logo-mini

Sind Sie sicher, dass Sie den Feed verlassen möchten?

Verlassen

Hoppla … Da ist leider etwas schiefgelaufen!

Mein Irland

Sie suchen noch Anregungen? Planen Sie eine Reise? Oder wollen Sie sich einfach nur glücklich scrollen? Wir zeigen Ihnen ein Irland, das nur für Sie gemacht ist.

  • #Landschaften
  • #KulturUndTradition
  • #AktivitätenImFreien
  • #Wahrzeichen
MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left MyICallOut_FindTheThings_DE_Desk_Above-Left

Hoppla ... keine Internetverbindung

Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Sehen Sie sich Irlands Reisevielfalt an

    Hoppla ... keine Internetverbindung

    Während Sie offline sind, können Sie noch immer Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzufügen. Neue Reiseempfehlungen werden erst angezeigt, wenn Sie wieder online sind.

    Meine Pinnwand

    Artikel ohne physischen Standort werden nicht in der Kartenansicht angezeigt.

    Scheinbar ist Ihr Pinnwand leer

    Halten Sie auf Ireland.com nach dem kleinen Herzsymbol Ausschau. Tippen Sie einfach auf das Herz, um Artikel zu Ihrem Pinnwand hinzuzufügen!

    Emptyboard Emptyboard

    Einstellungen Pinnwand

    Sammlung Titelbilder

    Sichtbar für Personen, mit denen Sie Ihr Pinnwand teilen

    Kein Bild

    4281269753d44064af485ff31a51d5a3 4281269753d44064af485ff31a51d5a3
    board-settings-sample-image-1 board-settings-sample-image-1
    board-settings-sample-image-2 board-settings-sample-image-2
    board-settings-sample-image-3 board-settings-sample-image-3
    board-settings-sample-image-4 board-settings-sample-image-4
    board-settings-sample-image-5 board-settings-sample-image-5
    board-settings-sample-image-6 board-settings-sample-image-6
    board-settings-sample-image-7 board-settings-sample-image-7
    vikingtriangle-irishnationalheritagepark-herov1 vikingtriangle-irishnationalheritagepark-herov1

    Irland und der Einfluss der Wikinger

    Im 8. Jahrhundert hatte Irland unerwartete Gäste. Die Wikinger. Erfahren Sie, wie sie diese Insel für immer verändert haben
    • #KulturUndTradition
    • #HistorischesIrland
    • #IrlandsHistorischerOsten
    Grafschaften Waterford, Wexford und Kilkenny
    Kultur und Tradition
    2 Std. vom Flughafen Dublin

    Irish National Heritage Park, Grafschaft Wexford

    star-wars-last-jedi-malin-head-county-donegal star-wars-last-jedi-malin-head-county-donegal
    Das Wikinger-Zeitalter

    Reisen Sie durch das Viking Triangle der Grafschaften Waterford, Wexford und Kilkenny im Südosten von Irlands historischem Osten und Sie werden überall das Erbe der Wikinger sehen, von Ortsnamen bis hin zu den Schätzen, die sie hinterlassen haben.

    Die Wikinger landeten 795 n. Chr. an der Ostküste Irlands, um zu plündern, angezogen von reichen Klöstern voller Gold und unbezahlbarer Schätze. Doch mit der Zeit siedelten sich die Wikinger in Irland an, gingen Bündnisse ein, etablierten Handelsrouten mit Europa und wurden zu einem wichtigen Bestandteil der Geschichte Irlands.

    Viking Triangle

    Von links nach rechts: Wikingerschwert, Stadt Waterford; St Reginald's Tower; Ardmore, Grafschaft Waterford; Medieval Museum, Grafschaft Waterford

    Grafschaft Waterford

    Waterford ist reich an Geschichte und Folklore und eine der ältesten Städte Irlands – eine pulsierende Mischung aus engen Straßen, mittelalterlichen Mauern und charmanten Cafés. Die Stadt wurde im Jahr 914 von den Wikingern gegründet, und der Name leitet sich aus dem altnordischen Wort „Veðrafjorðr“ ab, was so viel bedeutet wie „windiger Fjord“. Von diesen bescheidenen Anfängen aus entwickelte sich die Stadt Waterford zu einem florierenden mittelalterlichen Hafen, der jahrhundertelang den Handel zwischen Irland und seinen europäischen Nachbarn beherrschte.

    Reginald’s Tower in Waterford (der Name stammt angeblich von einem Herrscher der Wikinger) ist das älteste öffentliche Gebäude Irlands und wird seit über 800 Jahren ohne Unterbrechung zu verschiedenen Zwecken genutzt. Heute beherbergt das Gebäude eine Ausstellung über Wikingerschätze.

    vikingtriangle-medievalmuseum vikingtriangle-medievalmuseum

    Medieval Museum, Waterford Treasures, Stadt Waterford

    Waterford Treasures

    Waterford mag zwar eine kleine Stadt sein, hat aber einen großen Ruf als eines der wichtigsten Zentren der Wikingergeschichte Irlands. Die Stadt hat sogar ihr eigenes Viking Triangle mit fünf Museen (Medieval Museum, Bishop's Palace, Irish Silver Museum, Irish Museum of Time und King of the Vikings). Zusammen sind die Museen als Waterford Treasures bekannt.

    In diesen Gebäuden sind zahlreiche unbezahlbare Schätze zu finden, darunter die Great Charter Roll aus dem Jahr 1373, die Waterford im 14. Jahrhundert zeigt, und die fantastische Waterford Kite Brooch, eine Brosche aus Gold und Silber.

    Vor den Toren der Stadt, bei der Klosterstätte von Ardmore aus dem 12. Jahrhundert, erwartet Sie ein schönes Beispiel für einen Rundturm. Sein Zweck? Zuflucht vor plündernden Wikingern zu gewähren.

    vikingtriangle-irishnationalheritagepark vikingtriangle-irishnationalheritagepark

    Irish National Heritage Park

    Irish National Heritage Park

    Wandeln Sie durch die Jahrhunderte und leben Sie einen Tag lang wie ein Wikinger!

    Mehr entdecken
    Grafschaft Wexford

    Seefahrererzählungen, stürmische Charaktere und jahrhundertealte Geschichte prägen die Landschaften und Städte von Wexford. Und die Wikinger spielten in dieser Geschichte eine zentrale Rolle. Im 9. Jahrhundert gründeten sie eine kleine Siedlung an der Flussmündung des River Slaney, den sie „Ueigsfjord“ („Fjord der nassen Insel“) nannten.

    Heute können Sie ihr Vermächtnis auf weniger offensichtliche Weise erkennen. Viele ihrer Namen werden nach wie vor von der lokalen Bevölkerung weitergeführt, darunter Nachnamen wie MacAuliffe (Sohn von Olaf) und MacManus (Sohn von Magnus).

    vikingtriangle-wexfordtownv2 vikingtriangle-wexfordtownv2

    Die Stadt Wexford

    © Shutterstock

    Die Wikinger verbrachten 300 Jahre damit, Wexford zu einer echten Wikingerstadt zu machen. Sie arbeiteten als Händler, wurden Verbündete der örtlichen gälischen Könige und heuerten als Söldner an. Man kann ihren Einfluss immer noch sehen, wenn man durch die kurvenreichen Straßen des Stadtzentrums schlendert, da die meisten der schmalen Gassen hinunter zum Kai führen Denn in einer Wikingerstadt führen alle Straßen zum Wasser.

    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Wikinger wahrscheinlich gelebt haben, besuchen Sie den Irish National Heritage Park, wo Sie eine Nachbildung eines Wikingerdorfes sehen und die Nacht in einem Wikingerhaus verbringen können.

    Wenn Sie Wexford von seiner besten Seite erleben möchten, besuchen Sie die Stadt unbedingt während des alljährlichen Wexford Festival Opera, das seit 1951 ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt ist.

    vikingtriangle-stcanicescathedral vikingtriangle-stcanicescathedral

    St. Canice's Cathedral, Grafschaft Kilkenny

    Grafschaft Kilkenny

    Die Geschichte von Kilkenny reicht bis in die Anfänge des 6. Jahrhunderts zurück, doch das Erbe der Wikinger ist tief in der Erde vergraben. Die Annalen der Stadt enthalten keine Berichte über Wikingerangriffe, wahrscheinlich weil sie Teil des mächtigen Königreichs Ossory war, das im Wikingerzeitalter an Stärke gewann. Sogar die Kirche von Kilkenny, heute St Canice's Cathedral auf der Medieval Mile der Stadt, wurde von den Nordmännern verschont. Andere Gegenden hatten nicht so viel Glück.

    Den alten Annalen zufolge haben die Dunmore Caves in Castlecomer eine schreckliche Geschichte zu erzählen. Es heißt, dass die Wikinger hier im Jahr 928 ein Massaker an 1.000 Menschen – hauptsächlich die Frauen und Kinder eines lokalen Stammes – verübt haben.

    Es war hier, wo sich das Erbe der Wikinger in der Grafschaft Kilkenny in den 1990ern ganz überraschend erneut zeigte: Ein Fremdenführer entdeckte einen Wikingerschatz aus Silber und Bronze. Er enthielt Knöpfe von einem Umhang – von einigen als teure Wikinger-Modeartikel der damaligen Zeit beschrieben.

    Welchen Teil des Viking Triangle werden Sie zuerst besuchen?

    Highlights im Irland der Wikinger

    Sehen Sie, wo sonst auf der Insel Irland die Wikinger Einfluss hatten

    Sehenswürdigkeit

    King of the Vikings

    Offizielle Website besuchen

    Waterford

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Viking Tours Ireland

    Offizielle Website besuchen

    Westmeath

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Sehenswürdigkeit

    Epic Tour of the Viking Triangle

    Offizielle Website besuchen

    Waterford

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Valentia Harbour Tours

    Offizielle Website besuchen

    Kerry

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    National Museum of Ireland - Archaeology

    Offizielle Website besuchen

    Dublin

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Hiberno Celtic Tours

    Offizielle Website besuchen

    Dublin

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Carlingford Heritage Centre

    Offizielle Website besuchen

    Louth

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Kilmokea Country Manor Gardens

    Offizielle Website besuchen

    Wexford

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Lorrha Walking, History & Heritage Tours

    Offizielle Website besuchen

    Tipperary

    Details anzeigen

    Sehenswürdigkeit

    Kilkenny City & Wicklow Mountains - Wild Rover Tours

    Offizielle Website besuchen

    Dublin

    Details anzeigen