Den Herbst in Irland fotografieren

Gougane Barra, County Cork zur Verfügung gestellt von <a href="http://www.petercox.ie/" >Peter Cox</a>
Gougane Barra, County Cork zur Verfügung gestellt von Peter Cox

Rotgelbe Blätter, frostige Morgenstunden und die herrlich frische Luft, der Herbst ist wahrlich ein Fest für die Sinne. Drei Berufsfotografen, die diese Herbststimmung in fantastischen Bildern festgehalten haben, verraten uns ihre Geheimnisse.

Peter Cox

Peter Cox ist eine professioneller Fotograf, der im Südwesten Irlands lebt und arbeitet. Seine beeindruckenden Arbeiten sind in seiner Galerie in Killarney (4 High St.), Grafschaft Kerry, zu sehen und haben ihren Weg auch in zahlreiche Sammlungen weltweit gefunden. 

Peter schreibt:

Die Siedlung Gougane Barra [oben] in der Grafschaft Cork ist ein unentdecktes Juwel. Für viele Iren ein besonderer Ort, ist Gougane Barra über die Landesgrenzen hinaus kaum bekannt. An einem wunderbar stillen Morgen spiegelte sich die Landschaft samt der Kirche im See und die Nebelschwaden rundeten das idyllische Bild ab. Während ich die Aufnahme gemeinsam mit einem Studenten vorbereitete, kam ein Einheimischer vorbei. Er stoppte, beobachtete uns für einen Moment, blickte über die Landschaft und meinte dann: „Ihr habt schon einen großartigen Job.“ Wie recht er doch hatte ...

Diese Ansicht von Doulus Bay [oben im Bilderkarussell] vom Gipfel des Geokaun Mountains auf Valentia Island, Grafschaft Kerry, ist einfach klassisch irisch. Aufgenommen an einem windigen Morgen, während des Sonnenaufgangs, halten die Herbstfarben langsam aber sicher Einzug. Das Querformat eignet sich ideal für majestätische Aussichten wie diese, da die Erhabenheit der Landschaft hervorgehoben wird. Den ein oder anderen Regenschauer muss man schon über sich ergehen lassen, wenn man außergewöhnliche Aufnahmen von wolkendurchzogenen Himmeln machen will.

Gareth McCormack

Gareth McCormack wurde in der Grafschaft Tyrone geboren und lebt heute in der Grafschaft Sligo. Er fotografiert seit 15 Jahren professionell und spezialisiert sich auf Landschaften und Abenteuerreisen. Obwohl er in seinem Beruf das Glück hat, zahlreiche wilde und wunderschöne Orte auf der ganzen Welt zu besuchen, findet er an der Atlantikküste Irlands noch immer die besten Motive. 

Gareth schreibt:

Die wilde Brandung im Herbst zieht mich immer an die Küste. Orte wie Fanad Head Lighthouse [unten] sorgen einfach für eine einzigartige Dramatik. 

Auch Berg- und Moorlandschaften bieten im Herbst dank der rotgelb gefärbte Gräser wunderbare Ansichten.

Mike Brown

Mike Brown arbeitet seit über 20 Jahren als Landschafts- und Naturfotograf. Seine Arbeiten sind auch in drei Bildbänden erhältlich: "Ireland's Wildlife - A Photographic Essay" 2002, "Images of Irish Nature" 2006 und "Wild Water, Wild Light - Images of the West Cork Coastline" 2009. Seine Werke stehen bei Sammlern auf der ganzen Welt hoch im Kurs. Mike hat zahlreiche Auszeichnungen für seine Arbeit erhalten. Die Irish Professional Photographers Association kürte ihn zum Beispiel 2003 zum „Fotografen des Jahres“.

Mike schreibt:

Der Herbst in Irland ist perfekt für großartige Fotos, besonders in alten Wäldern mit großen Buchen. Im Tal des Flusses Bandon [Hier im Hintergrund zu sehen.] finden sich solche Waldgebiete im Überfluss. Hat man das Wetter auf seiner Seite, lassen sich hier ausgezeichnete Aufnahmen schießen.

 

Der Killarney National Park ist ein weiteres ideales Ziel, um die Schönheit des Herbstes festzuhalten. Die Wälder hier sind spektakulär und es finden sich zahlreiche Bäche und Wasserfälle in der Gegend, die wunderbare Motive liefern. Der Hebst ist natürlich auch die Brunftzeit der Rothirsche, deren Rufe für ca. einen Monat die Luft erfüllen.

Mit all diesen Tipps für erfolgreiches Fotografieren im Herbst, nehmen Sie doch dieses Jahr den Spielplatz eines Riesen ins Visier.

Möchten Sie uns helfen?

Wir sind stets bemüht, unsere Website zu verbessern.

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen würden. Wir möchten ireland.com für alle Nutzer noch besser machen.

 

Nein danke Close An der Umfrage teilnehmen