Touren und Pakete

12-tägige Rundreise "Die Höhepunkte Irlands"

Datum
May 17 2014 - Oct 09 2014
ab 1489,00 € pro Person

Dublin, Belfast, Slieve Leagues, Connemara, Burren, Cliffs of Moher, Ring of Kerry, Kultstätten der Steinzeit, keltische Anlagen, frühchristliche Kirchen sowie Schlösser und Klöster aus vielen Jahrhunderten verbinden sich in Irland zu einer einzigartigen Kulturlandschaft. Auf dieser Rundreise erschließen Sie die schönsten Wandergebiete, besuchen die wichtigsten historischen Stätten und durchqueren Landschaften, die Sie nur ungern wieder verlassen möchten.

Samstag: Ankunft in Dublin
Im Herzen Dublins finden Sie den perfekten Ausgangspunkt zur Erkundung der Hauptstadt. 2 Nächte im Ashling Hotel, Dublin

Sonntag: Museen und Whiskey
Heute unternehmen Sie einen Stadtrundgang mit Besuch des Trinity College, des berühmten Book of Kells und des Nationalmuseums sowie der „Jameson Whiskey Distillery“, wo Ihnen ein einheimischer Experte anschaulich die Herstellung des „Wassers des Lebens“ erklärt. Anschließend gibt es die Möglichkeit fakultativ das Guinness Museum zu besuchen oder über eine der unzähligen Einkaufsstraßen zu flanieren.

Montag: Unterwegs von Dublin nach Belfast
Die Fahrt führt heute durch das geschichtsträchtige Boyne Valley zu dem mythischen „Hill of Tara“, einstiger Treffpunkt der Hochkönige Irlands. Danach geht es weiter Richtung Norden nach Trim zum bekannten Trim Castle. Anschließend besuchen Sie das Newgrange Visitor Centre, bevor der Bus Sie nach Belfast bringt, wo Sie im Zentrum Ihr Hotel beziehen. 2 Nächte im Park Inn Hotel, Belfast 

Dienstag: Belfast
Stadtrundfahrt durch die Stadt der Pubs und Kirchen sowie Rundgang durch die City. Von der Queens University aus der Tudor Zeit, über das imposante Rathaus vom Anfang des 20. Jahrhunderts, bis hin zu Skulpturen neueren Datums vereint Belfast Tradition und Moderne. Sie nehmen an einer Führung durch das Parlamentsgebäude „Stormont“ teil. Mit ein bisschen Glück können Sie auch einer Parlamentsdebatte lauschen.

Mittwoch: Giants Causeway
Fahrt gen Norden. Wer möchte, wagt sich auf die Carrick-a-Rede Hängebrücke (fakultativ). Die weitere Fahrt führt entlang der Küste von Antrim zu der eindrucksvollen Basaltlandschaft vom Giants Causeway. Hier unternehmen Sie eine traumhafte Küstenwanderung bevor es weiter nach Derry geht. (3 h, 180 HM) 1 Nacht im City Hotel, Derry

Donnerstag: Stadtmauern von Derry
Während eines Stadtrundgangs haben Sie von der gut erhaltenen Stadtmauer mit ihren 7 Stadttoren einen großartigen Blick über Derry. Anschließend Fahrt in die Republik Irland, in die Grafschaft Donegal. 1 Nacht im Nesbitt Arms Hotel, Ardara.

Freitag: Slieve Leagues & der wilde Nordwesten
Wanderung an den Slieve Leagues, die zu den höchsten Klippen Europas gehören. Auf der Fahrt nach Sligo erhalten Sie in Drumcliffe eine kleine Einführung in den „Battle of the Books“ und besuchen das Grab des berühmten Dichters W. B. Yeats. Weiter geht es in die Connemara, zum verträumten Städtchen Castlebar. (2 h, 350 HM) 1 Nacht im Harlequin Hotel, Castlebar

Samstag: Killary Harbour & Galway
Sie gelangen ins Bergküstendorf Leenane und wandern an Irlands einzigem Fjord, dem Killary Harbour. Anschließend machen Sie einen Abstecher zur Kylemore Abbey bevor es weiter in die quirlige Westküstenstadt Galway geht, wo ein Stadtrundgang auf dem Programm steht. (2,5 h, 180 HM) 1 Nacht im Connaght Hotel, Galway (Termin 26.07. im Merriman, Kinvara)

Sonntag: Cliffs of Moher und der Burren
Durch die Karstlandschaft des Burrens fahrend gelangen Sie zu den Cliffs of Moher, die bis zu 200 Meter steil ins Meer abfallen. Im Anschluss fahren Sie weiter in Ihr nächstes Quartier nach Tralee. 2 Nächte im Imperial Hotel, Tralee

Montag: Der Ring of Kerry
Heute lernen Sie den weltberühmten „Ring of Kerry“ kennen. Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bietet einzigartige Ausblicke bei einer einfachen kleinen Wanderung entlang der Küste. Danach geht es zur Kissane Sheep Farm, wo Farmer John zeigt, wie er mit seinen Irischen Border Collies seine Herde im Griff hält. Abends besuchen Sie das Siamsa Tire National Theater in Tralee – eine irische Tanzshow der Extraklasse. (2 h, 140 HM) (Siamsa Tire nicht bei Termin 27.09.)

Dienstag: Rock of Cashel
Auf der Fahrt Richtung Dublin besuchen Sie den „Rock of Cashel“. Die eindrucksvoll erhaltene Ruine wird oftmals „die Akropolis Irlands“ genannt. Weiter geht es in die Wicklow Mountains, wo Sie Ihre Unterkunft unweit des Powerscourt Gardens beziehen, den Sie fakultativ besichtigen können. 2 Nächte im Summerhill House Hotel, Enniskerry
Mittwoch: Glendalough in den Wicklow Mountains
Der Besuch des einzigartigen Bergsees mit seiner berühmten Klosteranlage Glendalough ist mit einer Wanderung verbunden. Im Garten Irlands entdecken Sie diese eindrucksvolle Ruine und erkunden eine zauberhafte Berg- und Seenlandschaft. (4 h, 320 HM)

Donnerstag: Reisetag
Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf die Heimreise oder Ihr Anschlussprogramm vor.

Alle Wanderungen Schwierigkeitsgrad 1 - 2
Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren. Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten. 

Halbpension in 4*-Hotels (Frühstück wahlweise kontinental oder irisch und 3-Gänge-Menü am Abend), Sämtliche Transfers gemäß Reiseverlauf, Fährgebühren über den Shannon Wander- und Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf, Eintrittsgelder: Jameson Distillery, Book of Kells, Trim Castle, Hill of Tara, New Grange Visitor Centre, Cliffs of Moher, Siamsa Tire, Sheep Dog Demonstration, Rock of Cashel