Großartige Irland-Bootsreisen

Erleben Sie Irland von einer neuen Seite bei einem ganz besonderen Ausflug zu Wasser ...

Marble Arch Caves
Marble Arch Caves

In den Tiefen der Marble Arch Caves

Eine der seltsamsten Landschaften dieser wunderschönen Insel liegt tief unter der Erde. Im Marble Arch Global Geopark in der Grafschaft Fermanagh in Nordirland haben die ruhigen Gewässer in den zurückliegenden Millionen Jahren eine mysteriöse Unterwelt in diesem Kalksteinlabyrinth geschaffen. In einer der besten Schauhöhlen Europas bringt Sie eine Bootstour mit Führung tief unter die Erde, wo Sie Höhlenformationen, riesige Kammern und Wasserfälle bestaunen können.

Ballintoy Harbour
Ballintoy Harbour

Game of Thrones® Bootsausflug

Fans der Hitserie können jetzt mit der Produktionsfirma hinter die Kulissen blicken. Schippern Sie zu Lordsport (oder Ballintoy Harbour, wie man es hier auch kennt), und erkunden Sie die Strände, Küste und Landzungen, wo viele der Szenen in Nordirland gedreht wurden. Sie müssen noch nicht einmal ein begeisterter Fan sein – bei dieser Tour erhalten Sie eine großartige Einführung zur Causeway Coastal Route. Hier können Sie die schwingende Hängebrücke Carrick-a-Rede und den mythischen Giant's Causeway besuchen.

Devenish Island
Devenish Island

Inselhopping auf dem Lough Erne

Der Lough Erne besteht aus zwei Abschnitten, aber der gesamte See ist mit Inseln übersät – 154 um genau zu sein. Dieser Ort war einst eine wichtige Wasserstraße, als die Reise übers Land heikel war. Es handelt sich auch um eine mittelalterliche Pilgerroute. An diesen ruhigen Gewässern Nordirlands finden sich uralte religiöse Orte, darunter die Überreste einer Klosteranlage auf Devenish Island aus dem 6. Jahrhundert, die mysteriösen Steinfiguren auf White Island und die sonderbare Janus-Figur auf Boa Island.

Titanic Belfast
Titanic Belfast

Mit dem Boot um Titanic Belfast

Ab aufs Wasser für einen neuen Blick auf den Geburtsort des berühmtesten Luxusliners der Welt. Titanic Boat Tours fährt um den Hafen Belfasts und die alten Harland & Wolff Schiffswerften, die zum Titanic Quarter transformiert wurden. Hier hören Sie die Geschichte der Stadt, die dieses Schiff mit tragischer Geschichte gebaut hat, und wie die geschäftigen Docks einst das Herz von Belfast waren. Der Bezirk ist immer noch voller Leben, aber jetzt ist er voller Kultur, Bars und Restaurants.

Clonmacnoise
Clonmacnoise

Reisen Sie wie ein Wikinger

Entdecken Sie den Wikinger in sich und fahren Sie auf den Shannon von Athlone bis zur unglaublichen Klosterruine von Clonmacnoise. Der Fluss Shannon war früher ein Hauptwasserweg in der Mitte Irlands und Clonmacnoise war ein reiches und elegantes Kloster – einfach zu verlockend, um nicht von den Wikingern eingenommen zu werden. Dieses Seevolk erfand Schiffe, die in seichtem Wasser tief ins Inland vordringen und so in die heilige Heimat der Mönche einfallen konnten.

Walbeobachtung in West Cork
Walbeobachtung in West Cork

Walbeobachtung in West Cork

Die Südwestküste Irlands ist die Heimat vieler Wale. Bei einem Walbeobachtungsausflug mit Cork Whale Watch können Sie den sanften Riesen ganz nah sein. Begeben Sie sich auf ein Boot von Reen Pier aus für einen vierstündigen Ausflug auf dem mächtigen Atlantik, bei dem Sie einen Blick auf Delphine, Tümmler, Buckelwale, Riesenhaie und Seehunde erhaschen können.

Galway Hookers
Galway Hookers

Segeln im Galway Hooker

Der Galway Hooker ist dafür gebaut, den rauen Wetterbedingungen des Nordatlantiks zu trotzen. Das traditionelle Segelboot steckt voller Geschichte und eine Segeltour ist eine einzigartige Erfahrung. Begeben Sie sich im Dorf Carna an Bord der 120 Jahre alten „Bláth na hÓige“ (Blume der Jugend) zu einem zweistündigen Ausflug. Dabei lernen Sie mehr über die Geschichte der Region, besuchen einige der verlassenen Inseln vor der Küste Connemaras und hören dabei die ein oder andere Legende über das Meer.

Kajakfahren auf dem Fluss Liffey
Kajakfahren auf dem Fluss Liffey

Dublin mit dem Kajak

Beim sanften Paddeln auf den ruhigen Gewässern der Liffey erhalten Sie eine ganz neue Perspektive auf die Stadt. Mit City Kayaking können Sie sogar unter der Ha’penny Bridge paddeln. Die Ausflüge richten sich nach den Gezeiten. Bei Flut erhält man die beste Sicht auf die Stadt; bei Ebbe erhalten Sie eine Tour durch das Hafenviertel und können einen Blick auf die Dublin Bay erhaschen. Alle Ausflüge sind für unterschiedliche Fitnessniveaus geeignet.

Cliffs of Moher Seereisen
Cliffs of Moher Seereisen

Ein neuer Blick auf die Cliffs of Moher

Auf Fotos sind die Cliffs of Moher außergewöhnlich, von oben betrachtet sind sie Schwindel erregend, aber wie sieht es von unten aus? Bei einem Bootsausflug können Sie an den Fuß dieser legendären Riesen kommen, wo das tosende Meer Höhlen geformt hat und Meeresvögel in ihren riskanten Nistplätzen sitzen. Touren legen von Galway und Doolin ab. Auf dem Great Sea Stack nistet Irlands größte Meeresvogelkolonie.

Sallins Grand Canal, Grafschaft Kildare
Sallins Grand Canal, Grafschaft Kildare

Gehen Sie auf Kanalkreuzfahrt

Fernab vom stürmischen Meer zeigt sich einem bei einer Kanalkreuzfahrt eine ganz neue Welt. Nur keine Hektik! Entspannen Sie sich bei einem sanften Ausflug vom Örtchen Sallins in Co. Kildare, zur Schleuse in Digby. Schiffskapitän Ger Loughlin ist ein wahrer Storyteller mit Geschichten über die Menschen, die diese Wasserstraßen gebaut haben, und das traditionelle Leben auf den Kanalbinnenschiffen, die von Pferden, Eseln und manchmal sogar Menschen gezogen wurden.

Mehr erkunden

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Suchen Sie eine Unterkunft?

Aufwachen mit Blick auf den Strand, zu einem Frühstück in einem Landhaus oder zum lebendigen Treiben der Stadt.

Fährverbindungen finden
Flüge finden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!