Kilkenny

Angling at Inistioge at the River Nore
Angling at Inistioge at the River Nore

Kilkenny kombiniert Mittelalter und Moderne perfekt. Mit seiner aktiven Kunsthandwerkerszene und interessanten Architektur lässt die Stadt keine Wünsche offen

Energie, Flair … Nennen Sie es, wie Sie wollen, Kilkenny hat jede Menge davon. Im Herzen der Grafschaft liegt die Stadt Kilkenny, wo mittelalterliche Geschichte und kosmopolitisches modernen Stadtleben Hand in Hand gehen.

Gerade hat man noch die moderne irische Küche genossen, sich ein spannendes Hurling-Match im Nowlan Park angesehen oder erlebt, wie es in einem traditionellen Pub zugeht. Im nächsten Moment steht man schon staunend vor einem Buntglasfenster in der St Canice’s Cathedral oder unternimmt eine Zeitreise im Rothe House, dem restaurierten Zuhause eines Kaufmanns aus dem 17. Jahrhundert.

Zudem liegt mittendrin auch noch Kilkennys Normannenburg. Aber genauso beeindruckend wie die großen Gebäude sind die engen Gässchen des mittelalterlichen Kilkenny. Gehen Sie auf Erkundungstour ... und lassen Sie sich überraschen, in welchem Jahrhundert Sie ankommen!

Unterwegs durch die Grafschaft

Die hübschen Städtchen und Dörfern, die den Fluss Nore säumen, bilden das perfekte Gegengewicht zum urbanen Flair der Stadt Kilkenny. Folgen Sie dem Fluss nach Bennettsbridge, Thomastown und Inistioge, wo man in den Woodstock Gardens die längste Allee chilenischer Araukarien in Europa findet.

Kommt Ihnen die Brücke in Inistioge mit Ihren zehn Bögen bekannt vor? Kein Wunder, sie hatte ihren Auftritt im Film Circle of Friends - Im Kreis der Freunde von Maeve Binchy, mit Chris O’Donnell und Minnie Driver in den Hauptrollen.

Kilkennys Landschaft eignet sich perfekt für Ausflüge mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß. Sie können die Grafschaft auf eigene Faust erkunden oder einer der Routen folgen, die Trail Kilkenny zusammengestellt hat.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schlemmerausflug auf dem Blasta Food Trail? Oder mit dem Made in Kilkenny Craft Trail, bei dem Sie einen Töpferladen in einer alten Fabrik in Bennettsbridge besuchen oder in einem Schlosshof in Castlecomer Keramik und Goldschmuck kaufen können?

Hier finden Sie eine große Auswahl an Mitbringseln. Und natürlich etwas für Sie selbst.

Nur noch eine Sache

In der Stadt wartet hinter jeder Ecke ein schönes neues Café oder eine Galerie. Ebenfalls sehr interessant, Dunmore Cave, wo Sie etwas über einen Wikingerschatz erfahren. Im Jerpoint Park dagegen, erweisen sich einige unauffällige Ruinen als eine verlorene Stadt und das Grab des Heiligen Nikolaus von Myra.

Kurz gesagt: Planen Sie nicht nur diese Reise nach Kilkenny – planen Sie gleich die nächste.