logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    belfastwalks-hero-v1 belfastwalks-hero-v1

    Belfast: 6 Spaziergänge in der Stadt

    Lernen Sie bei einem der 6 entspannten Spaziergänge die naturverbundene Seite der pulsierenden Stadt Belfast kennen!

    • #Landschaften
    • #Wandern
    • #Belfast
    Grafschaft Antrim
    Grafschaft Antrim
    • #Landschaften
    • #Wandern
    • #Belfast
    belfastwalks-belfastcastle belfastwalks-belfastcastle

    Belfast Castle

    1. Cave Hill Country Park

    Der Cave Hill Country Park, an dessen Spitze das elegante Belfast Castle steht, ist von überall in der Stadt zu sehen. Und wenn die Hänge Ihnen bekannt vorkommen, dann könnte das daran liegen, dass der berühmte Felsvorsprung, der auch den Spitznamen Napoleons Nase trägt, Jonathan Swift womöglich als Vorlage für den Riesen in „Gullivers Reisen“ diente. Sie können aber nicht nur Riesen entdecken, sondern sich auch auf die Spuren – sogar auf dieselben Pfade – wie der Urmensch begeben. Der Park ist voller Überreste aus der Eisen- und Bronzezeit. Lassen Sie sich McArt’s Fort, ein spektakuläres uraltes Steinfort nicht entgehen.

    belfastwalks-divisblackmountains belfastwalks-divisblackmountains

    Divis and the Black Mountain

    2. Divis and the Black Mountain

    Mit seinem dunklen Basaltgestein (Divis bedeutet schwarzer Bergkamm) fällt der Divis Heath Trail einem sofort ins Auge und bietet beeindruckende Aussichten auf Belfast, die Mourne Mountains und an einem klaren Tag sogar auf Schottland. Im Herbst schaut man auf einen prachtvollen Teppich violetter Blumen, aber das ganze Jahr gibt es etwas Besonderes wie Orchideen, Mose und Pilze zu sehen. Halten Sie Ausschau nach dem Moorschneehuhn, dem Schwarzkehlchen, der Lerche und sogar dem Wanderfalken. Und wenn Sie es bis an die Spitze schaffen (imposante 389 Meter), sehen Sie den Triangulationspunkt, der im Jahr 1825 errichtet wurde, um Irland zu kartographieren.

    belfastwalks-lagantowpath belfastwalks-lagantowpath

    River Lagan Towpath

    3. Lagan Towpath

    Ein Streifzug entlang des Lagan Towpath ist eine wundervoll friedliche Erfahrung, vor allem, wenn man sich bewusst wird, dass die Route durch das Stadtgewimmel von Belfast bis nach Lisburn geht. Der Kanal, der über Sumpfgebiete, Wälder und Weiden führt, wurde zunächst von den Einnahmen der Alkoholsteuer finanziert, die in den Kanalgebieten eingenommen wurde. Die Arbeiten daran begannen 1756. Heute ist er die Heimat von Höckerschwänen, Zwergtauchern, Enten, Moorhühnern und anderen Vögeln. Erkunden Sie Barnett Demesne and Malone House mit seinen Open-Air-Skulpturen und seiner Kunstgalerie, und besuchen Sie außerdem Shaw’s Bridge – alles großartige Orte zur Besinnung.

    belfastwalks-stormont belfastwalks-stormont

    Stormont Estate

    4. Stormont Estate

    Monumentale Architektur und Landschaftsbau werden im Stormont Estate groß geschrieben. Die Aussichten entlang der Prince of Wales Avenue mit ihren Doppelreihen mit Lindenbäumen vermitteln einen atemberaubenden ersten Eindruck. Daneben gibt es noch wunderschöne Waldpfade vorbei an Wiesen und einheimischen Bäumen. Lassen Sie sich aber nicht eine Führung durch die Stormont-Gebäude entgehen, wenn Sie schon einmal hier sind. Das Anwesen kann auf eine fesselnde Geschichte zurückblicken. Unter anderem wurden während des zweiten Weltkrieges mehrere Versuche unternommen, es zu tarnen, indem das Portland-Steingebäude mit Teer und Kuhdung besprüht wurde. Man nahm damals an, dies sei leicht wieder zu entfernen, was sich allerdings als Trugschluss herausstellte, und das Gebäude trägt noch heute die Narben von damals.

    belfastwalks-botanicgardens belfastwalks-botanicgardens

    Botanic Gardens

    5. Belfast Botanic Gardens

    Machen Sie einen Spaziergang durch die Botanic Gardens von Belfast, ein Wahrzeichen aus der viktorianischen Zeit, die im Jahr 1828 gegründet wurden. Hier können Sie Irlands exotischste und faszinierendste Pflanzen sehen. Lassen Sie sich das Palm House nicht entgehen, eines der frühsten Gewächshäuser aus gebogenem Eisen und Glas mit einer Reihe tropischer Pflanzen, wunderschönen jahreszeitlichen Ausstellungen und bunten Paradiesvögeln. Ein weiteres Highlight ist das Tropical Ravine, wo der süße Duft tropischer Pflanzen wie Banane, Zimt und Orchidee die Luft erfüllt. Die Botanic Gardens sind ein stark frequentierter Treffpunkt von Ortsansässigen und Studenten und ein beliebter Konzert- und Veranstaltungsort.

    belfastwalks-colinglen belfastwalks-colinglen

    Colin Glen Forest Park

    6. Colin Glen Forest Park

    Der Colin Glen Forest Park ist eine ruhige, grüne Oase vor den Toren von Belfast, der dennoch viele interessante Aktivitäten für die ganze Familie bietet. In längst vergangenen Zeiten war der Fluss, der hier durchfließt, für die geschäftige Leinenindustrie der Stadt von entscheidender Bedeutung, doch die Gegend wurde vernachlässigt und wurde zu einer Müllhalde. Jetzt hat eine entschlossene Armee von Freiwilligen den Park wieder belebt und heute wachsen dort 60.000 Bäume und es gibt Gehwege und Brücken für die Besucher. Während Ihres Aufenthalts können Sie hier viele Freizeitmöglichkeiten genießen: einen Sportpark mit der längsten Seilrutsche der Insel Irland, Golf, Bogenschießen, ein vom Grüfello inspirierter Wanderweg und vieles mehr, alles entlang von Routen mit einer Gesamtlänge von 5.000 Metern.