Lisburn: Die besten Tipps

Lisburn, County Antrim

Lisburns Attraktionen sind dynamisch, künstlerisch und herrlich kulinarisch, sodass Sie während Ihres Wochenendaufenthalts in der Stadt die Qual der Wahl haben

Erfahren Sie alles über die Geschichte der Leinenweberei

Im Irish Linen Centre und Lisburn Museum, untergebracht im ältesten Gebäude der Stadt, können Sie das Geschick und die Fingerfertigkeit der beiden letzten Handweber bewundern. Das frühere Marktgebäude hat immer noch die originalen roten Sandsteinbögen aus dem 17. Jahrhundert. In der Flax to Fabric-Ausstellung wird Geschichte lebendig, und es wird gezeigt, wie aus Flachs Stoffe entstanden. Zu sehen, wie das Leinen gewoben wird, ist dabei der wahre Höhepunkt. So wird einem die Schönheit und Einzigartigkeit des Stoffes bewusst. Am Ende ist man perfekt auf den Souvenirladen und die wundervollen Stücke aus Leinendamast vorbereitet.

Erkunden Sie den Stadtpark

Der perfekte Platz für Ihr Picknick sind die Castle Gardens. Der öffentlich Park, der 1903 von Sir Richard Wallace der Stadt Lisburn geschenkt wurde, war einst Teil von Lisburn Castle, einem befestigten Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, das von den Conways, Großgrundbesitzer aus Lisburn, gebaut wurde. Inzwischen wurde der Park mit seinen Terrassengärten aus den 1650er Jahren restauriert. Archäologische Ausgrabungen brachten einige bedeutende historische Artefakte zutage, zum Beispiel einen Pavillon aus dem 17. Jahrhundert, Terrassenmauern und eine steinerne Freitreppe. Halten Sie Ausschau nach dem Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg, dem als Ausbildungszentrum neues Leben verliehen wurde.

Kunstwerke am Fluss

Folgen Sie dem Kunst- und Skulpturenweg Xplorart entlang des Flusses und bewundern Sie die Arbeiten einheimischer und internationaler Künstler. Die Fahrradskulptur markiert den Beginn eines Fahrradwegs, der zum nationalen Fahrradwegenetz gehört. Im Frühling und Sommer stellen Künstler am Samstagmorgen im Rahmen des wöchentlichen Art on the Rails-Verkaufs ihre Arbeiten entlang der verzierten Geländer der Castle Gardens aus. Radeln Sie zum Wallace Park, der nach Sir Richard Wallace benannt wurde. Der großzügige Mann hat der Stadt einiges geschenkt, unter anderem fünf Trinkbrunnen. Zwei gibt es bis heute: einen am Marktplatz und einen in Castle Gardens. Wenn Sie am Flussufer die Augen offen halten, entdecken Sie vielleicht sogar einen strahlend blauen Eisvogel.

Unternehmen Sie eine Führung in der Hilden Brewery

Wenn Ihnen lokale Brauereien näher am Herzen liegen, dann verbringen Sie einen Nachmittag in der Hilden Brewery und im Tap Room Restaurant. Die Hilden Brewing Company, die 1981 gegründet wurde, ist die älteste unabhängige Brauerei auf der irischen Insel. Hier vereinen sich die besten Zutaten und traditionelles Handwerk, um köstliche, würzige Biere wie Buck’s Head Double IPA, Hilden Irish Stout und Twisted Hop Pale Ale zu brauen. Unternehmen Sie eine Führung, um die reiche Geschichte der Brauerei kennenzulernen, den Brauvorgang zu beobachten und einige der besten Biere der Hilden Brewery zu probieren. Nach der Führung lohnt ein Besuch des Tap Room, der sich im Keller des wunderschönen gregorianischen Hilden House befindet, das einmal Herberge für Gäste wie William Wordsworth und König Edward VIII war. Hier können Sie ein elegantes Essen genießen oder ein Bottomless Brunch Tagesgericht buchen.

Köstliches aus der Region

Dienstagmorgens muss man den Wochenmarkt in Lisburn besuchen. Warteschlangen bilden sich vor dem Deighan’s Cabbage Patch Marktstand für dessen Waren, angefangen von Ailsa-Craig-Tomaten bis hin zu Maris-Piper-Kartoffeln. Bei den Silverfin Fish Merchants legt Gerard McNabb den frischen Fang aus, der meist noch zuckt und von den Fischereihäfen in Ardglass, Kilkeel und Portavogie stammt. Am beliebtesten sind die Muscheln und Austern der Dundrum Bay und im Sommer Hering und frische Makrelen.

Die Besucher lieben die Atmosphäre auf dem Wochenmarkt und viele haben noch nie eine solche Auswahl an Fisch gesehen.

Gerard McNabb, Silverfin Fish Merchants

Greene’s Supermarkt war zunächst eine Metzgerei, ist jetzt aber der perfekte Platz, um herrliche Köstlichkeiten für Ihr Picknick zu erwerben. Die Auswahl ist riesig: ländliche Rhabarber- und Ingwermarmelade, nordirischer Honig, cremiger Joghurt aus Clandeboye, preisgekrönter irischer Ballybrie-Weichkäse oder der Boilie-Ziegenkäse (der in Asien ein Riesenerfolg ist).

Weitere fantastische Erlebnisse

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!