logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    trim-castle-attraction-bg trim-castle-attraction-bg

    Trim Castle – ein mittelalterliches Wunder

    Begeben Sie sich in Irlands historischen Osten und besuchen Sie diese kinoreife Burg ...
    • #KulturUndTradition
    • #IrlandsHistorischerOsten
    • #DrehortIrland
    Grafschaft Meath
    Historische Wahrzeichen
    40 Min. vom Flughafen Dublin

    Trim Castle im Herzen von Irlands historischem Osten ist nicht nur eine undurchdringliche Festung, sondern auch eine der stattlichsten mittelalterlichen Burgen Irlands.

    Seit über 800 Jahren steht Trim Castle am Südufer des Flusses Boyne in der Grafschaft Meath – und wirft seinen gewaltigen, düsteren Schatten über diese ruhige Stadt. Dies ist Irlands größte normannische Burg und sie wurde von einem legendären Lord mit schlechtem Ruf erbaut. Heute gewährt sie einen faszinierenden Einblick in das Leben im irischen Mittelalter.

    Castle St, Trim, Grafschaft Meath
    046 943 8619

    Trim Castle, Grafschaft Meath

    Die Burg

    Was der Lord of Meath, Hugh de Lacy, mit Trim Castle zum Ausdruck bringen wollte, ist unschwer erkennbar. Die Burg war ein Machtsymbol – eine Mahnung an die irischen Einheimischen, dass ihre anglo-normannischen Eroberer nicht so schnell wieder loszuwerden waren. Dieser gewaltige, 20-seitige kreuzförmige Turmbau mit stellenweise drei Meter dicken Mauern war eine echte Festung. Zugleich war es aber auch Wohnsitz.

    Wenn Sie in der Great Hall stehen, können Sie die großen Festmahle und die knisternden Kaminfeuer förmlich vor sich sehen. Wenn Sie die schmale Wendeltreppe zur Kapelle hinaufsteigen, wandeln Sie auf den Spuren der vielen frommen Burgbewohner von damals. Und wenn Sie hoch oben auf dem dreistöckigen Burgfried über die Zinnen blicken, begegnet Ihnen eine Aussicht, die sich relativ wenig verändert hat, seit die Burg gebaut wurde: unter Ihnen der Fluss Boyne und direkt vor Ihnen das unendlich weite Gemeindeland.

    Trim Castle, County Meath Trim Castle, County Meath

    Trim Castle, Grafschaft Meath

    Der Mann hinter Trim Castle

    Hugh de Lacy war ein berüchtigter Frauenheld, der für seine sittlichen Ausschweifungen ebenso bekannt war wie für seine furchteinflößenden Gesichtsnarben. Als de Lacy die Tochter eines irischen Hochkönigs ehelichte, hatte König Heinrich II von England sofort im Verdacht, dass sein Lord danach strebte, sich zum unabhängigen König von Irland aufzuschwingen. Zum Glück für Heinrich II schlug ein erzürnter irischer Adeliger Hughs Kopf mit einer Axt ab und ersparte dem englischen König so die Mühe, sich selbst darum zu kümmern.

    Doch auch nach Hughs Tod bereitete die Familie de Lacy dem englischen Königshaus weiterhin Kopfzerbrechen. Anfang des 13. Jahrhunderts kam König John nach Irland, um die Rebellion normannischer Lords niederzuschlagen und Hughs aufsässigen Sohn Walter zu konfrontieren. Doch obwohl König John am Ende ruhmreich aus der Schlacht hervorging, gelang es ihm nicht, die Mauern von Trim Castle zu durchdringen. Manche behaupten, daher käme auch die Bezeichnung „King John's Castle“ als Spitzname der Burg hier in der Region – eine Belustigung über dieses Scheitern des englischen Königs.

    Trim Castle, County Meath Trim Castle, County Meath

    Trim Castle, Grafschaft Meath

    Kinoreifer Anblick

    Die wohl berühmteste Schlacht von Trim Castle fand (nur) auf der Leinwand statt. Obwohl Mel Gibsons Oscar-prämierter Film „Braveheart“ von Schottland handelt, wurde er zum Teil in Irland gedreht und Trim Castle hielt als Kulisse für die englische Festungsstadt York her. Die Szenen, die im Film in London spielten, wurden innerhalb der Burgmauern gedreht.

    Bei einem Spaziergang durch die Burganlage und entlang des Flusses Boyne versteht man schnell, warum sich die Filmleute gleich in die Gegend verliebten. Und auch das Burginnere mit seinem Bergfried und Panoramablick auf die umliegende Landschaft ist nicht minder beeindruckend.

    Trim Castle, County Meath © Shutterstock Trim Castle, County Meath © Shutterstock

    Trim Castle, Grafschaft Meath © Shutterstock

    Trim Castle: Wissenswertes

    1
    Die Burg ist sieben Tage die Woche von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Allerdings sollten Sie das vor Ihrem Besuch noch einmal prüfen, da sich die Öffnungszeiten je nach Jahreszeit ändern können. Von November bis Januar werden in der Burg keine Führungen angeboten.
    2
    Das Gelände der Burg kann kostenlos besichtigt werden, Sie können aber auch gegen eine geringe Gebühr an der täglichen Führung teilnehmen.
    3
    Wenn Sie sich für irische Geschichte interessieren, sollten Sie unbedingt die nahegelegenen Orte wie den Hill of Tara und das Brù na Bòinne Visitor Centre besuchen.
    4
    Es gibt keine Parkmöglichkeiten auf dem Gelände, Straßenparkplätze sind jedoch in der nahegelegenen Stadt Trim zu finden.
    5
    Der Zugang für Menschen mit Behinderungen ist aufgrund der schmalen, steilen Treppen in der gesamten Burg nur eingeschränkt möglich.
    6
    Es gibt keine Cafés vor Ort, aber die nahegelegene Stadt Trim bietet den Besuchern zahlreiche Restaurants und Geschäfte.

    Highlights der Grafschaft Meath

    Lassen Sie sich diese Sehenswürdigkeiten und Unternehmungsmöglichkeiten nicht entgehen ...

    Unterkunft

    Knightsbrook Hotel, Spa and Golf Resort

    4/5

    Website der Unterkunft besuchen

    Meath

    Details anzeigen

    Unterkunft

    Dunboyne Castle Hotel and Spa

    4/5

    Website der Unterkunft besuchen

    Meath

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Boyne Valley Activities

    Offizielle Website besuchen

    Meath

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    The Bective Restaurant

    Offizielle Website besuchen

    Meath

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit