Stadt Lisburn

Lisburn Museum, County Antrim

Lisburn ist eine muntere Stadt mit hübschen Geschäften, reizvollen Restaurants und einer interessanten Vergangenheit als Leinenstadt

Leinen ist nur ein Bestandteil des bunten Stadtlebens in Lisburn, dafür aber besonders interessant. Als Favorit der europäischen Königshäuser war irisches Leinen auch der Stoff der Wahl für die Servietten auf der Titanic. Es wurde sogar in Neil Armstrongs Fallschirm verwendet!

Die mehr als 400 Jahre umfassende, ehrwürdige Geschichte der Stadt garantiert, dass Lisburn für Besucher weitere Erzählungen aus ihrem (Leinen-) Ärmel zaubern kann.

Das Alte und das Neue

Lisburn liegt südwestlich von Belfast in einem grünen, fruchtbaren Tal am Ufer des Flusses Lagan. Lisburn hat den lebendigen Takt einer jungen Stadt, hat es seinen Status als Stadt doch erst 2002 von Königin Elisabeth während der Feierlichkeiten zu ihrem goldenen Thronjubiläum erhalten. Dennoch hat sich das angenehme Straßenbild seit dem 18. Jahrhundert aufgrund der vielen historischen Gebäude fast gar nicht verändert.

Das autofreie Stadtinnere lädt zum Bummeln ein und ist häufig mit Menschen auf dem Weg zur Bow Street Mall und dem im gregorianischen Stil gestalteten Lisburn Square überfüllt. Spezialitäten-Kaffeehäuser und traditionelle Bäckereien wie Windsor und Jeffers eignen sich wunderbar für eine Pause auf Ihrem Weg. Im Yellow Door Deli dagegen erwarten Sie frische Zutaten aus der Region.

Was man unternehmen kann

Selbstverständlich gibt es in Lisburn nicht nur Cafés und Geschäfte. Die schönen Parks der Stadt erzählen die Geschichte des großen Wohltäters Sir Richard Wallace. Er schenkte Paris und Lisburn 1871 zum Andenken an das Ende der Belagerung von Paris 50 Brunnen. In Lisburn beginnt auch der Lagan Towpath: einem wunderschönen, 18km langen Pfad, der dem Fluss Lagan von Belfast nach Lisburn folgt und perfekt für Wanderungen und Fahrradtouren ist.

Sie möchten mehr über die Leinenindustrie der Stadt erfahren? Dann besuchen Sie das Irish Linen Centre and Lisburn Museum. Die Blütezeit der Leinenindustrie war das 18. Jahrhundert, als die Leinenherstellung ihren Höhepunkt erreichte. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte dieses vielseitigen Stoffes.

The Royal Castle

Nur 15 Autominuten von Lisburn entfernt liegt das Dorf Hillsborough, wo Sie Hillsborough Castle and Gardens finden, die offizielle Residenz der Königin Elisabeth II. in Nordirland und des Secretary of State for Northern Ireland, wenn sie sich in der Stadt befinden. Das Schloss und die Gärten sind der Öffentlichkeit zugänglich, und Sie dürfen die Gelegenheit nicht verpassen, um den eleganten State Dining Room und die Candlestick Hall zu bewundern.

Für wahre Romantiker ist das Schloss eine reine Freude. Wenn die Bäume auf diesem Grundstück reden könnten, würden sie Ihnen ohne Zweifel etwas über die Affäre von Edward VIII und Mrs. Simpson zuflüstern. Glaubt man den Gerüchten, dann schlichen sich die beiden zum lokalen Pub in Hillsborough, wenn sie im Schloss übernachteten!

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!