Die Insel Irland im Fußballfieber

Play

Am 11. Oktober ist es endlich wieder soweit: Nordirland spielt gegen Deutschland in Hannover um die Qualifikation für die WM 2018.

Zwar hat Fußball auf der irischen Insel keinen so hohen Stellenwert wie in Deutschland, doch die Fans sind Weltklasse. Mit dem Song "Will Grigg's on fire" schufen die Fans der Nordiren in Frankreich die Hymne der EM. Und ihre ausgelassene Stimmung sorgte dafür, dass sie gemeinsam mit den irischen Fans mit der Verdienstmedaille der Stadt Paris für "ihr Auftreten, ihr Fairplay, ihre Begeisterung und ihre gute Stimmung" ausgezeichnet wurden.

Sie wollen mehr von dieser einzigartigen Atmosphäre?

Nach dem Spiel ist vor der Reise: Erleben Sie die warmherzige und vor allem gastfreundliche Mentalität der Inselbewohner – live und in Farbe!

Auch das Ausscheiden im Achtelfinale der EM gegen die Franzosen konnte die gute Stimmung der irischen Fans nicht trüben. Die immer gutgelaunten Iren begeisterten immer wieder mit lustigen Aktionen; in der Metro beispielsweise sangen sie einem Baby ein Schlaflied.

Erfahren Sie mehr über die irische Insel und entdecken Sie magische Orte, die jeden zum Irland-Fan machen.

Powerscourt House

Powerscourt House

1730 errichtete der erste Viscount Powerscourt dieses gewaltige Herrenhaus, um seine Macht in der Region zu festigen. Die formalen Gärten dieses Anwesens in der Grafschaft Wicklow wurden von National Geographic unter die drei schönsten der Welt gewählt.

Cliffs of Moher

Cliffs of Moher

Die 214 Meter emporragenden Cliffs of Moher, die aussehen als wären sie direkt aus einem Märchen von Hans Christian Andersen entsprungen, prägen die Küstenlandschaft von West-Clare. Ein unvergleichlicher Anblick, den Sie nicht vergessen werden ...

Und wenn Sie Ihre Reise auf die grüne Insel auch sportlich gestalten wollen: Am 05. Oktober 2017 findet das Rückspiel zwischen Deutschland und Nordirland in Belfast statt.