logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    hushed-havens-kilkee-clare-BG hushed-havens-kilkee-clare-BG

    Irlands ruhige Oasen

    An jeder Ecke der Insel Irland finden Sie friedvolle Orte, die Sie dazu ermutigen, sich einfach zu entspannen und ein wenig Ruhe zu genießen ...

    • #Öko
    • #Landschaften
    • #AktivitätenImFreien
    • #Öko
    • #Landschaften
    • #AktivitätenImFreien

    Die Iren verfügen zwar über die Gabe der Redegewandtheit, aber Irland ist dennoch ein wunderbarer Ort, um Stille zu finden. Und jetzt, da viele von uns auf nachhaltigere Weise reisen – abseits der ausgetretenen Pfade, den Kontakt mit lokalen Gemeinschaften suchend und mit einem langsameren, achtsameren Tempo –, dachten wir, dass wir Ihnen einige der friedvollsten Rückzugsorte Irlands vorstellen möchten, um Ihnen bei der Planung Ihrer nächsten Reise zu helfen.

    hushed-havens-inset-1-killarneylakes hushed-havens-inset-1-killarneylakes

    Killarney National Park, Grafschaft Kerry

    Atemberaubende Landschaften

    Entfliehen Sie in die Natur und erkunden Sie einige der atemberaubendsten Landschaften der Insel Irland. Der Killarney National Park in der Grafschaft Kerry bietet das herrliche Gebirge MacGillycuddy's Reeks und die berühmten Seen von Killarney, während der Burren National Park mit einzigartigen Karstformationen aus Kalkstein, uralten Bäumen und Klippen der ideale Ort ist, um zu wandern, zu staunen und Wünsche mit dem Wind auf Reise zu schicken. In Nordirland ist das Gebirge The Sperrins in den Grafschaften Tyrone und Londonderry bei Wanderern besonders beliebt und ist ein ausgewiesenes Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit (Area of Outstanding Natural Beauty (AONB)). Und keine Reise nach Irland wäre vollständig ohne einen Besuch der herrlichen Region Antrim Coast & Glens AONB, wo Sie die neun Täler von Antrim erkunden und einige der beeindruckendsten Küstenlandschaften der Insel erleben können.

    hushed-havens-inset2-fanadhead-donegal hushed-havens-inset2-fanadhead-donegal

    Fanad Head Lighthouse, Grafschaft Donegal

    Rustikale Leuchttürme

    Irlands Leuchttürme sind ebenfalls wunderbar einsame Orte, vorausgesetzt es macht Ihnen nichts aus, sie mit ein paar Vögeln zu teilen. Viele dieser Bauten wurden sorgfältig restauriert und vor den Elementen geschützt, und Sie können die ultimative Zuflucht vor der Welt bei einer Übernachtung in einem gemütlichen Leuchtturmwärter-Cottage oder in einem Klippenturm genießen. Ob Blackhead mit Blick auf Belfast Lough oder Loop Head auf einer verlassenen Landzunge in der Grafschaft Clare, ob St John's Point in der Grafschaft Down, der perfekte Ausgangspunkt zur Erkundung der Mourne Mountains, oder Fanad Head, der über den Lough Swilly und die Mulroy Bay in Donegal wacht – Irlands Küstenwächter sind ideal, wenn Sie sich nach Ruhe, Frieden und ungestörter Zeit für sich sehnen.

    Dursey Island, County Cork Dursey Island, County Cork

    Rathlin Island, Grafschaft Antrim

    Ruhige Inseln

    Wenn Sie auf einem kleinen Boot zu einigen der vorgelagerten Inseln Irlands fahren, wird die Hektik des Alltags, die in Ihrem Kopf umherschwirrt, einfach verschwinden. Zu den ruhigsten in Bezug auf Bevölkerungsgröße und Besucherzahlen zählen Rathlin vor der Nordküste der Grafschaft Antrim, Great Blasket Island vor der Küste der Grafschaft Kerry, die seit 1953 verlassen ist, und Inis Oírr, die kleinste und östlichste der drei Aran-Inseln vor der Küste der Grafschaft Galway.

    hushed-havens-loughhyne-cork-inset4 hushed-havens-loughhyne-cork-inset4

    Lough Hyne, Grafschaft Cork

    Auf dem Wasser

    Paddler wissen, wie man friedliche Orte findet, und bei einer Kajaktour mit einigen der Paddelexperten Irlands finden Sie garantiert Ruhe und Einsamkeit in einigen der spektakulärsten Meereslandschaften der Insel. Vor allem bei Nacht. Die Öko-Pioniere von Atlantic Sea Kayaking sind beispielsweise auf nächtliche Kajakfahrten in West Cork spezialisiert, und es gibt kaum eine bessere Art, Derry~Londonderrys berühmte Peace Bridge zu besichtigen, als mit Far and Wild, die nachts mit Ihnen mit dem Kajak darunter hindurchfahren. Wenn Sie wirklich Glück haben, können die Trips auch zeitlich auf Meteoritenschauer abgestimmt werden, damit Sie die Natur in ihrer explosivsten und doch mysteriösesten Stille erleben können.

    sustainablehavens-mournewall sustainablehavens-mournewall

    Mourne Wall, Mourne Mountains, Grafschaft Down

    Eine Festungsstadt zum Verlieben

    Nordirlands Friedensmauern sind international bereits bekannt, aber weniger Menschen kennen eine der friedlichsten Mauern des Landes – die Mourne Wall. Das Projekt, das sich 35 km über 15 Gipfel der Mourne Mountains erstreckt, begann 1904 und dauerte 18 Jahre. Stellen Sie eine Gruppe von fünf bis acht Personen zusammen, um gemeinsam mit dem erfahrenen Wander- und Bergführer Peter Rafferty bei Walk the Mournes diese schroffe Landschaft zu erkunden. Oder wagen Sie die Tour auf eigene Faust und genießen Sie einfach die Ruhe Ihrer Umgebung, die als das Silent Valley bekannt ist (ja, wirklich!).

    hushed-havens-stpatrickscathedral-armagh-inset6 hushed-havens-stpatrickscathedral-armagh-inset6

    St Patrick's Cathedral, Grafschaft Armagh

    St Patrick's Way

    Der St Patrick's Way ist für viele sowohl eine lange Wanderstrecke als auch eine friedvolle Pilgertour. Wandern Sie durch spirituelle Stille und entdecken Sie die kulturellen und christlichen Kulturerbestätten zwischen Armagh und Downpatrick sowie die vielen himmlischen Naturerbestätten entlang des 132 km langen Weges. Ganz gleich, ob Sie die Natur lieben, Nachhaltigkeit unterstützen wollen oder erholsame Stille suchen: Der St Patrick's Way ist eine friedvolle Möglichkeit, den Nationalheiligen des Landes zu ehren.