Die Stadt Limerick

Limerick city

Die Stadt Limerick ist geprägt von einem historischen Ambiente, gepaart mit einer einmaligen Individualität.

Kulturstadt

Die historische Stadt Limerick am Ufer des mächtigen Flusses Shannon ist unkonventionell, lebendig und einzigartig. Ihr ganz besonderer Charme wird Sie faszinieren: von der wunderschönen georgianischen Architektur und großartigen Museen bis zu den rugbyverrückten Bewohnern ...

Limerick ist Irlands erste Kulturstadt. Entdecken Sie die vielfältige Kultur der Stadt zum Beispiel im Hunt Museum oder in der Limerick City Gallery of Art, die im historischen Carnegie Building untergebracht ist. Außerdem bietet die Stadt ein fantastisches Festivalprogramm – von den bunten Feierlichkeiten zum St Patrick's Day bis zum jährlichen Richard Harris International Film Festival.

Der Geschmack der Stadt

Der wunderbar restaurierte Milk Market in der Cornmarket Row ist einer der besten Orte, um Limericks kulturelles Herz zu entdecken. Er gleicht einem Mikrokosmos der Stadt: farbenfroh, fröhlich, energiegeladen. Zu haben sind traditionell hergestellte Lebensmittel, Antiquitäten, Musik und Kunst und hin und wieder öffnet ein Pop-up-Restaurant seine Pforten.

Dies ist Limerick von seiner besten Seite – hier ist jede Menge los, man hat Spaß und erlebt wahre Lebensfreude ....

Jack, TripAdvisor (über den Milk Market)

Gehen Sie die Fox‘s Bow-Gasse hinunter und erkunden Sie die kuriose Mischung aus Handwerks-, Leder- und Juweliergeschäften. Hier erwarten Sie einzigartige Souvenirs, vom keltischen Silberschmuck bis zu einem Shillelagh, einem traditionellen Wanderstock.

Sportliche Leidenschaft und mittelalterliche Geheimnisse

Wenn Kultur das Lebenselixier der Stadt ist, dann ist der Sport ihr schlagendes Herz. In praktisch jedem der freundlichen Pubs der Stadt werden Sie leidenschaftliche Rugby-Fans finden, die Ihnen nur zu gerne von berühmten Siegen des Munster Rugby-Teams berichten. Besonders der Sieg gegen die All Black‘s aus Neuseeland hat einen speziellen Platz in der nationalen und lokalen Sport-Folklore.

Im mittelalterlichen Herz der Stadt, auf King’s Island, erwartet Sie das 800 Jahre alte King John’s Castle, eine der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen Irlands. Genießen Sie von hier aus die großartigen Ausblicke über den Fluss Shannon. 1690 war sie der Schauplatz der Belagerung von Limerick. Die geschichtlichen Ausstellungen in der Burg verraten Ihnen die interessanten Details.

Georgianische Schönheit

Doch Limerick hat auch Frieden, Ruhe und einen Hauch von Luxus bieten. Den Beweis tritt No.1 Pery Square in Newtown Pery – Limericks georgianisches Viertel – an. Die Gästezimmer in den Mauern dieses 200 Jahre alten Stadthauses sind allesamt im Stil der guten alten Zeit eingerichtet. Außerdem finden Sie hier ein Weingeschäft, einen Wellness-Bereich, ein Feinschmecker-Restaurant und einen Salon, in dem am Torffeuer der Nachmittagstee serviert wird.

Wenn Sie einen Happen in einer entspannteren Umgebung suchen, dann sind die authentischen und köstlichen Sandwiches vom preisgekrönten La Cucina genau das Richtige. 

Limerick ist eine Stadt, die man auskosten muss. Unser Tipp? Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie jede Minute!

Mehr entdecken vor den Toren der wunderbaren Stadt Limerick

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen?

Ob mit dem Flugzeug, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!