logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    topthingssummer-hero-v1 topthingssummer-hero-v1

    Irland: Die 6 besten Sommerunternehmungen

    Im Sommer erwacht Irland zum Leben und lockt mit glitzernden Wellen, einmaligen Camping-Erlebnissen und fantastischen Festivals.

    • #AktivitätenImFreien
    • #Roadtrips
    • #AktivitätenImFreien
    • #Roadtrips

    Wenn der Sommer beginnt, möchten alle vom guten Wetter profitieren und den ganzen Tag in der Sonne verbringen (mit Sonnencreme!). Im Sommer können Sie die Natur erkunden, den Tag unter dem Sternenhimmel ausklingen lassen und dann am nächsten Tag bei einem Musikfestival ausgelassen feiern. Hier ist nur eine kleine Auswahl davon, was Sie im Sommer auf der Insel Irland erleben können!

    topthingssummer-festivals topthingssummer-festivals

    Sea Sessions, Bundoran, Grafschaft Donegal

    Besuchen Sie ein Festival

    Ihnen steht der Sinn nach Musik? Lust auf leckeres Essen? Verrückt nach Kultur? In Irland gibt es eine Vielzahl von Festivals, die das ganze Jahr über stattfinden – aber wenn die Tage länger werden und die Sonne scheint, nutzen wir das in vollen Zügen! Vom Westport Folk & Bluegrass Festival über das Sea Sessions Surf & Music Festival, das exzentrische Camp Dalfest und bis hin zum Taste of West Cork feiern wir einfach alles. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Besuchen Sie Puck Fair, wo wir eine Ziege zum König des Dorfes krönen (wirklich!)

     

    topthingssummer-roadtrip topthingssummer-roadtrip

    Crookhaven, Grafschaft Cork

    Unternehmen Sie einen Roadtrip

    Die unglaubliche Vielfalt, die dieser kleine grüne Punkt im Atlantik bietet, macht eine Reise nach Irland so besonders. Die wahrscheinlich beste Art, so viel wie möglich zu erleben, besteht darin, ein Auto zu mieten und ihre eigenen Route zu planen: Entdecken Sie den Giant's Causeway und die Carrick-a-Rede-Hängebrücke auf der Causeway Coastal Route. Verlieben Sie sich in 5.000 Jahre Geschichte mit den Burgen, Schlössern und historischen Persönlichkeiten von Irlands historischem Osten. Oder erkunden Sie alle 2.500 km der längsten ausgewiesenen Küstenroute der Welt am Wild Atlantic Way. Vertrauen Sie uns: Das einladende Lächeln der Einheimischen gibt Ihnen in jedem Dorf das Gefühl, nach Hause zu kommen.

    topthingssummer-finnlough topthingssummer-finnlough

    Finn Lough, Grafschaft Fermanagh

    Campen gehen

    Überall auf der irischen Insel erfreuen sich Caravan-Parks und Glamping-Zentren größter Beliebtheit. Neben einer oftmals einmaligen Lage bieten diese ein Dach über dem Kopf in der Natur UND mehr Annehmlichkeiten als ein einfaches Zelt. Es gibt nichts Besseres, als auf einem Berg aufzuwachen, mit nicht viel mehr als einem Schlafsack und einem Reißverschluss zwischen Ihnen und der freien Natur! Wer einen gewissen Standard an Luxus nicht missen möchte, sollte einen der Bubble Domes von Finn Lough in der Grafschaft Fermanagh buchen: Die gesamte Pracht der Natur, ganz ohne Krabbeltiere!

    topthingssummer-kitesurfers topthingssummer-kitesurfers

    Downings, Grafschaft Donegal

    Genießen Sie die Brandung

    Ohne Zweifel verleihen die tosenden Wellen der Westküste dem Wild Atlantic Way seine Wildheit. Der fantastische Küstenabschnitt von der Stadt Donegal bis hinunter durch die Grafschaften Sligo und Mayo ist ein wahrer Traum für jeden Wellenreiter. Doch auch die Cliffs of Moher in der Grafschaft Clare, East Strand und Portrush in der Grafschaft Antrim und Brittas Bay in der Grafschaft Wicklow bieten Adrenalinjunkies reichlich Gelegenheiten für Abenteuer. In den zahlreichen Surfschulen vor Ort erhalten Sie die besten Insider-Tipps.

    topthingssummer-rathlinisland topthingssummer-rathlinisland

    Rathlin Island, Grafschaft Antrim

    Inselhüpfen

    Von den heiligen Inseln Boa und Devenish in der Grafschaft Fermanagh bis zur zerklüfteten Insel Rathlin in der Grafschaft Antrim und den als Filmstars bekannten Skelligs in der Grafschaft Kerry – Irlands Inseln sind einzigartig auf der Welt. Und der Sommer schafft die perfekten Bedingungen, um ein Boot zu nehmen und die Wellen für einen Besuch zu überqueren. Erkunden Sie die Pfade, die die ehemaligen Bewohner auf den heute verlassenen Blasket Islands einst anlegten, genießen Sie das moderne Leben zwischen den Trockensteinmauern der lebendigen Aran Islands oder fahren Sie mit Irlands einziger Seilbahn über das Meer nach Dursey Island vor der Küste der Grafschaft Cork.

    Empfehlungen

    topthingssummer-laytownraces topthingssummer-laytownraces

    Laytown Races, Grafschaft Meath

    Am Strand entlang reiten

    Der Pferdesport ist in ganz Irland äußerst beliebt und Rennen auf den flachen, goldenen Stränden sind für zahlreiche Iren seit Generationen eine Familientradition. Carrowniskey in der Grafschaft Mayo hat nach 28 Jahren ohne ein Rennen einen Aufschwung erlebt. Also erwartet Sie bei Ihrem Besuch etwas ganz Besonderes. Die Laytown Races in der Grafschaft Meath sind wahrscheinlich die berühmtesten und beliebtesten Pferderennen, bei denen es bereits seit 1868 donnernde Hufe und begeisterte Besucher gibt!

    Empfehlungen