logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    Aerial view of Spike Island Cobh Co Corkwebsize2500x1200px Aerial view of Spike Island Cobh Co Corkwebsize2500x1200px

    Entdecken Sie die historische Spike Island

    Irlands Antwort auf Alcatraz – diese einzigartige Insel in Cobh in der Grafschaft Cork war im Laufe der Jahrhunderte ein Kloster, eine Festung und ein Gefängnis.
    • #KulturUndTradition
    • #IrlandsInseln
    • #Museen
    Grafschaft Cork
    Kultur und Tradition
    40 Min. vom Flughafen Cork

    Sie spüren den Wind in Ihren Haaren, die Meeresbrise auf Ihrem Gesicht und Sie gleiten vom schönen Cobh aus über das glitzernde Wasser des Hafens von Cork Ihrem Ziel entgegen: der legendären Spike Island!

    Heute mag sie zwar eine Top-Attraktion in der Grafschaft Cork sein, doch diese einmalige Insel hat im Laufe der Jahre schon viele Rollen eingenommen. Ihre Vergangenheit ist oft dunkel und immer faszinierend. Geschichtsinteressierte, Naturliebhaber und alle, die spannende Erzählungen lieben, kommen hier ganz auf ihre Kosten.

    Stechen wir also in See! Es gibt mehr als 1.000 Jahre irische Geschichte zu entdecken ...

    Kennedy Pier, Cobh,
    021 2373455

    Spike Island, Cobh, Grafschaft Cork

    Eine geschichtsträchtige Insel

    Die Geschichte von Spike Island begann vor über 1.300 Jahren, als St. Mochuda hier ein frühchristliches Kloster gründete. Obwohl die Insel im 9. Jahrhundert von den Wikingern verwüstet wurde, gibt es Berichte über eine Klostersiedlung, die hier bis ins 16. Jahrhundert bestand. Heute können Besucher auf den Spuren der Mönche wandeln, indem sie sich auf dem Wanderweg der äußeren Insel auf ihre ganz eigene tägliche Pilgerreise begeben.

    Spike Island wurde Mitte des 16. Jahrhunderts zum ersten Mal zum Inselgefängnis, als während der Eroberung Irlands durch die Truppen von Cromwell Tausende von Gefangenen hier festgehalten wurden. Die Insel konnte diesen Teil ihrer Identität nicht abschütteln und wurde während der großen Hungersnot im Jahr 1847 wieder zu einem Gefängnis. In der Tat war sie zu diesem Zeitpunkt das größte bekannte Gefängnis der Welt! Man kann den schrecklichen Punishment Block und die „dunklen Zellen“ aus dieser unruhigen Zeit noch heute erkunden.

    Auch in der Neuzeit blieb Spike Island ein Gefängnis und es schloss seine Tore erst 2004 endgültig. Die Führungen führen Sie durch die modernen Gefängniszellen sowie durch die Ausstellung mit dem furchterregenden Namen „Shivs and Shanks“!

    Das legendäre sternförmige Fort Mitchel, das bis heute der Zeit trotzt, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von der britischen Armee gebaut. Es ist so groß, dass die gesamte Insel Alcatraz hineinpassen würde! Besucher können die hoch aufragenden Eingangsmauern, den riesigen Paradeplatz sowie viele Gebäude und Tunnel aus nächster Nähe kennenlernen. Es gibt sogar einen militärischen Gun Park mit Panzern, Kanonen und Artilleriegeschützen. Ein Muss für jeden Militärfan.

    View of Cobh from Spike Island Co Corkwebsize2500x1200px View of Cobh from Spike Island Co Corkwebsize2500x1200px

    Spike Island, Cobh, Grafschaft Cork

    Jenseits der Insel

    Wie Sie sehen, ist Spike Island ein großartiger Tagesausflug in der Grafschaft Cork. Aber was können Sie in der Gegend sonst noch erleben?

    Im farbenfrohen Cobh sollten Sie sich die Titanic Experience Cobh nicht entgehen lassen, die die Geschichte des letzten Anlaufhafens der Titanic vor ihrer verhängnisvollen Fahrt über den Atlantik erzählt.

    Die St. Colman's Cathedral dominiert die Skyline dieser Hafenstadt und ist einen Besuch wert. Es ist die höchste Kirche in Irland mit einem prachtvollen Interieur, das Ihnen den Atem rauben wird.

    Etwas weiter entfernt in der Grafschaft Cork liegt das weltberühmte Blarney Castle (Heimat des Blarney Stone), ein unvergessliches Highlight. Und der English Market aus dem 18. Jahrhundert in Cork bietet eine Fülle kulinarischer Freuden Irlands. Oder Sie können die natürliche Schönheit und den wilden Charme von West Cork genießen.

    Spike island response image new Spike island response image new

    Spike Island, Cobh, Grafschaft Cork

    Wissenswertes: Spike Island

    1

    Spike Island ist mit der Fähre vom Kennedy Pier in Cobh aus zu erreichen. Die malerische Fahrt durch den Hafen von Cork dauert nur 10 bis 15 Minuten.

    2

    Spike Island ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet, doch die genauen Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit. In der Regel ist während des Sommers täglich geöffnet, während das restliche Jahr an Wochenenden und in den Schulferien geöffnet ist.

    3

    Die Ticketpreise variieren, aber es gibt Optionen für Erwachsene, Kinder, Familien, Senioren, Teenager, Babys und Gruppen.

    4

    Es werden zahlreiche Touren angeboten, aus denen Sie wählen können, darunter reguläre Touren, Touren nach Einbruch der Dunkelheit, Touren, die hinter die Kulissen führen, und umweltfreundliche Touren! Sie können sich auch entweder für eine geführte oder eine selbstgeführte Tour entscheiden.

    5

    Es gibt dort zwei Souvenirläden, die beide einzigartige Souvenirs von Spike Island verkaufen. Und es gibt auch ein gemütliches Café, das warme Speisen und köstliche Leckereien serviert!

    Highlights der Grafschaft Cork

    Lassen Sie sich diese Sehenswürdigkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten nicht entgehen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Titanic Experience Cobh

    Offizielle Website besuchen

    Cork

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Blarney Castle and Gardens

    Offizielle Website besuchen

    Cork

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Ballymaloe Cookery School

    Offizielle Website besuchen

    Cork

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Franciscan Well Brewery and Brew Pub

    Offizielle Website besuchen

    Cork

    Details anzeigen

    Unterkunft

    Clayton Hotel Cork City

    4/5

    Website der Unterkunft besuchen

    Cork

    Details anzeigen

    Unterkunft

    Hayfield Manor Hotel

    5/5

    Website der Unterkunft besuchen

    Cork

    Details anzeigen