logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihre Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3 4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1 board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2 board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3 board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4 board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5 board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6 board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7 board-settings-sample-image-7
    explorewestport-westport-desktop-v2 explorewestport-westport-desktop-v2
    3 Tage 204 km

    Erkunden Sie von Westport, Grafschaft Mayo aus

    • #WildAtlanticWay
    • #Abenteuer
    • #Landschaften
    von Westport zu Connemara
    Nächstliegender Flughafen Flughafen Shannon
    Sehenswürdigkeiten Croagh Patrick, Kylemore Abbey
    explorefromwestport-herocollage-connemara explorefromwestport-herocollage-connemara
    explorefromwestport-westport-herocollage explorefromwestport-westport-herocollage
    explorefromwestport-herocollage-keembay explorefromwestport-herocollage-keembay

    Wir stellen Ihnen Westport vor... eine der lebhaftesten Kleinstädte Irlands. Dieser Ort an der Westküste der Grafschaft Mayo zieht Sie in seinen Bann, sobald Sie einen Fuß hierher setzen.

    Es ist nicht nur das malerische Städtchen mit seiner typisch irischen Gastfreundschaft und seinen Instagram-tauglichen Straßen, sondern auch all die unglaublichen Attraktionen und wunderschönen Aussichten, die nur einen Steinwurf entfernt liegen und Westport in Ihr Herz schließen lassen.

    1

    Tag 1

    130 km

    2

    Tag 2

    41 km

    3

    Tag 3

    explorefromwestport-dayone-achill explorefromwestport-dayone-achill
    Tag 1 Westport nach Achill Island

    Tag 1

    Es gibt einfach keinen besseren Ort als Westport, um sich für eine Tour in den Westen vorzubereiten.

    Tag 1 ansehen

    Aufwachen in Westport

    Westport, Grafschaft Mayo

    Westport town County Mayo Westport town County Mayo

    Westport hat viel mehr zu bieten als preisgekröntes Essen und handgefertigte Souvenirs. Dies ist die Art von Ort, an dem Sie am Morgen entlang des goldenen Sandes reiten und am Nachmittag die Herrenhäuser aus dem 18. Jahrhundert erkunden können

     

    In den Straßen wimmelt es von handwerklichen Lebensmittelproduzenten und gefühlvollen Straßenmusikern. Um sich auf den Tag vorzubereiten, gönnen Sie sich ein Frühstück im This Must Be The Place, das schmackhafte traditionelle Gerichte und süße Leckereien serviert. Wenn Sie am ersten Tag ausschlafen möchten, ist das The Creel ein großartiger Ort für einen Brunch. Hier werden fluffige amerikanische Pfannkuchen neben Kartoffeln und Avocado-Toast serviert.

     

    Wenn Sie donnerstags hier sind, können Sie auf dem Westport Country Market, wo jede Woche frische Miesmuscheln und Venusmuscheln aus den örtlichen Gewässern verkauft werden, einen echten Geschmack des Westens erleben.

    65 km

    Inselleben

    Keem Bay, Grafschaft Mayo

    explorefromwestport-keembay explorefromwestport-keembay

    Etwas mehr als eine Autostunde von Westport entfernt liegt Keem Bay auf Achill Island – so weit westlich wie möglich in Irland, und das sieht man. Sie fühlen sich wirklich von der Last der Welt befreit, wenn Sie am weißen Sandstrand von Keem Beach stehen, auf das glitzernde Wasser des Atlantiks starren und die frische, salzige Luft einatmen. Kein Wunder, dass dieser Ort eine Hauptrolle in dem Film The Banshees of Inisherin spielte.

     

    Der beste Weg, diesen wunderschön abgelegenen Ort zu genießen – abgesehen vom direkten Eintauchen natürlich – ist vom Wasser aus. Seekajakfahren ist hier ein unvergessliches Erlebnis, und zwischen den mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Stränden, den abgelegenen Höhlen, den geschwungenen Klippen und den freundlichen Delfinen (oder sogar den sich sonnenden Haien!)werden Sie schnell erkennen, warum. Wenn Sie noch abenteuerlustiger sind, bietet das Team von Achill Surf auch Abseilkurse an.

     

    Wenn Sie mehr Zeit haben, machen Sie einen Abstecher etwas weiter nördlich zu den Céide Fields, den an den Klippen gelegenen Überresten eines steinzeitlichen Feldsystems, das 6.000 Jahre alt ist.

    65 km

    Lebendige Geschichte

    Westport House

    explorefromwestport-westporthouse explorefromwestport-westporthouse

    Nur weil ein großes Landhaus vornehm aussieht, heißt das noch lange nicht, dass es hier keine Intrigen gibt. Kehren Sie nach Ihrem Inselausflug nach Westport zurück und fahren Sie direkt zum Westport House. Dieses 400 Hektar große Anwesen befand sich einst im Privatbesitz der direkten Nachkommen der berüchtigten Piratenkönigin Grace O'Malley, die im 16. Jahrhundert eine skandalöse Schneise durch Irland zog.

     

    Das Westport House, das oft als das schönste Haus Irlands bezeichnet wird, wurde in den 1730er Jahren von Graces Urenkelin erbaut und zieht seither viele Bewunderer an. Das Gelände ist ein Nirvana für jeden Besuchertyp, mit weitläufigen Gärten, einem Abenteuerzentrum und sogar schwanenförmigen Booten, mit denen Sie über den See gleiten können.

     

    1 km

    Eine Nacht in der Stadt

    Covey's Gastrobar, Westport

    Coveys Gastrobar Westport Coveys Gastrobar Westport

    Zum Abendessen sollten Sie das Sage Restaurant aufsuchen, das herzhafte und köstliche Gerichte wie Killary Fjord Muscheln und irischen Schweinebauch serviert. Oder gehen Sie zum Essen und Trinken in Covey's Gastrobar, einem coolen, italienisch inspirierten Lokal in New York. Ihre Unterkunft für die heutige Nacht ist das Boutique Bed and Breakfast The Pink Door Westport, das einen fantastischen Blick auf Croagh Patrick und die Clew Bay bietet.

    explorefromwestport-daytwo-clewbay explorefromwestport-daytwo-clewbay
    Tag 2 Great Western Greenway zur Glen Keen Farm

    Tag 2

    Irlands wilde Westküste lässt sich am besten mittendrin erleben, wenn man sich inmitten der Wunder von Mutter Natur vom Wind treiben lässt.

    Tag 2 ansehen

    Vierzig Schattierungen des Greenway

    Great Western Greenway, Grafschaft Mayo

    explorefromwestport-greatwesterngreenway explorefromwestport-greatwesterngreenway

    Der Great Western Greenway erstreckt sich über 42 km von der Stadt Westport über die Landbrücke zur Insel Achill und ist ein Rad- und Wanderweg für alle Ansprüche. Sie haben Ihr Fahrrad nicht dabei? Keine Sorge, hier gibt es viele Möglichkeiten, Fahrräder zu mieten.

     

    Dies ist keine Herausforderung für Mountainbiker oder Wanderer. Am besten genießt man die Strecke in einem gemütlichen Tempo, genießt die Aussicht und den sanften Rhythmus der Reise, während man durch die geschäftigen Städte Mulranny und Newport sowie das verlassene Dorf Slievemore fährt.

     

    Obwohl der Greenway auf der Trasse der stillgelegten Eisenbahnlinie von Achill nach Westport verläuft, ist er verkehrsfrei, abgesehen von den anderen Wanderern und Radfahrern. Unterwegs gibt es viele Möglichkeiten zum Mittagessen, wenn Sie sich stärken möchten. Sie können in dem hübschen Café Kelly's Kitchen in Newport, im Nevin's Newfield Inn in Mulranny einkehren, um ein gutes Essen zu genießen, oder in der McLoughlin's Bar am Ende Ihrer Reise auf Achill Island ein wohlverdientes Bier trinken!

     

    Wenn Sie mehr Zeit haben, besuchen Sie Rockfleet Castle (auch bekannt als Carraigahowley Castle), ein befestigtes Turmhaus aus dem 16. Jahrhundert, in dem Grace O'Malley lebte und angeblich auch starb.

    9 km

    Wandeln Sie auf den Spuren von St. Patrick

    Croagh Patrick, Grafschaft Mayo

    explorefromwestport-croaghpatrick explorefromwestport-croaghpatrick

    Wenn Radfahren nicht Ihr Ding ist, dann liegt nur 9 km außerhalb der Stadt Westport der Ort, der für viele der Höhepunkt der irischen Pilgerstätten ist. Der heilige Berg Croagh Patrick, der nach Irlands berühmtestem Schutzpatron benannt ist, soll der Ort sein, an dem der Mann selbst im 5. Jahrhundert auf eine Höhe von 764 m kletterte, um 40 Tage und 40 Nächte lang zu fasten und zu beten.

     

    Jedes Jahr klettern Tausende von Menschen – viele davon barfuß – zur kleinen Kapelle auf dem Gipfel, um an die legendäre Reise des Heiligen Patrick zu erinnern. An einem klaren Tag vom Gipfel aus wird Ihnen die Aussicht über Westport, Clew Bay und weit über den Atlantik das Herz höher schlagen lassen – falls der Aufstieg das noch nicht getan hat!

     

    Wenn Sie mehr Zeit haben, machen Sie einen Bootsausflug nach Clare Island, der größten der vielen Inseln der Clew Bay, wo Sie alles von Wandern und Radfahren bis hin zu Yoga-Retreats und Angeln genießen können.

    20 km

    Tradition zum Leben erweckt

    Glen Keen Farm, Grafschaft Mayo

    explorefromwestport-glenkeenfarm explorefromwestport-glenkeenfarm

    Wenn Sie in den Westen fahren, besteht immer die Gefahr, dass Sie irgendwann in einen Schafsstau geraten! Und wenn Sie sich auf den Weg zur Glen Keen Farm machen - nur 20 Autominuten von Croagh Patrick entfernt - ist das praktisch eine Gewissheit. Glen Keen liegt in einem ausgewiesenen besonderen Schutzgebiet und beherbergt viele Rinder, Esel, Hühner und Fasane. Außerdem ist es eine der größten Schaffarmen Irlands.

     

    Sie werden bei Ihrem Besuch beeindruckt sein, wie sehr man sich auf diesem Bauernhof der Tradition verpflichtet fühlt. Sie können sich im Rasenmähen, Schafehüten und sogar im Wollspinnen versuchen, während Sie auf der Pre-Irish Famine Walking Tour traditionelle irische Behausungen, Ruinen aus der Bronzezeit und alte Grabstätten auf dem Ackerland erkunden können.

     

    Wenn Sie mehr Zeit haben, sollten Sie der kurvenreichen Straße durch das Doolough Valley folgen, die sich an den Rändern des Doo Lough entlangschlängelt, und die karge Schönheit der Sheeffry Hills und des Mweelrea Mountain bewundern, die sich zu beiden Seiten erheben.

     

    34 km

    Abendessen und Getränke im Westen

    Matt Molloy's, Westport

    explorefromwestport-mattmolloys explorefromwestport-mattmolloys

    Zum Abendessen fahren Sie zurück nach Westport. Probieren Sie heute Abend die The Gallery Wine and Tapas Bar, die eine fantastische Auswahl an traditionellen irischen Gerichten und eine fantastische Auswahl an Tapas-Gerichten bietet, die Sie mit Freunden genießen können. Für Drinks gehen Sie ins McGing's oder Matt Molloy's, wo Sie großartigen Craic (Spaß), großartiges Guinness und großartige Trad-Musik finden werden.

    explorefromwestport-daythree-connemara explorefromwestport-daythree-connemara
    Tag 3 Killary Harbour nach Connemara

    Tag 3

    Wagen Sie sich an den Rand der Grafschaft Mayo und darüber hinaus, wo ein atemberaubender Fjord und ein Schloss wie aus dem Bilderbuch auf Sie warten...

    Tag 3 ansehen

    Ein Naturparadies

    Killary Harbour, Grafschaft Galway

    explorefromwestport-killaryharbour explorefromwestport-killaryharbour

    Killary Harbour erstreckt sich über 16 km vom Atlantischen Ozean bis zum Fuß der Aasleagh Falls und ist eine Rarität in Irland - ein echter Fjord! Zahllose seltene und einheimische Arten sind hier zu Hause, von Flussregenpfeifern, Höckerschwänen, Reiherenten und Nonnengänsen bis hin zu Fischottern, Lachsen und sogar Delfinen.

     

    Hafenrundfahrten sind ein beliebter und entspannender Weg, um die freundliche Tierwelt zu beobachten. Wenn Sie lieber an Land bleiben möchten, wandern Sie am nordöstlichen Rand des Hafens entlang nach Uggool. Bekannt als das verlorene Tal, können Besucher die geisterhafte Ruine des Hungerdorfes besichtigen, das hier seit über 150 Jahren ungestört steht.

     

    Haben Sie Lust auf ein wenig Ruhe und Entspannung? Lassen Sie Ihre Sorgen hinter sich und erfrischen Sie Ihre Haut in einem Seegrasbad im Leenane Hotel.

    27 km

    Wahre Romantik

    Kylemore Abbey, Grafschaft Galway

    explorefromwestport-kylemoreabbey explorefromwestport-kylemoreabbey

    Nur eine halbe Autostunde weiter - in der Grafschaft Galway - steht eines der größten Liebesbeweise aller Zeiten in stattlicher Eleganz am Pollacapall Lough, heute noch so perfekt wie bei seiner Errichtung im Jahr 1871.

     

    Kylemore Abbey wurde von Mitchell Henry für seine Frau Margaret erbaut, nachdem die beiden in den 1840er Jahren ihre Flitterwochen in der Gegend verbracht hatten. Leider verstarb Margaret nur drei Jahre nach der Fertigstellung des Schlosses.

     

    Ein untröstlicher Mitchell ließ sie in einem Mausoleum auf dem Gelände beisetzen. Kylemore Abbey wurde später zu einem Benediktinerkloster, dann zu einer Schule - aber Margaret wurde nie vergessen, und dieses herrliche Wahrzeichen gilt seit langem als Irlands spektakulärster Liebesbrief.

    6 km

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

    Connemara, Grafschaft Galway

    explorefromwestport-connemara explorefromwestport-connemara

    Nur fünf Minuten die Straße hinunter liegt der Connemara National Park - 2.000 Hektar Moor, Wald und Heide verschmelzen zu einer perfekten Symphonie der Natur, die Sie auf einem der vier Wanderwege des Parks durchqueren können. Obwohl die Landschaft ungestört aussieht, haben hier schon vor Tausenden von Jahren Menschen gelebt, mit megalithischen Hofgräbern, die vier Jahrtausende zurückreichen - ein Beweis dafür, dass die heutigen Besucher nicht die ersten sind, die von der Schönheit Connemaras begeistert sind.

     

    Der Herzschlag Irlands hallt in Connemara wider. Neben der unberührten Landschaft ist dies eines der wenigen irischsprachigen Gebiete der Insel - oder „Gaeltachtaí“ -, in dem die Einheimischen ihre Sprache mit Stolz pflegen.

    star-wars-last-jedi-malin-head-county-donegal star-wars-last-jedi-malin-head-county-donegal