Ideen für Entdeckungsreisen: Belfast in 72 Stunden

Belfast Castle, County Antrim
Gehen Gehen
Städtereise Städtereise
72 Stunden

Entdecken Sie die lebendige Stadt Belfast zu Fuß. Die Heimatstadt der Titanic überzeugt mit einer dynamischen Kunstszene, einem herausragenden musikalischen Erbe und großartigen Restaurants. Hier gilt: klein aber fein!!!

Naturschönheit und eine lebendige Kulturszene sind die Markenzeichen von Belfast. Dieses Kleinod direkt am Meer bietet Museen von Weltklasse, authentische kulinarische Höhepunkte und einige der beeindruckendsten Besucherattraktionen der Welt. Nordirlands Hauptstadt wird Sie mit ihrer faszinierenden Geschichte und einer ganz eigenen Persönlichkeit in ihren Bann ziehen.

Belfast in 72 Stunden

Tag 1

Belfast hat eine unverwechselbare Erhabenheit: vom beeindruckenden Titanic Quarter über den St George‘s Market aus dem 19. Jahrhundert bis zu wunderbarer historischer Architektur.

A walking 26 min
Das Titanic Quarter

Einfach atemberaubend

Nehmen Sie sich Zeit, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Titanic Quarter zu erkunden. Beginnen Sie den Tag mit einem echten Ulster Fry (das traditionelle Frühstück) in der Belfast Bakery Company, Gewinner des Titels „Bäckerei des Jahres“ bei den Food Awards! Die Titanic spielt eine bedeutende Rolle für Belfast. Das tragische Schiff der Träume wurde in der Stadt entworfen und gebaut. Im Titanic Belfast. Diese schimmernde Sensation, die bei den World Travel Awards zu der weltweit führenden Touristenattraktion gewählt wurde, verfügt über neun Galerien auf sechs Etagen in Anlehnung an die Höhe der Titanic, sowie interaktive Ausstellungen, ein Unterwasserkino und eine Gantry-Fahrt. Erkunden Sie anschließend die Titanic-Helling und die Werft, unternehmen Sie eine Titanic-Discovery-Führung zu Fuß oder mit dem Boot und gehen Sie auf eine Segway-Tour zur SS Nomadic und der HMS Caroline. Hier wird die faszinierende Geschichte der Seefahrt lebendig.


Wenn Sie mehr Zeit haben

Gehen Sie auf die Wee Tram Tour, eine Fahrt durch das Titanic Quarter in einer Nachbildung der Bahn, die einst die Titanic-Arbeiter transportierte!

B walking 9 min
St George's Market

Der Geschmack Belfasts

Haben Sie Hunger? Den St George's Market gibt es in dieser Form seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Heute sind auf diesem lebendigen Markt 150 Händler vertreten. Jede Woche des Jahres von Freitag bis Sonntag finden Sie hier eine fantastische Auswahl – von handgemachten Ölen und Süßigkeiten über seltene Tee- und Kaffeesorten bis zu Antiquitäten, Kleidung, Schmuck, Kunst und natürlich großartigen Erzeugnissen aus Nordirland. Außerdem ist auf dem St George's Market oftmals Live-Musik von lokalen Bands zu hören!

Kosten Sie frische Meeresfrüchte

Meeresfrüchte stehen ganz oben auf der Speisekarte im Deanes Love Fish. Von 12 bis 22 Uhr erwarten Sie hier u. a. Felsenaustern, marinierte Sardinen und Fritto misto di mare.

C
Belfast City Hall

Pracht im Herzen Belfasts

Ein Wahrzeichen der Skyline Belfasts ist die City Hall. Der weiße Barock-Bau mit der Kupferkuppel dominiert diesen Teil der Stadt. Führungen sind kostenlos und nicht nur für Geschichtsfans interessant. Erkunden Sie auch die Good Food & Wine Company in der Queen's Arcade auf der anderen Straßenseite. Hier finden Sie nordirische Spezialitäten wie Yellowman-Toffee und knusprige Shortbread-Kekse.

Wenn es Abend wird

Köstliche Gerichte wie Portavogie-Muscheln oder in Salz gereiftes Ribeye-Steak erwarten Sie im großartigen Stix & Stones.

Queen's University

Tag 2

Wunderbare Gärten aus dem 19. Jahrhundert, Kuriositäten aus der Antike und faszinierendes Insider-Wissen – entdecken Sie die großartigen Highlights von Belfast.

D walking 3 min
Der Botanische Garten

Selten und wunderbar

Ein Morgenspaziergang unter blühenden Bäumen ist unschlagbar. Der Botanische Garten in Süd-Belfast wurde 1852 fertiggestellt und ist ein gartenbauliches Meisterwerk. Sie finden hier einige der ältesten Pflanzen auf der irischen Insel und die Erkundung der Gärten und des Palmenhauses ist eine wahre Freude. Was Sie in diesem Teil der Stadt ebenfalls gesehen haben müssen, ist die Queen's University mit den wunderschönen Gebäuden aus rotem Backstein und den Magnolienbäumen.

Wenn Sie mehr Zeit haben

Lunch im Molly's Yard ist ein wunderbares Erlebnis – kosten Sie Mollys Seafood Chowder (Meeresfrüchtesuppe) mit Hilden-Stout-Weizenbrot oder Mollys Burger mór auf Toast mit Pesto und der Hunger hat keine Chance!

E walking 4 min
Das Ulster Museum

Kurioses und Wunderbares

Würden Sie gerne Irlands einzigen Dinosaurier und eine ägyptische Mumie kennenlernen? Im Ulster Museum geht das sogar kostenlos. Hier erwarten Sie zahllose sonderbare Kuriositäten, die Ihnen Momentaufnahmen aus der lokalen und internationalen Geschichte vorstellen. Machen Sie im Girona Restaurant im Museum eine kleine Pause mit einer Tasse Kaffee und frisch gebackenen Scones und stärken Sie sich für Ihren nächstes Ziel!

F
Belfast Black Taxi Tours

Ihr personalisierte Tour

Entdecken Sie auf einer Black Taxi Tour die berühmten Wandmalereien der Stadt. Ihr charmanter Fahrer sorgt dabei für ein Erlebnis, das es so nur in dieser unkonventionellen Stadt gibt. Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Vergangenheit Belfasts und die modernen Errungenschaften, garniert mit einem guten Schuss Humor und Insider-Wissen, dass bei der weiteren Erkundung der Stadt Gold wert ist.

Die Wandmalereien in Belfast

Tag 3

Erwarten Sie das Unerwartete und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf mit paranormalen Geschichten und Zentren der Kreativität, bevor Sie vor den Toren der Stadt Ruhe und Frieden genießen.

G walking 17 min
Das MAC

Tanzen, singen und entdecken!

Mitten im Cathedral Quarter von Belfast befindet sich das MAC (Metropolitan Arts Centre). In diesem Zentrum der Kreativität sind der Fantasie mit Tanz, Kunst, Musik und Theater keine Grenzen gesetzt. Nachdem Sie Kunst und Kultur in vollen Zügen genossen haben, gönnen Sie sich im Café Native vor Ort Köstliches aus lokalen Erzeugnissen!

Wenn Sie mehr Zeit haben

Bewundern Sie die beeindruckende St Anne's Cathedral, bevor Sie im nahen Writer's Square mit Zitaten von berühmten einheimischen Schriftstellern wie CS Lewis, Hanna Bell und John Hewitt auf den Pflastersteinen das literarische Erbe Belfasts feiern.

H driving 14 min
Crumlin Road Gaol

Paranormale Aktivitäten

Unterirdische Tunnel, Hinrichtungskammern und Auspeitschräume – kein Wunder, dass es im Crumlin Road Gaol mehr spukt als irgendwo sonst auf der irischen Insel. Das Gefängnis wurde 1996 offiziell geschlossen und heute können Besucher hier auf einer „Paranormal“-Tour durch 150 Jahre Geschichte reisen.

I
Cave Hill Country Park

Ein kleines Stück vom Paradies an der Küste Antrims

Unweit von Belfast wartet der Cave Hill Country Park darauf entdeckt zu werden. Dieser Park ist ein offiziell geschütztes Gebiet von außergewöhnlicher Naturschönheit und eröffnet wunderbare Ausblicke über die Stadt und das Meer. Sein berühmtestes Merkmal ist die zerklüftete Felsformation „Napoleon's Nose“, die Jonathan Swifts schlafenden Riesen in Gullivers Reisen inspiriert haben soll. Nachdem Sie die „Nase“ besucht haben, lohnt sich auch die Erkundung der weiteren interessanten geologischen Formationen namens Devil's Punchbowl, McArt's Fort und Carr's Glen.

Wenn es Abend wird

Gönnen Sie sich ein Abendessen im Cellar Restaurant im Belfast Castle und bestaunen Sie den Sonnenuntergang über den Hügeln vor dieser einzigartigen Stadt.

Nehmen Sie Ihre Reiseidee mit und drucken Sie

Weitere Städte in Irland erkunden

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!