Mit dem Bus durch Irland reisen

North Antrim Coast, Northern Ireland

Entspannung ist das Motto bei Reisen mit dem Bus in Irland. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die irische Landschaft. Schließlich werden Sie chauffiert

Mit dem Bus durch Irland zu reisen ist eine entspannte Art die Insel zu erkunden. Man muss sich keine Gedanken über Straßenkarten und -schilder machen und kann sich gemütlich die vorbeigleitende Landschaft anschauen. Die Busse von Bus Eireann in der Republik Irland und Translink in Nordirland verkehren auf der ganzen Insel. Sie können mit diesen Überlandbussen direkt vom Flughafen in Dublin die grüne Insel erkunden.

Man erfährt mehr über eine Straße, indem man sie entlanggeht, als durch alle Mutmaßungen und Beschreibungen der Welt

WILLIAM HAZLITT, Schriftsteller und Philosoph

Es gibt außerdem viele private Busunternehmen, die geplante Touren, Flughafentransfers, Städtereisen, längere Touren, Themenausflüge, Firmenausflüge, Gruppenexkursionen, Golfausflüge und private Urlaubsreisen anbieten.

Aber auch deutsche Anbieter bieten Ihnen Busreisen an.

Wenn Sie mit dem Bus reisen, kümmert sich jemand anders darum, dass Sie Ihr Ziel erreichen. Sie können sich zurücklehnen, entspannen und die Schönheit Irlands in Ihrem eigenen Tempo genießen.

County Sligo

Dublin: Leap Card

Die Leap Visitor Card ist ein Prepaid-Pass, mit dem Sie ab seiner Aktivierung 72 Stunden (3 Tage) lang alle Busse von Dublin Bus und den Airlink 747 sowie die Luas (Straßenbahn) und DART nutzen können. Legen Sie Ihre Karte einfach an den Leap Card Validator an („touch on“), bevor Sie in Bus/Bahn/Tram einsteigen, und checken Sie sich an diesem Gerät wieder aus („touch off“), wenn Sie aussteigen oder den Bahnhof verlassen, damit die Fahrt auf Ihrer Leap Card registriert wird. So einfach ist das!

Als internationaler Austauschstudent profitieren Sie auch: Die Leap Trainee Card gibt's in Ihrer Sprachschule und direkt bei Dublin Bus. Sie können Karten für 1-4 Wochen kaufen und nach Belieben Luas, DART, die Kurzstreckenzone von Iarnród Éireann und Dublin Bus nutzen. Die Leap Card ist aber nicht nur ideal für die Stadt: Sie können damit auch das Umland von Dublin erkunden und in die Küstendörfer, Vororte und alles, was dazwischen liegt, reisen.

Kaufen Sie Ihre Leap Visitor Card online und erhalten Sie diese bequem per Post vor Beginn Ihrer Reise.

ODER

Holen Sie Ihre Karte bei Ankunft in Dublin bei einer der zahlreichen Stellen ab.

Nordirland: iLink

Ähnlich wie die Leap Card ist auch iLink eine Smartcard, mit der Sie unbegrenzten Zugang zu Bus- und Bahnverbindungen haben, und das für einen ganzen Tag, eine Woche oder einen Monat. Die iLink-Smartcard gibt es für die Metro, NI Railways und Ulsterbus innerhalb von 5 Zonen. Sie können Ihre Karte an ausgewählten Bahnhöfen aufladen. In diesem praktischen Leitfaden erhalten Sie Informationen zu allen Verbindungen von iLink.