Irland-Information: Nützliche Apps

Narrow Water, Co. Down

Mit diesen hilfreichen Apps verpassen Sie bei Ihrem Besuch auf der irischen Insel garantiert nichts.

Wild Atlantic Way App

Wenn Sie auf der Suche nach dem idealen Reisebegleiter für Ihren Trip entlang der wilden irischen Westküste sind, dann hält die Wild Atlantic Way-App alle nützlichen Informationen – von Sehenswürdigkeiten über Unterkünfte und Restaurants bis hin zu Festivals und Veranstaltungen – für Sie bereit. Erhältlich für Android und Apple.

Unterwegs in Irland

Im Großraum Dublin verkehren zahllose Buslinien. Die äußerst praktische Dublin Bus-App stellt diese übersichtlich auf einer Karte dar und liefert Fahrpläne, Informationen zu Haltestellen und eine GPS-Funktion, die Sie zur nächstgelegenen Haltestelle führt. Zudem können Sie Fahrpreise berechnen und Ihre Route planen.

Sie möchten den Zug nehmen? Dann besorgen Sie sich die Iarnrod Eireann-App. Diese App enthält Fahrpläne und Echtzeitinformationen für alle Bahnhöfe in der Republik Irland, einschließlich für DART- und Fernverkehrszüge. Zudem finden Sie hier einen Reiseplaner mit Informationen zu Entfernung, Abfahrtszeiten und Anschlusszügen.

Reiseführer

Ireland – Travel Guide ist eine kostenlose und praktische Einführung in die Reisewelt Irland und liefert Ihnen praktische Infos – von Wanderwegen bis zu Angelplätzen. Der virtuelle Reiseführer GoExplore NI bietet Videos, Sonderangebote und QR-Gutscheine für Ihren Urlaub in Nordirland.

Sie möchten das mittelalterliche Dublin kennenlernen? Die Dublin Walls-App zeigt Ihnen anhand von Videos, Fotos und 3D-Animationen die Geschichte des Teils der Stadt, in dem Sie sich befinden. Statt der modernen Gebäude erwarten Sie dann zum Beispiel computeranimierte Wikinger, die am Kai an Land gehen. Und das alles vollkommen kostenlos!

Zu Besuch in Cork? Dies ist ein praktischer und kostenloser Guide für die gesamte Region West-Cork. Sie bietet Ihnen aktuelle Karten und historische Informationen für alle Städte und Dörfer.

Die Lakelands Treasure-App ist eine App für die ganze Familie. Diese Kombination aus Spiel und Reiseführer ist ein unverzichtbarer Begleiter bei Ihrem Besuch in den Lakelands. Besonders gut: Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, brauchen Sie keinen Internetzugang, um sie weiter nutzen zu können. Es erwarten Sie Schatzsuchen, historische Informationen und vieles mehr.

Audioführer

Die My Tour Talk-App für Nordirland stellt Audiotouren geordnet nach Standort auf einer Karte dar. Sie bezahlen nur für die ausgewählten Touren und hören von authentischen irischen Stimmen interessante Informationen und Geschichten über die jeweilige Gegend. Zudem erhalten Sie praktische Tipps, z.B. zur Anfahrt und zu Parkmöglichkeiten.

Tauchen Sie ein in die Kultur der Ulster-Schotten mit der cleveren und benutzerfreundlichen App von My Tour Talk. Mit der App erhalten Sie Audioführer für Selbstfahrer, interaktives Kartenmaterial, Links zu Veranstaltungen und Unterkünften sowie eine umfassende Liste mit ulster-schottischen Familiennamen.

Wenn Sie neue Informationen lieber als Podcast hören, hat Irish Fireside tolle Beiträge zu Reisen und Kultur in Irland.

Die App My Irish Guide versorgt Sie mit sechs witzigen und informativen Audiotouren (erhältlich für In-App-Kauf) für Ihren Irlandbesuch, beispielsweise zu den besten Pubs, Restaurants und Attraktionen in Irland.

Was, wann, wo?

Nichts verpassen! Was wird während Ihres Urlaubs in Irland geboten? Finden Sie es heraus, mit unseren praktischen Apps. Die prall gefüllte App Entertainment.ie kennt jede Leinwand in jedem Kino in Irland. Dazu kommen Konzerte, Clubs, Theater und Comedy.

Kulturfreunden ist die App Dublin Culture Trail wärmstens ans Herz zu legen. Anhand von Videos und Fotos werden Dublins Museen, Galerien und historische Gebäude präsentiert und die Menschen und Künstler dahinter vorgestellt. Gestalten Sie ganz unkompliziert Ihre eigene Tour durch die Stadt mit allgemeinen Infos, Lageplänen und Vorschlägen für weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe.

Townapps bietet eine App für Galway, die Ihnen lokale Informationen liefert, einschließlich Events und Aktivitäten.

Essen, trinken, schlafen

Die Qual der Wahl: In Irland erwarten Sie unzählige großartige Unterkünfte. Beginnen Sie am besten mit der App Ireland’s Blue Book, die Unterkünfte auf der ganzen Insel auflistet – vom Herrenhaus bis zum Schlosshotel. Die App bietet zudem Bildergalerien und informiert über bevorstehende Veranstaltungen in Blue-Book-Unterkünften.

Für Hungrige ein Geschenk des Himmels ist die App Restaurants.ie: Wählen Sie die Option „Near Me“ und Sie finden eine Liste mit Restaurants in Ihrer Nähe, inklusive Infos zu Küche und Kontaktangaben. Mit der App Georgina Campbell’s Ireland können Sie nach Restaurants, Bars und Unterkünften in ganz Irland suchen.

Sport

Wenn Sie das echte Irland hautnah erleben möchten, dann müssen Sie unbedingt eine Sportveranstaltung besuchen. Unsere gälischen Sportarten sind wahre Zuschauerspektakel. Mit der Official GAA-App erhalten Sie Informationen zu Spielen, Ergebnissen, Eintrittskarten, Spielorten und sogar Fotos.

Auch wenn Rugby nicht ganz so typisch irisch ist, machen wir dennoch eine ziemlich gute Figur in diesem Spiel! Die App Official Irish Rugby versorgt Sie mit Infos zu Spielen, Ergebnissen und Spielern, damit Sie immer wissen, wen Sie anfeuern müssen. Wenn Sie sich für einen Glückspilz halten, dann holen Sie sich die App GoRacing.ie. Hier erfahren Sie alles über Irlands Pferderennen, Festivals und Wettkarten.

Vorbereitung auf Ihre Irlandreise