Die Stadt Belfast auf 5 Arten erleben

Titanic Belfast

Ob Sie im Titanic Quarter unterwegs sind oder am Hafen entlang schlendern, Belfast ist einen Besuch wert. Hier sind fünf Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden ...

1 Nehmen Sie ein Black Taxi

Belfast Black Taxi Tours sind ideal, um Belfast zu sehen und über die Vergangenheit der Stadt zu lernen. Die Taxifahrer kennen sich in der Stadt aus, sind stets zum plaudern aufgelegt und haben immer etwas Interessantes zu erzählen, um die turbulente Geschichte der Stadt zum Leben zu erwecken.

Melden Sie sich zu einer Tour an und sehen Sie die berühmten Wandmalereien und prächtigen Kunstwerke, in denen die Vergangenheit der Stadt erzählt wird. Von der Geschichte der Titanic Belfast bis zu den jüngeren Kunstwerken, die die Unruhen in Nordirland zeigen – nach einer Black Taxi Tour werden Sie mehr lernen, als Sie erwartet haben, und ohne es zu merken!

2 Hafenbesuch mit Bootsausflug

Wenn Sie Lust auf einen Stadturlaub haben, bei dem Sie zugleich die Meeresluft genießen und das Salz auf Ihrer Haut spüren können, landen Sie mit Belfast einen Volltreffer. Machen einen Ausflug zum Belfast Lough und unternehmen Sie dort eine Rundfahrt mit der Lagan Boat Company, um die Stadt mal aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen.

Unterwegs werden Sie auch sehen, wo die Titanic zum ersten Mal zu Wasser gelassen wurde und welche Route sie beim Auslaufen aus dem Hafen von Belfast nahm. Und halten Sie Ausschau nach den freundlichen Robben, die an der Küste vor Belfast heimisch sind!

3 Hop-On-/Hop-Off-Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus

Trotz seiner überschaubaren Größe steckt Belfast voller großartiger Erlebnisse. Perfekte Voraussetzungen für eine tolle Stadtrundfahrt in einem Doppeldeckerbus! Sie sehen die Stadt von ihrer besten Seite und entdecken unter anderem das Crumlin Road Gaol, Belfast Castle, das Titanic Quarter und viele weitere interessante Ziele. Vor allem aber sind es die Tourleiter, die diese Rundfahrt so besonders machen. Sie haben unendliche Fakten und Geschichten zur Geschichte von Belfast parat und verraten Ihnen gerne, wo Sie am besten Ihrer Gaumenlust nachgehen können. 

Und das Beste an der Tour? Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten aus der Nähe kennelernen möchten, können Sie im Zeitraum von 72 Stunden jederzeit aus- und wieder zusteigen! Zeigen Sie einfach Ihr Ticket vor und es kann weitergehen!

4 Schmecken Sie die Aromen der Stadt bei der Belfast Bred Food Tour

Wenn Sie Essen lieben, dann wird die Belfast Bred Food Tour Ihnen gefallen. Halb Vorstellung, halb Führung, die Belfast Bred nimmt Sie mit auf eine Tour rund um die Stadt und auf einen Wettlauf gegen die Zeit ... mehr wird nicht verraten. Die Führung zeigt Ihnen von Kaviar bis Schokolade die kulinarischen Köstlichkeiten Nordirlands und präsentiert Ihnen die berühmten Speiseorte der Stadt, wie z. B. St George’s Market, der in Belfast schon seit 1604 existiert. Das Beste an der Belfast Bred Tour? Natürlich die kostenlosen köstlichen Häppchen bei jedem Halt ...

5 Treten Sie in die Pedale bei unserer City Bike Tour

Möchten Sie die Stadt so schnell wie möglich kennenlernen? Belfast City Bike Tours ist großartig dafür geeignet, um Belfast im schnelleren Tempo zu erleben, und perfekt für alle, die nur für ein Wochenende kommen.

Bei den Führungen können Sie in kleinen Gruppen die Stadt erkunden und das Beste von Belfast hinsichtlich Essen, Trinken und Ausgehen sehen. Belfast City Bike Tours bieten sechs unterschiedliche Routen rund um die Stadt an. Suchen Sie sich eine aus, die Ihnen gefällt. Eine der Führungen bringt Sie sogar zu einer preisgekrönten Brewing Company am Ufer des Lagan.

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder der Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden <br/>  
Fährverbindungen finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren! Hinweis: Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse manuell ein, anstatt sie zu kopieren.