Derry~Londonderry Kulturstadt Großbritanniens 2013

Derry~Londonderry Kulturstadt Großbritanniens 2013

Derry~Londonderry gehört zum Vereinigten Königreich von Großbritannien. Sie ist die zweitgrößte Stadt Nordirlands. 1.500 Jahre Geschichte, umschlossen von vollständig erhaltenen Stadtmauern.

Das ist das Erste, was man in Derry tun sollte: Einfach über diese Mauern aus dem 17. Jahrhundert bummeln, das Tower Museum besuchen, bei der Gründungsgeschichte der Stadt und ihren wechselvollen Epochen ankommen und sich mit der neuen Derry~Londonderry App in das pralle Leben stürzen.

Und danach bleibt noch ausreichend Zeit, das umfangreiche Programm der Kulturstadt zu genießen und diese ungewöhnlichen Stadt kennen zu lernen.

Seien Sie Teil eines ganz besonderen Kunstprojekts!

Derry Wall App: Nordirlandreise gewinnen

Loggen Sie sich bei Facebook ein, besuchen Sie unsere App und senden Sie uns über diese Ihr Facebook-Profilbild. Sie haben jede Woche die Möglichkeit eine handgezeichnete Karrikatur des Künstlers – oder am Ende eine unvergessliche Reise für 2 Personen nach Derry~Londonderry zu gewinnen.

Derry~Londonderry erleben

'Hands across the Divide' ist der Name der direkt hinter der Craigavon Bridge befindlichen Statue. Sie symbolisiert die Versöhnung und erwartungsvolle Hoffnung auf eine friedliche Zukunft. Natürlich sind die 'Troubles' Teil der Vergangenheit der Stadt, doch kann man rund um die Stadtmauer und das sehenswerte Tower Museum auch weitere Spuren der Geschichte besichtigen.

Erfahren Sie mehr über die Mauer >

In Derry~Londonderry gibt es viel anzusehen. Neben dem Besuch der Mauer und des Tower Museums empfehlen wir unbedingt einen Shopping-Bummel in der Innenstadt. Gehen Sie auch in Innen- und Hinterhöfe, dort ist so manches Sehenswertes versteckt - wie hier auf diesem Foto das Irish Craft Center. 

Lesen Sie 5 Tipps, was man in Derry~Londonderry machen sollte >

Die Stadt mit der Mauer ist absolut besuchenswert, aber auch das Umland lockt mit Sehenswertem. Der Fluß Foyle gilt als einer der ertragreichsten Flüsse für den Lachsfang. Im viktorianischen Seebad Portstewart hat man vom weißen Sandstrand einen malerischen Blick auf den Mussenden Temple. Jedes Jahr im Mai stören die Geräusche eines der schnellsten europäischen Straßenrennen, der North West 200, die Idylle.

Mehr über die Grafschaft Derry~Londonderry >

Musik liegt in der Luft, im wahrsten Sinne des Wortes. Beim All Ireland Fleadh Cheoil na hÉireann, einem Festival der traditionellen irischen Folkmusik, werden nicht nur die besten Folkmusiker festgestellt. Überall in der Stadt werden große und kleine Konzerte stattfinden, sowie Musiker zu spontanen Sessions zusammenkommen. Wenn Sie Irish Folk lieben, sollte Sie sich das vom 14.–18. August stattfindende Event nicht entgehen lassen! 

Erfahren Sie mehr über das All Ireland Fleadh >

In diesem Jahr ist die Stadt Derry~Londonderry Kulturstadt Großbritanniens. Das Programm begeistert Kultur- und Kunstliebhaber. Sollten Sie Musikliebhaber sein, ist die Stadt in diesem Jahr der Anlaufpunkt. Ein umfangreiches Programm erwartet Sie.

Mehr über die UK City of Culture 2013 >

Tolle Angebote für Nordirland