logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    dickmacks-hero-v1 dickmacks-hero-v1

    Irische Pubs: Dick Mack's

    Dick Mack's in Dingle ist ein familienbetriebener Pub mit Starqualitäten, das im Laufe der Jahre viele berühmte Gesichter an seiner Bar begrüßt hat.

    • #WildAtlanticWay
    • #Essen
    • #Pubs
    Grafschaft Kerry
    Grafschaft Kerry
    • #WildAtlanticWay
    • #Essen
    • #Pubs
    Ein Wahrzeichen von Dingle

    Dick Mack’s ist mehr als nur ein Pub, es ist eine Institution. Es befindet sich in der Stadt Dingle in der Grafschaft Kerry am Wild Atlantic Way und wurde 1899 als Bar und Lederwarengeschäft gegründet und läuft bis heute noch gut. Die MacDonnell-Familie ist seit vier Generationen im Besitz des Pubs, und nun leitet mit Finn MacDonnell die vierte Generation den Betrieb. Und noch etwas: Sein Onkel, Oliver MacDonnell, wurde in einem Zimmer über dem Pub geboren und lebte dort sein ganzes Leben lang.

    dickmacks-dickmackssnug dickmacks-dickmackssnug

    Das gemütliche Dick Mack's, Dingle

    Nehmen Sie Platz

    Das Pub wurde 1899 von Tom MacDonnell eröffnet. Tom war der Ansicht, dass nach Dingle Reisende vielleicht Bedarf an Lederarbeiten haben. Deshalb befindet sich in dem Pub auch heute noch ein Lederwarengeschäft. Kunden können sich einen Barhocker schnappen und auf die Anfertigung ihrer Ware warten.

    Im Dick Mack's finden Sie immer eine große Auswahl an Whiskeys. Sie haben über 250 Whiskeys auf Lager – darunter auch den Midleton Pearl, für den man tief in die Tasche greifen muss, um ihn überhaupt probieren zu dürfen! Vor kurzem eröffnete das Pub eine Brauerei und hat mit dem Dick Mack's IPA sein eigenes Bier kreiert, das es nur in Dingle gibt.

    dickmacks-dinglepeninsula dickmacks-dinglepeninsula

    Dunmore Head und Blasket Islands, Halbinsel Dingle

    Unterwegs mit den Stars

    Schon bevor Sie das Pub betreten, begegnen Sie einigen Stars. Richard „Dick“ MacDonnell, der namengebende Dick Mack, legte vor dem Pub einen „Walk of Fame“ an. Dieser Ruhmesweg repräsentiert alle Stars, die das Dick Mack's besucht hatten, als der Film „Ryans Tochter“ im Jahr 1968 Robert Mitchum auf die Halbinsel brachte.

    Andere bekannte Namen, über die Sie vielleicht stolpern, sind Tom Crean, ein Antarktisforscher aus Kerry, und sogar Dolly Parton! Wo gibt es das sonst, wie wir zu sagen pflegen.

    Aber natürlich ist das Abenteuer damit noch nicht zu Ende. Die Stadt Dingle und die Halbinsel Dingle, auf der sie liegt, ist ein erstaunlicher Ort, der alles zu bieten hat – von großartigen Fischrestaurants bis hin zu alten Denkmälern. Der Conor Pass, die höchste Bergstraße Irlands, und der Coumeenoole Beach mit seiner Aussicht auf die Blasket Islands und seinem weichen, goldenen Sand sind nur einige Beispiele für die außergewöhnliche Schönheit dieser Gegend.

    Dank des Trubels und der Freundlichkeit der Stadt Dingle möchte man sie am liebsten gar nicht mehr verlassen, aber wenn Sie dennoch den Rest der Halbinsel erkunden, werden Sie reichlich belohnt!