St Patrick's Festivals in Irland

St Patrick’s Day in Irland zu feiern, ist ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis. Diese 5 Festivals gehören zu den besten …

St Patrick’s Festival Dublin, 15. – 19. März 2018

Straßenparaden, Musik, Kleeblätter und vieles mehr erwarten Sie beim jährlichen St Patrick’s Festival in Dublin. Jedes Jahr erstrahlen weltberühmte Wahrzeichen in der ganzen Stadt in leuchtendem Grün, die erstklassigen Museen bieten kostenlose Workshops an und geführte Stadtrundgänge bringen Besuchern anhand von weltbekannten Orten wie der St Patrick’s Cathedral und dem Guinness Storehouse die Geschichte der Stadt näher. Gemeinsam mit Spoken-Word-Führungen, Gesangsseminaren, Filmvorführungen und dem weltgrößten Céilí (irischer Volkstanz) unter freiem Himmel ergibt das eine unvergessliche Party zu Ehren des heiligen Patrick. Fünf tolle Tage, die Sie nicht verpassen sollten.

Home of St Patrick Festival, 9. – 17. März 2018

Feiern Sie den Schutzheiligen Irlands an dem Ort, den er seine Heimat nannte! In Armagh und Downpatrick gründete der heilige Patrick im 5. Jahrhundert seine ersten Kirchen. Heute findet in diesen Städten das The Home of St Patrick Festival statt. Vom Augenblick an, wenn das Geläut der Kirchenglocken im Einklang durch beide Grafschaften hallt, beginnt ein herrliches Fest mit Domkonzerten, heiligen Zeremonien und unzähligen Aktivitäten.