logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    road-trips-twist-bg-new road-trips-twist-bg-new

    5 Roadtrips mit irischem Touch!

    Auf der Suche nach einer Reise mit besonderem Reiz? Die Straßen in Irland haben viele Geschichten zu erzählen …

    • #Roadtrips
    • #Landschaften
    • #Abenteuer
    • #Roadtrips
    • #Landschaften
    • #Abenteuer
    flagstaff-image-one flagstaff-image-one

    Flagstaff Viewpoint, Grafschaft Louth

    Die magischen Straßen

    Haben Sie schon mal von einer Straße gehört, auf der Ihr Auto bergauf rollt? Dies sind Irlands „magische Straßen“, auf denen Sie das Auto einfach anhalten, die Handbremse lösen und gegen die Schwerkraft rollen. Glauben Sie uns nicht? Schauen Sie sich die Suche nach der magischen Straße des Schauspielers Andrew McCarthy in der Grafschaft Louth an. Okay, in Wahrheit ist es nur eine optische Täuschung – das Landschaftsbild lässt den Eindruck entstehen, dass es bergauf geht –, aber wir glauben gern, dass auch ein bisschen Magie dabei ist.

    healy-pass-image-two healy-pass-image-two

    Healy Pass, Grafschaft Kerry

    Straßen ins Nirgendwo

    Die große Hungersnot in der Mitte des 19. Jahrhunderts forderte ihre Opfer von der Bevölkerung Irlands und zog auch die Landschaften in Mitleidenschaft. Unternehmen Sie einen Ausflug in das ländliche Irland und entdecken Sie Straßen, die ... nirgendwohin führen. Diese Straßen wurden während der Hungersnot von irischen Bauern im Austausch gegen Lebensmittel in Zwangsarbeit gebaut. Sie wurden ohne Richtung oder Ende errichtet, verlaufen kreuz und quer und schlängeln sich Hügel hoch, bis sie plötzlich aufhören. Der spektakuläre Healy Pass in der Grafschaft Kerry war einst eine dieser Straßen.

    hawthorn-image-three hawthorn-image-three

    Weißdornbaum (Elfenbaum)

    Die für die Elfen neugestaltete Straße

    Irlands Fabelwesen stehen im Mittelpunkt vieler Legenden und Schauermärchen. Doch 1999 sorgte ihr Status weltweit für Schlagzeilen, als sich der Ausbau einer Straße in der Grafschaft Clare um fast 10 Jahre verzögerte ... wegen eines Elfenbaums! Der örtliche Volkskundler Eddie Lenihan erhob Einspruch, da der Baum ein Treffpunkt für die Elfen von Munster sei. Die Straße wurde schließlich um den Baum herum gebaut, um Rücksicht auf die Elfen zu nehmen! Fahren Sie die M18 entlang und halten Sie bei Latoon vor Newmarket-on-Fergus in der Grafschaft Clare Ausschau nach dem Elfenbaum. Vielleicht sehen Sie sogar Elfen, die sich dort versammeln ...

    aran-islands-image-four aran-islands-image-four

    Aran Islands, Grafschaft Galway

    Roadtrip ohne Auto

    Eine Fähre bringt Sie von der Küste von Galway zu den windgepeitschten Aran Islands. Die Inseln sind tief in ihren Traditionen verwurzelt und die Landschaft wird von Trockensteinmauern eingerahmt, die die Zeit überdauert haben. Einige Einwohner haben Autos, aber diese Straßen sind größtenteils autofrei, sodass Sie die Inseln mit dem Fahrrad, zu Fuß oder sogar mit der Pferdekutsche erkunden können. Diese langsamere Art des Roadtrips ist ideal, um die Aussicht zu genießen, wie Künstler, Dichter und Träumer sie im Wandel der Zeiten erlebt haben.

    causeway-coast-image-five causeway-coast-image-five

    Causeway Coastal Route, Nordirland

    Die Lieblingsstraßen von Lonely Planet

    Eine Liste der irischen Straßen wäre ohne diese legendären Routen nicht vollständig – entlang der zerklüfteten Küste Irlands bieten der Wild Atlantic Way und die Causeway Coastal Route spektakuläre Küstenlandschaften, pulsierende Städte, frische Lebensmittel und legendäre Orte. Lonely Planet empfiehlt, eine dieser Routen (oder beide!) voller landschaftlicher Reize mit eigenen Augen zu erleben. Was will man mehr?