Die Küste der Surfer

Sind Sie bereit für das Abenteuer Ihres Lebens am Wild Atlantic Way?

Mullaghmore Beach, County Sligo

Gemeinsam kreieren das Meer und das Land pure Poesie an der Küste der Surfer zwischen Donegal Town und Erris in der Grafschaft Mayo.

Wilde Wellen. Grüne Wälder. Stolze Landzungen im Ozean. Die Kombination aus Naturgewalten kreiert pure Poesie an der Küste der Surfer. Dieser traumhafte Abschnitt des Wild Atlantik Way ist ebenso ein Paradies für Adrenalinjunkies auf der Suche nach dem nächsten Kick, wie für kreative Seelen und Liebhaber der wilden Schönheit der Natur.

Von Donegal Town nach Erris

Tag 1

Lassen Sie sich von den wilden Wellen des Atlantiks und den süßen Worten des Dichters WB Yeats verzaubern.

A driving 20 min
Mullaghmore Head

Eine von der Natur geformte Küste

Diese Küste wurde über Jahrtausende geformt und bietet einen unvergleichlichen Ausblick nach dem anderen, während der Atlantik die Surf-Spots entlang der Küste mit großartigen Wellen versorgt. Bundoran in der Grafschaft Donegal ist Irlands Surferhauptstadt und wurde vom National Geographic unter die 20 besten Surforte der Welt gewählt. Mullaghmore Head in der Grafschaft Sligo dagegen ist bei Surfprofis als einer der besten Spots zum Big-Wave-Surfen in Europa beliebt! Beobachten Sie vom Strand aus, wie sich die wagemutigen Wellenreiter mit den Kräften des Ozeans messen. Sie sind kein Fan des Surfsports? Dann besuchen Sie Classiebawn Castle, unter dessen Mauern und Türmen der wilde Atlantik tost. Genießen Sie hier den Ausblick auf den Ben Bulben, der majestätisch am Horizont thront.

Kommen Sie in der Festivalsaison

Im Juni findet in Bundoran das Sea Sessions Music Festival statt und erfüllt den Strand mit bunten Lichtern und donnernden Sounds.

B driving 20 min
Ben Bulben

Uralte Fossilien aus einer anderen Zeit

Streedagh Strand, 3 km an goldenem, weichem Sand, verbindet Streedagh Point mit Conor's Island. Paddeln Sie durch die Wellen und genießen Sie den Ausblick über das Riff, wo Schiffe der spanischen Armada im Jahr 1588 während eines Sturms Zuflucht suchten. Und halten Sie Ihre Augen offen: In den Kalksteinfelsnasen hier finden sich Fossilien, die über 4 Millionen Jahre alt sind. Mit etwas Glück werden Sie diese Zeugen längst vergangener Zeiten entdecken! Von historisch bis modern, besuchen Sie das Kunsthandwerksdorf in Rathcormac. Mit Dave McLoughlin's Ben Bulben Pottery Studio im Zentrum werden in diesem friedlichen Hort der Kreativität außergewöhnliche Designs geschaffen. Zudem können Sie Dave beim Töpfern zusehen.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Dies sind keine gewöhnlichen Schoßhunde: Beim preisgekrönten Atlantic Sheepdogs führt Sie Martin Feeneys in der irischen Wildnis in die Kunst des Schafehütens ein.

C driving 15 min
Lissadell Gardens

Halten Sie Ihre Augen offen

Mögen Sie Kartoffeln? Dann dürfen Sie Lissadell House auf keinen Fall verpassen! In dem gepflegten viktorianischen Gemüsegarten hier finden Sie sage und schreibe 180 verschiedene Arten, eine der größten Sammlungen der Welt. Am Strand von Lissadell sorgen Weißwangengänse mit ihren lauten Rufen für einen einmaligen Soundtrack und ein großartiges Spektakel. In den Wäldern um den Glencar Lake in der Grafschaft Leitrim erwartet Sie ein fantastischer, in der Sonne glitzernder Wasserfall, der durch WB Yeats Gedicht „The Stolen Child“ Berühmtheit erlangte.

D
Das Grab von Yeats

Wo Dichtkunst lebendig wird

Für Yeats war die Grafschaft Sligo „das Land der Sehnsucht des Herzens“ und Inspiration für seine schönsten Gedichte, die das Gefühl von innerem Frieden, das er hier empfand, widerspiegeln. Yeats liegt im Drumcliffe Cemetery begraben. In der Yeats Experience können Sie nicht nur Ihren kulturellen Appetit stillen – Damien Brennan und Paula Gilvarry heißen Sie dazu im Broc House willkommen, wo Sie hausgemachte Gerichte aus lokalen Bio-Zutaten erwarten, bevor Sie am Abend vor dem offenen Kamin den bekanntesten Gedichten des Literatur-Nobelpreisträgers lauschen.

Downpatrick Head
Downpatrick Head

Tag 2

Dieses uralte Land mit mächtigen Klippen und Marschlandschaften erstreckt sich weit in den Atlantik und gibt Wissbegierigen Stück für Stück seine Geheimnisse preis.

E driving 1 h 10 min
Strandhill

Auf dem Thron einer Königin

Wie hören sich Pfannkuchen mit Schokoladenstreuseln, Granatapfel, Ahornsirup und Joghurt aus Donegal zum Frühstück an? Beginnen Sie den Tag im preisgekrönten Nook Café & Restaurant in Collooney, bevor Sie sich aufmachen in die Hügel, beziehungsweise auf den Hügel. Obwohl der irische Namen Knocknarea übersetzt „der Hügel des Königs“ bedeutet, ist es eine Königin, die in Strandhill regiert. Auf der Spitze des Hügels befindet sich Königin Maeves beeindruckender Berg aus Steinen. Mehr als 6000 Jahre alt, wacht er über ein unendliches Panorama aus Meer, Bergen und Wolken. Weiter geht es zum Dunmoran/Aughris-Küstenpfad, wo Sie die Ruinen verlassener Dörfern finden. Hier lebten einst in den Sommermonaten Viehhirten – heute sind hier nur die pfeifenden Winde des Atlantiks zu Hause.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Verwöhnen Sie Körper und Seele in den Voya Seaweed Baths in Strandhill und lassen Sie Ihre Alltagssorgen hinter sich. Oder machen Sie sich mit Surflehrer Seamus McGoldrick in Strandhills iSurf Ireland Surf School auf, um die Wellen des Ozeans zu bezwingen.

F driving 25 min
Nahrungssuche in der Natur in Killala

Nahrungssuche in der Natur und Schlemmen bis zum Umfallen

Es ist Zeit, sich Ihr Essen zu verdienen! Gehen Sie entlang der Küste der Killala Bay in der Grafschaft Mayo mit Wild Atlantic Cultural Tours auf Nahrungssuche in der Natur. Denis Quinn, der Besitzer, ist am glücklichsten, wenn er unter freiem Himmel sein Fachwissen mit anderen teilen kann. Er führt Sie entlang einer der schönsten Küsten Irlands auf der Suche nach Leckerbissen aus der Natur. Da er auch gerne seine Rezepte mit Ihnen teilt, endet die Tour mit einem Festmahl aus Meeresfrüchten, sodass hier Ihre Neugier und Ihr Hunger gestillt werden.

G
Downpatrick Head

Eine Reise in die Vergangenheit

Downpatrick Head erhebt sich fast 40 m über das Meer und bietet großartige Aussichten über die Wellen des Ozeans in Richtung Stagg Islands. Die Klippen waren einst mit der Felsnadel Dún Briste (das zerbrochene Fort) durch einen Bogen verbunden, der allerdings im 14. Jahrhundert in Meer stürzte. Downpatrick hat eine reichhaltige Flora und Fauna und zieht besonders viele nistende Meeresvögel an. Der heilige Patrick wählte diesen Ort, um hier eine Kirche zu errichten. Heute reisen Pilger aus aller Welt hier her, um die heilige Quelle und das Steinkreuz zu besuchen. Auf den Klippen entdecken Sie Steine, die das Wort „ÉIRE“ buchstabieren. Im 2. Weltkrieg diente dies Piloten als Navigationshilfe.

Wenn Sie mehr Zeit haben

In den Céide Fields lüften Sie Geheimnisse aus der Steinzeit, die für 5.000 Jahre im Moor- und Marschland verborgen lagen.

Nehmen Sie Ihre Reiseidee mit und drucken Sie

Setzen Sie Ihre Reise auf dem Wild Atlantic Way fort

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen?

Ob mit dem Flugzeug, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!