10 Geheimorte in Irland

Crom Castle, Fermanagh Lakelands

Entdecken Sie auch gerne Orte, die nicht jeder kennt? Hier sind die 10 besten Tipps für besondere Orte in Irland...

10. Der Korallenstrand, Grafschaft Galway

In der Nähe des verschlafenen Orts Carraroe in Connemara befindet sich ein ungewöhnlicher Strand. Man nennt ihn „Trá an Dóilín“ oder wörtlich übersetzt den „Korallenstrand“. Der Sand fühlt sich etwas merkwürdig an, da er komplett aus zerstoßenen Kalkalgen besteht. Solch außergewöhnliche Strände gibt es nur noch äußerst selten, in Irland finden sich aber gleich zwei davon relativ nah beieinander. Der andere Korallenstrand liegt in der Nähe von Ballyconneely, ebenfalls in der Connemara Region. 

9. Irlands letzter Koboldflüsterer, Grafschaft Louth

Kevin Woods hat eine ganz besondere Gabe: Er hat die Fähigkeit, mit den irischen Leprechauns, den Kobolden, zu sprechen. Daher wird er liebevoll Irlands "letzter Koboldflüsterer" genannt. Auf einer gemeinsamen Tour mit Kevin erfahren Sie mehr über die kleinen Trolle und Kobolde, die sich in Irland so gerne verstecken und das Goldtöpfchen am Ende des Regenbogens suchen. Entdecken Sie die landschaftlichen Höhepunkte um die Stadt Carlingford und den gleichnamigen Lough, Kevin ist aus der Grafschaft Louth und kann Ihnen viel erzählen - nicht nur über Kobolde. 

8. Kerry International Dark-Sky Reserve, Grafschaft Kerry

Schauen Sie nach oben! Dort sehen Sie, wie die glitzernde Weite des Universums vor Ihren Augen zum Leben erwacht. Sie befinden sich im Kerry International Dark-Sky Reserve. Der Himmel hier ist frei von Lichtverschmutzung und so können Sie ganz leicht die Milchstraße entdecken und sich vorstellen, in einer weit entfernten Galaxie zu sein. Und tatsächlich wurde Star Wars ganz in der Nähe von hier auf der Insel Skellig Michael gedreht. Oder entdecken Sie Ihre kreative Seite im Cill Rialaig Artists' Retreat. Hier können Künstler und Schriftsteller dem Alltag entfliehen und sich komplett auf ihr Werk konzentrieren - für Besucher ist eine kleine Ausstellung und ein Shop mit besonderen Souvenirs eingerichtet. Irisches Glück unter den Sternen.

7. Der „Guinness-See“, Grafschaft Wicklow

Der Lough Tay in den Wicklow Mountains bei Roundwood liegt auf dem Gelände der Guinness Familie, die dort einst einen Sandstrand hat anlegen lassen. Jetzt sieht der See mit seiner tiefschwarzen Farbe und dem weißen Rand mit etwas Fantasie wie ein Pint Guinness aus. Machen Sie sich selbst ein Bild, ein sehr gutes Fotomotiv ist es allemal in den Wicklow Mountains. 

6. Die Glens of Antrim, Grafschaft Antrim

Die Glens of Antrim sind von der Natur geschaffene Spielplätze. Die neun Täler liegen entlang der Küste zwischen Cushendun und Glenarm und sind bereits in der Eiszeit entstanden - jedes mit seinem ganz eigenen Charme. Treffen Sie auf einen Geist in Ballygally Castle Hotel und meistern Sie das Strandlabyrinth bei Carnfunnock. Erholen Sie sich neben sprudelnden Wasserfällen in Glenariff und erhaschen Sie einen Blick auf den verschwindenden See Loughareema – man sagt, es sei das nasse Grab einer Pferdekutsche samt Pferden. 

5. Eine Seilbahnfahrt über dem Meer, Grafschaft Cork

Zur Insel Dursey am Wild Atlantic Way ganz im Südwesten der Halbinsel Beara gelangt man nur per Seilbahn. Kühe und Schafe nehmen die Fahrt gern in Anspruch, um auf den grünen Weiden der Insel zu grasen. Dursey Island hat ca. 60 Einwohner und keine Unterkunftsmöglichkeiten, ist aber ein toller Ort für Natur- und Fotofreunde. Oder für diejenigen, die gerne in absoluter Ruhe ein Picknick machen und die unvergleichliche Aussicht auf den Ozean genießen möchten. Nächster Halt: Amerika!

4. Fermanagh Lakelands, Grafschaft Fermanagh

Die Fermanagh Lakelands sind nicht wirklich ein Geheimnis, da diese wunderschöne Wasserwelt schon recht bekannt ist. Mit 154 Inseln zum Entdecken finden Sie hier ein natürliches Abenteuerland. Sehen Sie vom Boot, Kanu oder Kajak aus die sonderbaren Statuen der White Island, die doppelgesichtige Janusstatue auf Boa Island, die Klostersiedlung auf Devenish, oder die verwöhnten Schweine von Metzger Pat O´Doherty aus Enniskillen, die hier auf ihrer eigenen Insel, Inishcorkish Island, leben.

3. Dalkey Island, Grafschaft Dublin

Auf Dalkey Island scheint der Trubel von Dublin meilenweit entfernt. Decken Sie sich in der herrlichen Stadt Dalkey mit allem Nötigen ein, bevor Sie ein Boot mit dem Fährmann Ken vom Hafen Coliemore auf die Insel nehmen. Die Insel selbst hat eine Geschichte, die mehr als 6.000 Jahre zurückreicht. Erste Beweise für die Besiedlung der Insel stammen aus dem Jahr 4.500 v. Chr. Einst war es ein Wikinger-Sklavenlager, im Mittelalter Haupthafen von Dublin und verfügt heute noch über einen Martello-Turm (einer der vielen Befestigungstürme entlang der Küste). Diese ruhige Insel ist der perfekte Rückzugsort, um die Küste vom Wasser aus zu entdecken. 

2. Cushendun Caves, Grafschaft Antrim

Die Cushendun Caves sind den Fans von Game of Thrones® wahrscheinlich schon ein Begriff - hier hat Melisandre den furchterregenden Dämon heraufbeschworen, um Renly Baratheon zu töten. Egal ob Sie nun ein Fan sind oder nicht, die Höhlen geben Ihnen einen Einblick in die Welt tief unter der Erde und sind über mehr als 400 Millionen Jahre hinweg entstanden. Entdecken Sie die Felsenpools oder genießen den atemberaubenden Blick aufs Meer. Der hübsche Ort Cushendun gehört übrigens inzwischen dem National Trust und ist bekannt für seine Cottages und bezaubernde Lage in den Glens of Antrim.

1. Mourne Mountains, Grafschaft Down

Suchen Sie nach dem ultimativen Rückzugsort? Begeben Sie sich in die Mourne Mountains und verbringen Sie einen Tag beim Wandern durch die Landschaft, die C.S. Lewis zu seinem Werk „Narnia“ inspiriert hat. Folgen Sie dem Verlauf der 35 km langen Mourne Wall, gehen Sie entlang der Ruinen von Greencastle aus dem 14. Jahrhundert oder besuchen Sie das Silent Valley, ein riesiger Stausee, der für seine Stille bekannt ist. Können Sie sich etwas Ruhigeres vorstellen?

Entdecken Sie weitere Geheimorte

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen?

Ob mit dem Flugzeug, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!