Der perfekte Hochzeitsort

Montalto Estate, County Down

Wählen Sie den passenden Rahmen für Ihre persönliche Liebesgeschichte und lassen Sie sich von der Insel Irland mit dem perfekten Hochzeitsort für Ihren großen Tag beschenken.

Eichenholz mit Lichtergirlanden, majestätische Schlösser vor glasklaren Seen und elegante Landhäuser, die wie für große Anlässe geschaffen scheinen. Eine Hochzeit in Irland ist ein ganz besonderes Erlebnis. Vor der außergewöhnlichen Kulisse unserer landschaftlichen Schönheit erwarten Sie einzigartige Hochzeitsorte voller Charakter und stimmiger Romantik.

Ob Sie nun den rustikalen Charme einer Scheunenhochzeit, die mittelalterliche Pracht einer jahrhundertealten Burg oder die herrschaftliche Atmosphäre eines Landguts bevorzugen – Irland hat alles, was Ihr Herz begehrt. Sie müssen nur noch Ja sagen.

Foto: Ashford Castle, Grafschaft Mayo
Foto: Ashford Castle, Grafschaft Mayo

Burgen

Bankettsäle mit edler Tapisserie, riesige Eichentafeln und sanftes Kerzenlicht – eine Burghochzeit in Irland liefert den Stoff, aus dem die Träume sind. Und was könnte romantischer sein als der Anblick von Rondellen, Türmen und antiken Himmelbetten? Kein Wunder also, dass auch Prominente wie Rory McIlroy (Ashford Castle, Grafschaft Mayo) und die Beckhams (Luttrellstown Castle, Grafschaft Dublin) in einer irischen Burg geheiratet haben. Irlands Burgen und Schlösser bieten auf abgeschiedenen Anwesen in erhabener Lage an herrlichen Seeufern oder auch am gewaltigen Wild Atlantic Way das perfekte Ambiente für eine märchenhafte Hochzeit.

Auch auf 5-Sterne-Luxus versteht sich Irland mit grandiosen Burghotels von Weltrang bestens. Berauschende Pracht, überwältigende Schönheit und eine ereignisreiche Vergangenheit erwarten Sie in Anwesen wie dem Adare Manor in der Grafschaft Limerick, dem opulenten Ballynahinch Castle in Connemara, das Oscar Wilde einst als „wilde Schönheit“ beschrieb, und dem von Meer und Gebirge umgebenen Ballygally Castle Hotel aus dem 17. Jahrhundert in der Grafschaft Antrim.

Adare Manor, Grafschaft Limerick
Adare Manor, Grafschaft Limerick

Unsere lauschigen Burgen können privat gemietet werden und ermöglichen Ihnen eine individuelle Hochzeit ganz nach Ihren Vorstellungen – eine ausgezeichnete Wahl für Paare, die sich eine exklusive Feier wünschen. Da wären zum Beispiel das Cloghan Castle aus dem 13. Jahrhundert in der Grafschaft Galway mit Panoramablick auf die Berge und einem weitläufigen Waldgebiet; das prachtvolle Bellingham Castle in der Grafschaft Louth, das sich besonders für Hochzeiten in kleinem Kreise mit der Familie und engen Freunden anbietet; das Belle Isle Castle in der Grafschaft Fermanagh, das auf seiner ganz eigenen Insel steht; und auch das imposante Crom Castle inmitten der herrlichen Seen-, Park- und Waldlandschaft am idyllischen Upper Lough Erne in der Grafschaft Fermanagh.

Queen's University, Belfast
Queen's University, Belfast

Historische Schönheiten

Ob versteckt zwischen gepflasterten Gassen, in lauschig ländlicher Lage oder unübersehbar an Stadtplätzen des 18. Jahrhunderts: Historische Bauten gibt es auf der Insel Irland noch und nöcher. Treten Sie ein und lassen Sie sich in die stimmungsvolle und elegante Welt längst vergangener Zeiten mit unvergleichlich irischem Flair entführen.

Verleihen Sie Ihrer Trauung mit der Wahl eines prachtvollen Hochzeitsortes ganz besondere Würde. Die legendäre Guildhall in Derry~Londonderry oder auch der große Saal der Queen's University Belfast sind nur zwei tolle Beispiele. Oder vielleicht doch lieber das hinreißend elegante Merrion Hotel mit vier traumhaft restaurierten Stadthäusern aus dem 18. Jahrhundert? Palaststimmung kommt zum Beispiel im Killruddery House in der Grafschaft Wicklow auf, das inmitten einer Gartenlandschaft von (selbst für Irland) seltener Schönheit liegt. Oder wählen Sie die atemberaubenden Carriage Rooms des Montalto Estate in der Grafschaft Down mit Wurzeln im 18. Jahrhundert und einem Anwesen, das sich über 162 Hektar idyllischer Landschaft erstreckt. 

Larchfield Estate, Grafschaft Antrim
Larchfield Estate, Grafschaft Antrim

Wenn Sie etwas Einzigartiges im Sinn haben, gibt es eine ganze Reihe idyllischer Orte mit fantastischen Bauten und wunderbaren Gästeunterkünften, wie zum Beispiel Burghöfe, Schlafzimmer in Herrenhäusern und Quartiere in umgebauten Ställen. Hier gibt es für jeden Geschmack das Richtige und obendrein können Sie unter einem Dach die Hochzeitsfeier, ein angenehmes Festessen, eine ausgelassen durchtanzte Nacht und anschließend einen erholsamen Schlaf genießen!

Entdecken Sie zum Beispiel das Westport House in der Grafschaft Mayo, wo Sie zwischen dem historischen Haus selbst oder dem angeschlossenen Bauernhof mit einem ganz wunderbar ausgefallenen Hochzeitsdachboden wählen können, das Cliff at Lyons in der Grafschaft Kildare mit einem Innenhof und einer alten Mühle aus dem 17. Jahrhundert oder auch das stimmungsvolle Larchfield Estate in der herrlich grünen Landschaft der Grafschaft Antrim.

Ballyfin, Grafschaft Laois
Ballyfin, Grafschaft Laois

Landhaus-Eleganz und rustikale Romantik

Bei einer Hochzeit in einem Landhaus können Sie so richtig in Irlands natürlicher Romantik schwelgen. Zudem wird Ihre Feier dadurch um ein kreatives und unkonventionelles Element bereichert – inklusive entspannten Veranstaltungsflächen im Scheunenstil und Festtafeln bei Kerzenschein unter Baumkronen.

Bei uns gibt es ganz unglaubliche Landhäuser und unzählige Möglichkeiten, um Ihre Gäste mit einer kleinen aber feinen Hochzeit in Verzückung zu versetzen. Ballyfin in der idyllisch ruhigen Grafschaft Laois im Herzen von Irlands historischem Osten wurde zum Beispiel von der Zeitschrift „Travel + Leisure“ zum besten Resorthotel in ganz Europa gewählt. Dieses fantastische Landgut aus dem 19. Jahrhundert strotzt vor Pracht und bringt dies in seinen lauschigen Speisesälen, Salons und spektakulären Gärten vor der Kulisse der Slieve Bloom Mountains beeindruckend zum Ausdruck. Das majestätische Borris House in der Grafschaft Carlow war einst der Ahnensitz der Kings of Leinster und besitzt ein herrliches Anwesen, den Granary Barn aus dem 16. Jahrhundert und einen rustikalen Ballsaal. Es drängt Sie in die Natur hinaus? Dann feiern Sie in einem atemberaubenden Festzelt im 1,6 Hektar großen ummauerten Garten des Drenagh House in der Grafschaft Londonderry.

Finnebrogue Woods, Grafschaft Down; Merchant Hotel, Belfast
Finnebrogue Woods, Grafschaft Down; Merchant Hotel, Belfast

Unkonventionell

Das Tolle an einer Hochzeit in Irland ist, dass Sie bei uns gerne aus der Reihe tanzen dürfen. Geben Sie sich zum Beispiel beim keltischen Handfasting mit einem Knoten in einem Rundturm aus der frühchristlichen Zeit das Ja-Wort, bevor es zu einem lauschigen Hochzeitsempfang in einem Pub in der Umgebung weitergeht. Lassen Sie sich in der Dublin City Hall trauen und darauf ein Festmahl in einem coolen Restaurant oder Luxushotel wie dem Shelbourne folgen. 

Kreativen Paaren sind bei uns keine Grenzen gesetzt – unsere wunderbaren Hochzeitsorte reichen vom Dachgarten des prachtvollen Merchant Hotels in Belfast bis zum rustikalen Pier am paradiesischen Seeufer von Harvey's Point in der Grafschaft Donegal. Oder wie klingt eine romantische Waldhochzeit? Damit kann das traumhafte Ballyvolane House in der Grafschaft Cork dienen. Und wer auch beim Heiraten nicht auf Festivalstimmung verzichten will, dem empfehlen wir einen Hochzeitsempfang im Tipi-Zelt am Seeufer mit Lagerfeuer in den Finnebrogue Woods der Grafschaft Down. Romantischer geht es nicht.

St Finbarr’s Oratory, West Cork
St Finbarr’s Oratory, West Cork

Geheimtipps für Hochzeiten in kleinem Kreise

Es muss nicht immer eine große Feier sein. Paare, die ihr Ehegelübde erneuern, durchbrennen oder sich einfach in intimerem Rahmen trauen möchten, haben in Irland eine ganze Reihe geschichtsträchtiger und zauberhafter Hochzeitsorte zur Auswahl.

Die winzige St Finbarr’s Oratory in West Cork sitzt wie ein Juwel inmitten einer Insellandschaft mit den hoch aufragenden, rostbraunen Hügeln und Gipfeln des umliegenden Nationalparks Gougane Barra – ein äußerst bezaubernder Ort, um Ihre Liebe und Ihr Versprechen zueinander zu zelebrieren. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren feierlichen Anlass sogar noch mit einer ganz eigenen Aufführung im Dubliner Smock Alley Theatre aus dem 17. Jahrhundert toppen. Oder heiraten Sie im keltischen Stil im entzückenden reetgedeckten Roundhouse des Brigit’s Garden in der Grafschaft Galway.

Und wenn es eine so richtig überwältigende Kulisse sein soll, kann die Wahl nur auf Dunluce fallen. Die atemberaubende Lage dieser berühmten Burgruinen am Rande einer Klippe vor der gewaltigen Causeway Coast macht aus Ihrer Hochzeit fast schon eine kinoreife Romanze! Den Elementen ganz nahe kommen Sie im jahrhundertealten Dunseverick Castle an der wunderbar wilden Causeway Coast – die gebührende Kulisse für Ihre leidenschaftliche Liebe. 

Und da der perfekte Hochzeitsort nicht immer auch den perfekten Übernachtungsort für Ihre Hochzeitsgäste bieten kann, haben wir schließlich noch eine großartige Auswahl an Unterkünften in petto, wie zum Beispiel Ireland's Blue Book, Hidden Ireland und Original Irish Hotels

Sie möchten noch mehr Anregungen rund um das Heiraten in Irland?

Zu Ihren Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden

Sie suchen nach Flügen oder Fährverbindungen?

Ob mit dem Flugzeug oder Fähre, die besten Verbindungen finden Sie hier.

Flüge finden
Fährverbindungen

Angebote

Hm, diese E-Mail-Adresse ist leider unbekannt. Bitte überprüfen und nochmal probieren!