Ja zur Liebe in Irland.

Cliffs of Moher

Von Matchmaking-Festivals zu prächtigen Hochzeits-Locations: Irland zeigt Herz!

Ja, ja, JA! JA, in Irland können gleichgeschlechtliche Paare heiraten. JA, Irland überzeugt mit einigen der traumhaft schönsten Hochzeits-Locations der Welt. Und JA, Ihr großer Tag wird Ihr Herz höher schlagen lassen.

Doch zuerst wird es Zeit für ein Outing! Oder, genauer gesagt „The Outing“ in Lisdoonvarna.


Der Matchmaker

Heute ist Willie Daly Irlands einziger Matchmaker – und er liebt die Liebe. Der Beweis: das von ihm organisierte Matchmaking Festival in Lisdoonvarna. Es besteht seit den 1850er Jahren und findet in unmittelbarer Nähe zum Wild Atlantic Way und den majestätischen Cliffs of Moher in der Grafschaft Clare statt. Hierzu gehört auch ein Ableger für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender namens The Outing (das erste LGBT-Heiratsvermittlungs-Festival der Welt).

Von der Gastgeberin des Festivals Panti Bliss als „ein unvergleichlicher LGBT-Wochenendausflug" beworben, überzeugt The Outing mit einer Mischung aus Musik, Comedy, Ceilí-Bands und Auftritten der besten Drag-Künstler des Landes. Doch vergessen Sie während des Spektakels nicht, warum Sie in Lisdoonvarna sind. Dies ist schließlich ein Matchmaking-Festival und Sie sind auf der Suche nach Liebe.

Sollten Sie Ihren Traumpartner finden, werden folgende Informationen für die anstehende Hochzeit sehr hilfreich sein ...

Wir empfehlen

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Wissenswertes über Irland

Sie haben noch Fragen über Irland? Wir haben die Antworten.

Hilfe & Ratschläge