9 Wintersonnenuntergänge in Irland

Der Winter steht für kürzere Tage und längere Nächte. Doch wie die folgenden neun atemberaubenden Sonnenuntergänge in Irland beweisen, bleibt uns die Schönheit der Natur auch in dieser Zeit erhalten:

Number 1: Murlough Beach, County Down
Number 1: Murlough Beach, County Down

Nummer 1: Murlough Beach, Grafschaft Down

Fans der HBO-Fantasyserie Game of Thrones werden den 8 Kilometer langen, goldenen Sandstrand als Schauplatz von Theons Ausritt mit seiner Schwester Yara wiedererkennen. Er grenzt direkt an das Murlough National Nature Reserve, zu dem auch ein empfindliches 6.000 Jahre altes Dünensystem gehört.

Nummer 2: Dunluce Castle, Grafschaft Antrim

Copyright: Shutterstock / Adrian Pluskota

Wenn es um überwältigende Sonnenuntergänge geht, ist Dunluce eine Klasse für sich. Hoch oben auf einer zerklüfteten Landzunge gelegen, scheint diese mittelalterliche Burg einer Fantasiewelt entsprungen zu sein. Die Lage sieht nicht nur gefährlich aus, sie ist es auch: 1639 stürzten Teile der Küche ins Meer, nachdem ein Abschnitt des Klippenrandes nachgegeben hatte. Heute ist Dunluce Castle ein traumhafter Ort, um unvergessliche Sonnenuntergänge zu erleben. Altehrwürdige Ruinen, beeindruckende Felsformationen und das sich in den Wellen des Ozeans reflektierende Licht - besser geht es nicht!

Nummer 3: Skellig Michael, Grafschaft Kerry

Dieses Panorama bestaunen Menschen schon seit Ewigkeiten. Die ersten waren Mönche, die sich im 6. Jahrhundert auf dieser Felsinsel niederließen. Die abgehärteten christlichen Siedler bewohnten die Insel bis ins 13. Jahrhundert und erklommen Tag für Tag die 600 Stufen zur Spitze der Insel. Sie hingegen können an einem Tag kommen und gehen. Nur die Treppen, die müssen auch Sie bezwingen.

Nummer 4: Cliffs of Moher, Grafschaft Clare

Nur wenige Anblicke können Sonnenuntergängen über den Cliffs of Moher in Sachen Dramatik das Wasser reichen. Was auf dem Bild ganz friedlich aussieht, wird vor Ort dank der frischen Luft des Atlantiks zu einem aufregenden Erlebnis. Der Anblick der acht beeindruckenden Landzungen, die sich dramatisch in den Ozean erstrecken, ist filmreif – Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Klippen waren sowohl in Harry Potter als auch in Die Braut des Prinzen auf der Leinwand zu sehen.

Nummer 5: Giant’s Causeway, Grafschaft Antrim

Wem haben wir den Giant’s Causeway zu verdanken? Dem mythischen Helden Fionn mac Cumhaill und seinem Duell mit einem schottischen Riesen? Oder doch einem Vulkanausbruch? Eigentlich vollkommen egal. Der Anblick dieser 40.000 ins Meer hinabführenden Basaltsäulen ist so oder so faszinierend.

Nummer 6: Lough Gur, Grafschaft Limerick

Copyright: Shutterstock / Patryk Kosmider

Schon seit der Jungsteinzeit genießen Menschen die Sonnenuntergänge am Lough Gur. Halten Sie nach dem Giant's Grave Ausschau. Dieses keilförmige Galeriegrab kann bis auf das Jahr 2500 v.Chr. zurückdatiert werden.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über: eine graue Lady, einen dramatischen Wasserfall und die einzige Seilbahn Irlands.

Dieser Artikel würde auch einem Ihrer Freunde gefallen? Klicken Sie auf , um den Artikel zu speichern und zu teilen.

Nummer 7: Ashleigh Falls, Leenane, Grafschaft Galway

Dieser friedliche Teil Connemaras in der Grafschaft Galway bietet alles, was einen perfekten Sonnenuntergang ausmacht: grüne, sanfte Hügel, einen malerischen Himmel und wildes Wasser. Besuchen Sie Leenane im Spätsommer und mit etwas Glück können Sie beobachten, wie die Lachse die Wasserfälle hinaufspringen.

Nummer 8: Dursey Island, Grafschaft Cork

Eine Seilbahn verbindet das friedliche Fleckchen Erde Dursey Island vor der Küste West-Corks mit dem Festland. Seite an Seite mit glücklichen Kühen zählen Delfine und Wale zu den regelmäßigen Besuchern dieses Abschnitts der Atlantikküste.

Nummer 9: Dark Hedges (Game of Thrones), GrafschaftAntrim

Copyright: Shutterstock / Adrian Pluskota

Diese Allee erlangte als Königsweg in der HBO-Fantasyserie Game of Thrones weltweite Berühmtheit. Bei Einbruch der Nacht treibt hier angeblich eine gespenstische Grey Lady ihr Unwesen. Es heißt, sie tauche kurz zwischen den hochgewachsenen Buchen auf und verschwinde bereits im nächsten Moment wieder.

Nach all dieser frischen Luft, den anregenden Spaziergängen und den hinreißenden Sonnenuntergängen wird Ihnen der Sinn sicher nach einer Pause im Warmen, nach Gastfreundlichkeit und Gemütlichkeit stehen. Oder, in anderen Worten: nach einem traditionellen irischen Pub. Ihnen haben diese Bilder gefallen? Dann werden Sie diese Ansichten des irischen Winters lieben.

Diese Seite einem Album hinzufügen:

Erstellen

Diese Seite Ihrem Album hinzufügen:

Erstellen Erstellen

Sie haben ein Album erstellt. Klicken Sie unten, um all Ihre gespeicherten Seiten zu sehen.

Alben anzeigen

Neues Album erstellen:


Abbrechen Erstellen

Diese Seite wurde Ihrem Album hinzugefügt.

Ansehen

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!
Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden