Jeremy Irons und sein Borgia-Lifestyle

Lächerlich dekadent und unverschämt korrupt: Rodrigo Borgia ist einer der besten Charaktere aller Zeiten. Man liebt es, ihn zu hassen. Die dritte Staffel „Die Borgias“ wurde soeben abgedreht. Deshalb sehen wir uns einmal an, wo Oscar-Preisträger Jeremy Irons seine Zeit verbringt, wenn er nicht das Italien der Renaissancezeit beherrscht.

Kilcoe Castle, home to Jeremy Irons
Kilcoe Castle, home to Jeremy Irons

Eine Leinwandlegende

Mehr als 30 Jahre, nachdem er das Publikum als Charles Ryder in Wiedersehen mit Brideshead begeisterte, hat Jeremy Irons den gesellschaftlichen Höhepunkt erreicht. Zumindest gilt das für seinen Charakter in Die Borgias.

Irons spielt Rodrigo Borgia, einen herrlich unmoralischen und rücksichtslosen Patriarchen mit noch bösartigeren Sprösslingen. Sein Ziel: Papst zu werden. Rücksichtslos ist nicht das richtige Wort. Der Renaissance-Clan ist laut Regisseur Neil Joardan „das absolute Sinnbild einer kriminellen Familie”. 

Borgias star Jeremy Irons
Borgias star Jeremy Irons

Die Kulissen der Borgias sind schlicht umwerfend und Jeremy Irons passt perfekt hinein – ob er nun durch Palazzi schreitet oder krank in seinem Bett liegt, das die Größe eines Fußballfeldes hat. Die Serie wird übrigens auf Grund der aufwendigen Dreharbeiten nicht in Rom, sondern etwas außerhalb von Budapest gedreht.

Ein Kerl, der für seine Rolle als superreicher Claus von Bülow in Die Affäre der Sunny von B. einen Oscar gewann, scheint wie gemacht dafür, Rodrigo Borgia zu verkörpern. Es überrascht auch kaum, dass Irons im wahren Leben ein Schloss aus dem 15. Jahrhundert besitzt.

Eine spirituelle Beziehung zu Irland     

Als er vor ein paar Jahren in der englischen Version von Das Geheimnis meiner Familie dabei war, gestand Irons eine nahezu spirituelle Liebe zu Irland. 1998 kauften er und seine Ehefrau Sinead Cusack eine Ruine – Kilcoe Castle aus dem 15. Jahrhundert, nahe Ballydehob in West Cork.

Das Paar hat es gewissenhaft restauriert und seine pfirsichfarbenen Wände (damals eine kontrovers diskutierte Entscheidung, aber eigentlich sehr schön) wachen jetzt über die Landschaft. Seine verschachtelten Treppenhäuser, das enorm große Wohnzimmer und der offene Kamin machen es zu einem überraschend gemütlichen Familienhaus. 

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

Wie Sie Ihr eigenes Märchen erleben können

In einem Schloss zu leben klingt nach Spaß? Sie haben aber keine Lust, selbst eines zu restaurieren? Sie glauben Irons, wenn er sagt, dass nur ein Verrückter mit mehr Geld als Verstand so ein Projekt angehen sollte? Dann mieten Sie doch einfach ein Schloss für eine Woche!

Da wäre zum Beispiel das traumhafte Ballinlough Castle  aus dem 17. Jahrhundert in der Grafschaft Meath, nur 50 Autominuten von Dublin entfernt. Die Familie Nugent lebt hier schon seit 400 Jahren. Sie macht aber gerne Platz für Gäste, was dem Ort eine freundliche, entspannte Atmosphäre verleiht. Stellen Sie sich vor: lange Spaziergänge, offenes Feuer, grandiose Außenanlagen und schöne, bequeme Einrichtungen.

 Oder wandeln Sie auf den Spuren von Jane Austen

Die Kombination aus Geschichte und Familienleben ist auch Teil des Zaubers von Drenagh House nahe Limavady in der Grafschaft Londonderry. Es ist kein Schloss im engeren Sinne, aber eines von Irlands schönsten spät-georgianischen Herrenhäusern. Es liegt in weitläufigen Parkanlagen und bietet Himmelbetten, freistehende Badewannen und Ausblicke auf die Sperrins.

Wer nicht das ganze Haus mieten will, findet im Glockenturm Selbstversorger-Apartments für vier bzw. acht Personen. In jedem Fall fühlt es sich an, als würde man in einem Roman von Jane Austen leben. Jeden Moment erwartet man, dass Mr. Darcy um die Ecke kommt.

Und genau das sollte ein Urlaub bieten: dem Alltag entfliehen und träumen können. Von welchem Lebensstil träumen Sie?

Urlaubsideen, Neuigkeiten, Angebote … Melden Sie sich für unser eZine an und wir halten Sie in Sachen Irland auf dem Laufenden.

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen finden