logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Mehr erfahren

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7
    lovestories-hero-v1 lovestories-hero-v1

    Fünf legendäre Liebesgeschichten aus Irland

    Historische Geschichten, ein Partnervermittlungsfestival und die letzte Ruhestätte des heiligen Valentin: Machen Sie sich bereit für die Romantik der Insel Irland.

    • #Romantik
    • #KunstUndKultur
    • #Bauwerke
    • #Romantik
    • #KunstUndKultur
    • #Bauwerke
    lovestories-diarmuidgrainne lovestories-diarmuidgrainne

    Diarmuid & Gráinne's Cave, Grafschaft Sligo

    1. Die Suche nach Diarmuid und Gráinne

    Diese Legende von zwei durchgebrannten Liebhabern hat einfach alles zu bieten: historische Krieger, ein Schlaftrunk und Tarnkappen. Gráinne, die mit dem älteren Witwer Fionn mac Cumhaill verlobt ist, verliebt sich in Diarmuid, einen der Krieger von Fionn, und die beiden brennen durch. Fionn verfolgt das junge Liebespaar durch das ganze Land und so findet Diarmuid nach vielen Abenteuern ein tragisches Ende. Heute zeugen die Landschaften, die das Paar durchquerte, noch immer von dieser Liebesgeschichte: In der Grafschaft Sligo, über dem schleifenförmigen Weg des Gleniff Horseshoe, soll die „Höhle von Diarmuid and Gráinne“ ihr letztes Versteck gewesen sein. Überall in Irland prägen Dolmen (megalithische Steingräber) die Landschaft, die den Namen „leaba Dhiarmada agus Gráinne“ oder „das Ruhebett von Diarmuid und Gráinne“ tragen.

    lovestories-claddaghring lovestories-claddaghring

    Thomas Dillon's, Galway

    2. Der Claddagh-Ring

    Das eindrucksvolle Design des Claddagh Rings – zwei Hände, die ein Herz umfassen – soll im Fischerdorf Claddagh an der Galway Bay entstanden sein. Die Dorfbewohner nutzten dieses Design seit über 400 Jahren bei Eheringen, und laut Thomas Dillon’s in der Stadt Galway – die ursprünglichen Hersteller des Claddagh-Rings und die ältesten Juweliere in Irland – kann das Motiv des Rings in einem Satz erklärt werden: „Let Love and Friendship reign“ („Lass Liebe und Freundschaft regieren“). Betreten Sie das Juweliergeschäft in der William Street und man wird Ihnen hier das Geheimnis, wie man dieses kostbare Symbol der Liebe trägt, verraten: Tragen Sie den Ring so, dass die Krone zu Ihrem Fingernagel zeigt, ist Ihr Herz vergeben; tragen Sie die Krone in die andere Richtung zeigend, sind Sie Single und noch auf der Suche nach der großen Liebe. Ganz einfach.

    lovestories-lisdoonvarna lovestories-lisdoonvarna

    Lisdoonvarna, Grafschaft Clare

    3. Moderne Partnervermittlung

    Sie haben Ihre wahre Liebe noch nicht gefunden? Dann ist Willie Daly genau Ihr Mann! Willie ist einer der letzten echten Heiratsvermittler in Irland und seit er vor 45 Jahren mit dieser Tätigkeit begann, hat er unglaubliche 3.000 Hochzeiten in die Wege geleitet. Ein Teil von Dalys Erfolgsgeheimnis ist sein 160 Jahre altes Partnervermittlungsbuch, das in seiner Familie seit Generationen weitergegeben wird. Berühren Sie es und Sie werden sich verlieben, zumindest angeblich! Die menschliche Interaktion ist das Herzstück von Dalys Partnervermittlungsphilosophie und beim jährlichen Matchmaking Festival in Lisdoonvarna in der Grafschaft Clare können Sie Daly in seiner Partnervermittlungsbar besuchen. Dieses Festival ist Europas größtes Event für Singles und hat zu einem LGBT+-Ableger namens The Outing geführt, das im The Inn in Dromoland stattfindet. Und auch wenn Sie Ihre große Liebe nicht finden, werden Sie mit Tanz, Festlichkeiten und Spaß bei Tag und Nacht definitiv eine gute Zeit bei der Suche danach haben.

    lovestories-florencecourt lovestories-florencecourt

    Florence Court, Grafschaft Fermanagh

    4. Aus Liebe zu einer Frau namens Florence

    Romantik liegt über den Wasseradern der idyllischen Seenlandschaften der Grafschaft Fermanagh, wo Sie allein durch die Schönheit der Landschaft ins Schwärmen geraten werden. Aber für eine Extraportion Liebe sollten Sie Florence Court besuchen. Sir John Cole baute an dieser Stelle im 18. Jahrhundert erstmals ein Herrenhaus und benannte es nach der Frau, die er verehrte, seiner Frau Florence. Heute strahlt das riesige palladianische Haus Romantik aus und ist als Hochzeitslocation äußerst beliebt. Und auch wenn Sie hier nicht den Bund fürs Leben knüpfen, werden die wunderschönen Rokokostuckarbeiten, die Bergkulissen und die ummauerten Gärten aus dem 19. Jahrhundert Ihr Herz höher schlagen lassen.

    lovestories-stvalentines lovestories-stvalentines

    Slieve League Cliffs, Grafschaft Donegal

    5. Lassen Sie Ihre Ringe vom heiligen Valentin segnen

    Wir haben Ihnen ein wenig Romantik von dem Mann selbst versprochen, und dies wird Sie nicht enttäuschen. In der Whitefriar Street Church in Dublin befinden sich die Überreste des Schutzheiligen der Liebe, des heiligen Valentin. Der Schrein des heiligen Valentin ist auf der ganzen Welt ein Symbol der Liebe und hier können alle, die heiraten, den heiligen Valentin bitten, über ihre Ehe zu wachen. Gesegnet vom heiligen Valentin in einer der romantischsten Städte Irlands? Das ist wirklich eine Liebesgeschichte, die in die Geschichte eingehen wird ...