Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

FFFFFF-0 FFFFFF-0

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    lough-tay-wicklow-red-car lough-tay-wicklow-red-car

    Irlands historischer Osten: Gut unterwegs

    Entdecken Sie Irlands historischen Osten mit dem Auto, mit dem Fahrrad, mit dem Boot oder zu Fuß.

    • #Irlands historischer Osten
    • #Roadtrips
    • #$name
    Irlands historischer Osten
    Irlands historischer Osten
    • #Irlands historischer Osten
    • #Roadtrips
    • #$name
    birr-castle-loughcrew-cairns-blarney-castle birr-castle-loughcrew-cairns-blarney-castle

    Birr Castle, Grafschaft Offaly; Loughcrew Cairns, Grafschaft Meath; Blarney Castle, Grafschaft Cork

    Megalithgräber, mittelalterliche Burgen und schaurig-spannende Erzählungen von Wikingerüberfällen: In Irlands historischem Osten ist die Geschichte des Landes stets zum Greifen nah.

    Aber wie können Sie all das auf eigene Faust und in Ihrem eigenen Tempo erleben? Wie können Sie jede Sekunde Ihrer Reise wirklich voll auskosten? Wir haben da einige Ideen für Sie.

    Alles bequem vom Auto aus zu besichtigen ist eine der vielen Möglichkeiten, um Irlands historischen Osten kennenzulernen. Wenn Sie nicht gerne selbst am Steuer sitzen, gibt es jedoch zahlreiche Alternativen. Bei Bus Eireann können Sie „Open Road“-Bustickets für Fahrten durch Irlands historischen Osten kaufen. Sie können ein Fahrrad für Stadt- oder Geländeerkundungen mieten, eine Fahrt auf den wunderschönen Wasserstraßen unternehmen oder ganz einfach auf historischen Wanderpfaden einen Fuß vor den anderen setzen. 

    So kommen Sie in die Gänge …

    cycling-rock-of-cashel-greenway-graiguenamanagh cycling-rock-of-cashel-greenway-graiguenamanagh

    Rock of Cashel, Grafschaft Tipperary; Waterford Greenway, Grafschaft Waterford; Graiguenamanagh, Grafschaft Kilkenny

    Erkunden Sie den historischen Osten Irlands mit dem Fahrrad

    Reisen Sie auf dem Drahtesel durch die Landschaft und erleben Sie die Legenden dieser sagenumwobenen Gegend aus nächster Nähe. Sie können Ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder vor Ort eines mieten. Viele Fahrradverleihe bieten auch E-Bikes an.

    Ausgewiesene Wege bieten wunderschöne Routen für Radler und Wanderer. Auf dem Waterford Greenway zum Beispiel folgen Sie der alten Bahnstrecke zwischen Waterford und Dungarvan und überqueren Viadukte, von denen aus Sie einen tollen Blick über die sattgrüne Landschaft haben. Erleben Sie die friedliche Ruhe im freien Gelände entlang des Royal Canal Greenway in der Grafschaft Westmeath, oder genießen Sie auf dem Carlingford Omeath Greenway in der Grafschaft Louth herrlich frische Meeresluft in schönster grüner Landschaft. Der Himmel auf zwei Rädern.

    Auf dem Fahrrad:

    carlingford-cobh-sallins-boats carlingford-cobh-sallins-boats

    Carlingford, Grafschaft Louth; Cobh, Grafschaft Cork; Sallins, Grafschaft Kildare

    Erkunden Sie Irlands historischen Osten mit dem Boot

    Irlands historischen Osten vom Wasser aus kennenzulernen ist wie die Annäherung an eine noch unbekannte Welt. Dabei eröffnen sich ganz unerwartete Perspektiven und überraschende Blickwinkel, die einen Ort plötzlich völlig neu wirken lassen. Bestaunen Sie die mittelalterliche Stadt Carlingford in der Grafschaft Louth vom Carlingford Lough aus und lernen Sie das Land kennen, aus dem tausende Legenden hervorgegangen sind. 

    Wenn Ihnen der Sinn nach Wildnis steht, unternehmen Sie eine Sea Safari in Cobh in der Grafschaft Cork und schließen Sie Bekanntschaft mit den Delfinen, die Sie unterwegs antreffen. Verweilen Sie auch einen Augenblick im Gedenken an die vielen Auswanderer, für die dieser Anblick die letzte bittersüße Erinnerung an die alte Heimat war.

    Bei einer Viking Tour mit Startpunkt in Athlone, Grafschaft Westmeath, können Sie das historische Clonmacnoise in der Grafschaft Offaly, das in der Geschichte des irischen Christentums eine wichtige Rolle spielt, in all seiner Uferpracht erleben. Wenn Sie das Steuer lieber selbst in die Hand nehmen möchten, können Sie ein Boot mieten und nach Lust und Laune in Dörfern und Städten Halt machen. Seien Sie ganz beruhigt: Auf den Inlandswasserwegen in Irland ist der Verkehr großer Containerschiffe nicht gestattet.

    Setzen Sie die Segel:

    powerscourt-malahide-graigenamanagh-walking powerscourt-malahide-graigenamanagh-walking

    Powerscourt, Grafschaft Wicklow; Malahide, Grafschaft Dublin; Graiguenamanagh, Grafschaft Kilkenny

    Wandern in Irlands historischem Osten

    Schnüren Sie die Wanderschuhe und erkunden Sie die Sagen und Legenden von Irlands historischem Osten auf eigene Faust. Folgen Sie auf dem Blackstairs Eco Trail der Spur der historischen Ogham-Steine und genießen Sie unterwegs Köstliches aus der Natur. Entdecken Sie mittelalterliche Ruinen und weitläufige Waldlandschaften entlang des Blessington Greenway Walk. Oder genießen Sie die einzigartigen goldenen Sandstrände und die kraftvolle Meeresbrandung der Halbinsel Hook auf dem Wexford Walking Trail. Für welche Route Sie sich auch entscheiden: Die irischen Sagen und Legenden, die Sie dort antreffen, entführen Sie garantiert in eine märchenhafte Welt.