Mit dem Bus unterwegs in Irland

Entspannung ist das Motto bei Reisen mit dem Bus in Irland. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die irische Landschaft. Schließlich werden Sie chauffiert

Mit dem Bus durch Irland zu reisen ist eine entspannte Art die Insel zu erkunden. Man muss sich keine Gedanken über Straßenkarten und -schilder machen und kann sich gemütlich die vorbeigleitende Landschaft anschauen.

Die Busse von Bus Eireann in der Republik Irland und Translink in Nordirland verkehren auf der ganzen Insel. Sie können mit diesen Überlandbussen direkt vom Flughafen in Dublin die grüne Insel erkunden. Lassen Sie sich zum Beispiel in etwas mehr als zwei Stunden nach Belfast bringen.

Es gibt außerdem viele private Busunternehmen, die geplante Touren, Flughafentransfers, Städtereisen, längere Touren, Themenausflüge, Firmenausflüge, Gruppenexkursionen, Golfausflüge und private Urlaubsreisen anbieten. Wenn Sie mit dem Bus reisen, kümmert sich jemand anders darum, dass Sie Ihr Ziel erreichen. Sie können sich zurücklehnen, entspannen und die Schönheit Irlands in Ihrem eigenen Tempo genießen.

Aber auch deutsche Anbieter bieten Ihnen Busreisen an.

Wenn Sie mit dem Bus reisen, kümmert sich jemand anders darum, dass Sie Ihr Ziel erreichen. Sie können sich zurücklehnen, entspannen und die Schönheit Irlands in Ihrem eigenen Tempo genießen. Beim Coach Tourism and Transport Council of Ireland, einem irischen Gremium für Busreisen und Personentransport, finden Sie eine Liste irischer Anbieter.

Möchten Sie uns helfen?

Wir sind stets bemüht, unsere Website zu verbessern.

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen würden. Wir möchten ireland.com für alle Nutzer noch besser machen.

 

Nein danke Close An der Umfrage teilnehmen