6 atemberaubende Aufnahmen von Irland im Winter

Cobh, County Cork (Credit: @koconnorphotos)

Eiszapfen, schneebedeckte Burgen und malerische Sandstrände: der irische Winter in Bildern.

Mount Errigal, Grafschaft Donegal
Mount Errigal, Grafschaft Donegal

1. Mount Errigal, Grafschaft Donegal

Mount Errigal, einer der Seven Sisters Montains in Donegal, besteht aus Quarzit, das die Sonne funkelnd reflektiert. So entsteht ein herrliches rosafarbenes Leuchten – sogar im Winter. Der in der Nähe des Glenveagh National Park gelegene Mount Errigal ist der höchste Gipfel der Derryveagh Mountains und bietet zahllose Möglichkeiten für das perfekte Foto – das ganze Jahr über. Können Sie alle Berge der Seven Sisters erspähen: Errigal, Mackoght, Aghla Beg, Aghla Mór, Ardloughnabrackbaddy, Muckish und Crocknalaragagh.

Monea Castle, Grafschaft Fermanagh
Monea Castle, Grafschaft Fermanagh

2. Monea Castle, Grafschaft Fermanagh

Die Pferde auf den schneebedeckten Weiden um Monea Castle sind nur einer der Gründe, warum dieser Ort im Winter besonders fotogen ist. Diese abseits der ausgetretenen Pfade gelegene Burg aus dem 17. Jahrhundert ist die perfekte Kulisse für einmalige Fotos – und zudem ideal zum Verstecken spielen!

Lough Gur, Limerick
Lough Gur, Limerick

3. Lough Gur, Grafschaft Limerick

Schon seit über 6000 Jahren bewundern Menschen die Sonnenuntergänge über Lough Gur (siehe oben). Die unglaubliche Schönheit dieses unberührten Gebiets hat sich seit dieser Zeit glücklicherweise nicht verändert. Im Winter können sich Besucher auf Vorträge zu astronomischen Themen im nahegelegenen Dark Sky Park freuen, der erst im Juni 2015 von Astronaut Al Worden eröffnet wurde. Im Heritage Centre wartet auf Familien sogar ein Foto mit Weihnachtsmann, der auf seiner winterlichen Reise hier Halt macht.

Oh! Ich sehne mich danach, den Friedhof am romantischen Ufer von Lough Gur zu sehen ... wo wilde Tauben und Raben wie Schutzgeister in die Höhe steigen

Owen Bresnan, Dichter
Mount Stewart, Grafschaft Down
Mount Stewart, Grafschaft Down

4. Mount Stewart, Grafschaft Down

Anregende Spaziergänge an der frischen Winterluft sind eines der größten Vergnügen dieser Jahreszeit. In Sachen Aussichten und Atmosphäre gibt es hierfür wohl keinen geeigneteren Ort als Mount Stewart. Vom Haus selbst bis zu den weitläufigen Gärten an den Ufern des Strangford Lough, Mount Stewart ist einzigartig und zudem das ganze Jahr über für Besucher geöffnet.

Der Garten von Mount Stewart wurde als einer der zehn schönsten der Welt ausgezeichnet. Die geschützten Waldgebiete lassen exotische Pflanzen hier in allen Jahreszeiten gedeihen. Und in der Tat wächst hier eine Patagonische Zypresse, die einer der ältesten lebenden Bäume der Welt ist. Auch wenn die berühmten Eichhörnchen schon ihren Winterschlaf halten – vom Temple of the Winds, der oberhalb des Wassers thront, werden Sie dennoch großartige Bilder machen können.

Mourne Mountains, Grafschaft Down
Mourne Mountains, Grafschaft Down

5. Mourne Mountains, Grafschaft Down

Wer könnte das eisige Wunderland Narnia vergessen? Der in Belfast geborene Schriftsteller C.S. Lewis wuchs in der unberührten Natur der Mourne Mountains auf. Hier fand er die Inspiration für die magische Welt seines Meisterwerkes Die Abenteuer im Wandschrank. Im Winter erwartet man in den friedlichen Mourne Mountains fast, dass jeden Moment die Weiße Königin auf ihrem Hundeschlitten um die Ecke kommt ...

Über die Berge schrieb Lewis einst: „Ich habe Landschaften gesehen, insbesondere in den Mourne Mountains und südwärts, bei denen ich in einem bestimmten Licht das Gefühl hatte, dass jeden Moment der Kopf eines gigantischen Riesen hinter dem nächsten Bergrücken auftauchen würde.“ Da können wir nur zustimmen.

Belfast City Hall, Grafschaft Antrim
Belfast City Hall, Grafschaft Antrim

6. Belfast City Hall, Grafschaft Antrim

Belfast ist eine der Städte, die wie gemacht für großartige Fotos sind – von den berühmten gelben „Samson and Goliath“-Kränen bis zur schiefen Albert Clock, die auch als der stadteigene Schiefe Turm von Pisa bekannt ist. Wo könnten Sie das Winterwunderland Nordirlands besser einfangen als bei der Belfaster City Hall? Im November und Dezember findet hier der Weihnachtsmarkt statt, und östlich liegt der Titanic Memorial Garden. Das Titanic-Denkmal und der Gedenksockel sind umgeben von Pflanzen, deren Weiß-, Blau-, Silber- und Grüntöne ausgewählt wurden, da sie an die Farben von Wasser und Eis erinnern.

Wir empfehlen

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Wissenswertes über Irland

Sie haben noch Fragen über Irland? Wir haben die Antworten.

Hilfe & Ratschläge