Nehmen Sie eine Auszeit in Bundoran

Tullan Strand, Bundoran, County Donegal ©Shutterstock

Tauchen Sie in Bundoran ins pralle Leben ein: Diese Kleinstadt mit riesiger Lebensfreude lädt zu tollen Surf-, Rad-, Wander-, Golf- und Musikerlebnissen ein.

Bundoran im Süden von Donegal am Wild Atlantic Way lockt Besucher bereits seit Jahrzehnten an. Das Publikum hat sich in den letzten rund 20 Jahren allerdings ein wenig verändert. An die Stelle des einstigen eher historisch angehauchten Traditionsflairs ist eine der energiegeladensten Sportarten überhaupt getreten – zu verdanken ist das dem gewaltigen Atlantik.

Surferparadies und noch so viel mehr

Wo es wuchtige Wellen und unberührte Strände gibt, sind Surfer nie weit. Und Bundoran hat beides zu bieten. Die unglaublich vielfältigen Strände haben die Stadt in eine angesagte Surfer-Hochburg verwandelt. Hier gibt es geschützt liegende Strände mit sanften Wellengängen für Anfänger ebenso wie deutlich schwierigere mit höheren Wellen, an denen sich die Könner tummeln. Surfer pilgern das ganze Jahr über hierher und die Stadt war schon mehrfach Austragungsort der europäischen Surfmeisterschaft. Surfschulen und Ausrüstungsverleihe sind ebenfalls reichlich vorhanden. Es wurde sogar schon eine Welle nach der Stadt benannt – der Bundoran Peak.

Die wilde Landschaft und die sagenhaften Wellen bringen Surfer mit besonderer Hingabe hervor, für die das Surfen der einzig wahre Lebensmittelpunkt ist.

Ross Whittaker, Filmregisseur

Bundoran ist jedoch weit mehr als nur ein Surferparadies. Unternehmen Sie einen Spaziergang am atemberaubenden Tullan Strand – er ist so gewaltig groß, dass es Ihnen fast vorkommen wird, als würde er ganz Ihnen gehören. Vergnügen Sie sich beim Schwimmen, Kajakfahren oder Windsurfen. Das Wetter wird zu kalt? Der Indoor-Wasserpark Waterworld bietet fantastische Schwimmbecken für Familien und Algenbäder, bei denen sich überanstrengte Surfermuskeln wunderbar entspannen und erholen können.

Wandern, Radfahren, Golfen, Angeln

Bundoran ist auch eine fantastische Ausgangsbasis für Ausflüge zu den Meeresklippen von Slieve League auf der anderen Seite der Donegal Bay. Wanderer und Bergsteiger sollten sich zur Berglandschaft der Bluestacks im Nordosten von Bundoran aufmachen, die herrliche Hügelwanderungen zwischen Mooren und Bachläufen verspricht. Eine kurze Fahrt nach Südwesten Richtung Sligo bringt Sie zu den Dartry Mountains, dem Glencar Valley in Leitrim mit seinem berühmten Wasserfall und dem wie aus einer anderen Welt anmutenden Berg Ben Bulben.

Die Grafschaft Donegal ist Irlands rebellischer Freigeist mit einem Reichtum an überwältigenden Landschaften und Stränden, die zu den absolut schönsten des Landes zählen.

Lonely Planet

Die Angelstellen rund um Bundoran sind fabelhaft und unheimlich abwechslungsreich. In und um die Stadt erfreut sich das Küstenangeln besonderer Beliebtheit. Sie können aber auch zum Hochseeangeln mit dem Boot zur Donegal Bay hinausfahren. An Land bieten die Flüsse Drowes und Duff und der See Melvin ausgezeichnete Möglichkeiten zum Süßwasserangeln und Sportfischen. Angelscheine und Angelerlaubnisse bekommen Sie entweder online oder, zusammen mit der nötigen Ausrüstung, bei den Angelgeschäften in Bundoran.

Auch Golfer sind hier bestens aufgehoben. Großartige Golfplätze gibt es am Wild Atlantic Way natürlich in Hülle und Fülle – doch der Bundoran Golf Course direkt vor Ort erspart Ihnen zusätzliche Wege. Dazu verwöhnt er Sie noch mit sensationellen Aussichten (halten Sie die Augen nach Delfinen offen!) und sorgt mit herausfordernden Meeresbrisen für ein abwechslungsreiches Spiel. Golf mit Überraschungsfaktor!

Gute Zeiten und ein Festival am Meer

Alle Surfer eint, dass sie gerne Spaß haben – und Bundoran hat ihnen genau das zu bieten. Dieses Städtchen besitzt unzählige Pubs, in denen Besucher und Bewohner gesellig zusammenkommen. Musik – die traditionelle wie auch die supermoderne – wird hier ganz groß geschrieben. Wenn Sie Lust auf Musik und Tanz haben, schauen Sie in der Bird's Nest Bar oder in der Kicking Donkey & George's Bar vorbei.

Donegal ist laut dem Reisemagazin National Geographic der „Coolste Ort der Welt“ und ein absolut atemberaubender obendrein. Allen voran Bundoran!

Lilia Lalaoui, Kulturkorrespondentin von RTÉ Culture

In der dritten Juniwoche verleiht Bundoran seiner Liebe zu Sang und Klang beim Surf- und Musikfestival Sea Sessions gebührenden Ausdruck. Sie können Tagestickets, 3-Tage-Tickets oder 4-Tage-Tickets buchen, campen oder glampen gehen oder im Ort übernachten. Drei Bühnen, etliche internationale und irische Künstler, Livebands, DJs, der gewaltige Atlantik und eine ganze Stadt in Partylaune – alles für Sie!

Mehr erkunden

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden
Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!