt wird. Das Cupán Tae („Tasse Tee“ auf Irisch) von Bernie Tobin befindet sich gleich am Anfang des Leuchtturmwegs und versteht sich bestens auf die Freuden einfacher Kost: Lachsbrötchen, luftig-leichte Scones und fantastischer Apfelkuchen. Schnörkelloses Essen, atemberaubende Lage, unvergessliche Erinnerungen.

    Gourmet fishing trip Gourmet fishing trip

    Derrynane, Grafschaft Kerry

    9. Gourmet-Angeltrip, Grafschaft Kerry

    Butterfarbener Sand, türkises Wasser mit Inseln und im Hintergrund gewelltes Bergland: Derrynane in der Grafschaft Kerry ist etwas ganz Besonderes – ein Ort von außergewöhnlicher Schönheit auf dem Wild Atlantic Way. Hier findet auch ein ganz besonders erinnerungswürdiges kulinarisches Abenteuer statt – ein Gourmet-Angeltrip mit Atlantic Irish Seaweed. Bootsführer John Fitzgerald nimmt seine Besucher mit auf einen Ausflug rund um die Inseln der Derrynane Bay mit Angelerlebnis und Picknick mit Sashimi und Ceviche nach irischer Art. Ein wunderbar wildes Erlebnis, an das Sie gerne zurückdenken werden.